JProf. Dr. MSt. Oxon Thomas Jürgasch

Lehrstuhlinhaber

Büro
 Theologicum
Liebermeisterstraße 12
Zimmer 49
72076 Tübingen
 07071 / 29-77016
thomas.juergaschspam prevention@uni-tuebingen.de

Sprechstunde
Donnerstags 11:00 - 12:00 Uhr (nach Anmeldung)



Kurzvita

Seit 2020
Junior-Professur

für Alte Kirchengeschichte, Patrologie und Christliche Archäologie, Katholisch-Theologische Fakultät, Eberhard-Karls-Universität Tübingen

2020
Abschluss des Habilitationsprojekes

Kommentar zum einleitenden Gebet der Mystischen Theologie des Dionysius Ps-Areopagita

2007 - 2020
Wissenschaftlicher Angestellter

Theologische Fakultät, Arbeitsbereich Alte Kirchengeschichte und Patrologie Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Seit 2013
Teilprojektleiter

im DFG-Sonderforschungsbereich 1015: Muße. Grenzen, Raumzeitlichkeit, Praktiken; bislang zwei Förderphasen

Seit 2010
Co-Leitung und Koordination

des International Center for Boethius Studies (ICBS), Internationales Forschungszentrum zu Boethius und zur spätantiken Geistesgeschichte (mit Beteiligung u.a. von Claudio Moreschini, John Magee und John Marenbon)

2004 - 2010
Promotionsstudium

Katholische Theologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

2002 - 2003
Master of Studies, Theologie

University of Oxford, Exeter College

1998 - 2002
Studium

Diplomstudiengang, Katholische Theologie; Magisterstudiengang, Philosophie / Katholische Theologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

6. Februar 1978
Geboren in Kassel