HERZLICH WILLKOMMEN

auf der Internetseite der Abteilung für Kirchenrecht der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen. Hier finden Sie Informationen zur Abteilung, ihren MitarbeiterInnen, Projekten und Lehrveranstaltungen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Team der Abteilung


Aktuelles

Eingeschränkte Präsenz und telefonische Erreichbarkeit

Aufgrund der universitären Vorgaben zur Eindämmung des Corona-Virus sind die Mitarbeitenden der Abteilung für Kirchenrecht nach Möglichkeit im Home-Office und daher telefonisch im Büro nur selten erreichbar. Bitte nehmen Sie bei Bedarf per E-Mail Kontakt auf und vereinbaren ggf. einen Telefontermin.

Interview zum "Synodalen Weg"

Prof. Anuth im Blog "Zwei Köpfe. Nachrichten aus Zeitgeschehen, Religion und Recht"

Sprechstunden im SoSe 2020

Die Sprechstunde Do, 14-15, findet im SoSe 2020 bis auf Weiteres nur telefonisch statt. Bitte melden Sie sich dafür bei Prof. Anuth unter Angabe einer Telefonnummer an, unter der Sie in diesem Zeitfenster erreichbar sind. Grundsätzlich sind darüber hinaus jederzeit telefonische Sprechstunden möglich. Bitte melden Sie sich bei Bedarf und zur Terminvereinbarung per E-Mail bei Prof. Anuth!

"Katholiken reden, Rom entscheidet"

Radio Interview mit Prof. Anuth zu den Ergebnissen der DBK-Herbstvollversammlung, in: Christoph Fleischmann, Katholiken reden, Rom entscheidet (WDR 5 Diesseits von Eden), 29.09.2019

Verbindlichkeit und Entwicklungspotenzial lehramtlicher Sexualmoral

Einschätzungen von Prof. Anuth im Kontext des Synodalen Weges auf feinschwarz.net sowie ausführlich als Vortragsmanuskript und die  Zusammenfassung auf katholisch.de.


Neuerscheinungen

B. Anuth, Lehramt der Bischofskonferenz? Kirchenrechtliche Überlegungen zu Reichweite und Grenzen der Lehrkompetenz von Bischofskonferenzen, in: Michael Seewald / Thomas Schüller (Hg.), Die Lehrkompetenz der Bischofskonferenz. Dogmatische und kirchenrechtliche Perspektiven, Regenburg 2020, 81-112.

B. Anuth, "Eccclesiae Sponsae Imago". Kanonistische Beobachtungen zur Instruktion vom 8. Juni 2018 über den Ordo virginum, in: Matthias Pulte / Rafael Rieger (Hg.), Ecclesiae et scientiae fideliter inserviens. Festschrift für Rudolf Henseler CSsR zur Vollendung des 70. Lebensjahres (= Mainzer Beiträge zum Kirchen- und Religionsrecht 7), Würzburg 2019, 387–417.

B. Anuth, Partizipation in der Pfarrei – Möglichkeiten und Grenzen lokaler Kirchenentwicklung, in: Markus Etscheid-Stams u. a. (Hg.), Gesucht: Die Pfarrei der Zukunft. Der kreative Prozess im Bistum Essen, Freiburg i. Br. 2020, 301-312.

B. Anuth, Partizipation nach dem "Rottenburger Modell". Die Kirchengemeindeordnung der Diözese Rottenburg-Stuttgart in kanonistischer Sicht, hg. v. der Diözese Rottenburg-Stuttgart, 2019 PDF.

B. Anuth, Die „wahre Freiheit“ theologischer Forschung und Lehre. Kanonistische Beobachtungen zur Apostolischen Konstitution „Veritatis gaudium“, in: Georg Essen / Magnus Striet (Hg.), Nur begrenzt frei? Katholische Theologie zwischen Wissenschaftsanspruch und Lehramt (= Katholizismus im Umbruch 10), Freiburg 2019, 66–108.