Juristische Fakultät

Promotion

Am Lehrstuhl können Promotionsvorhaben betreut werden. Zu den Voraussetzungen einer Promotion an der Juristischen Fakultät wird auf die PromO verwiesen. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an Prof. Remmert. 

Am Lehrstuhl abgeschlossene Dissertationen

  • Müller, Matthias: Interkommunale Zusammenarbeit und Vergaberecht, 2006.
  • Unseld, Julia: Die Rechtsstellung kommunaler und funktionaler Selbstverwaltungskörperschaften bei ihrer Inanspruchnahme für staatliche Aufgaben - dargestellt am Beispiel der Gemeinden und Rechtsanwaltskammern, 2008.
  • Windstoßer, Carola: Vertragsnaturschutz – Ein Verwaltungsinstrument mit ungewisser Zukunft?, 2008, erschienen bei Duncker & Humblot, Berlin 2008.
  • Spindler, Michael: Geltungsdauer planfeststellungsersetzender Bebauungspläne, 2008, erschienen bei Duncker & Humblot, Berlin 2009.
  • Knöbl, Jan: Rechtsschutz bei der Vergabe von Aufträgen unterhalb der Schwellenwerte, 2008, erschienen bei Duncker & Humblot, Berlin 2009.
  • Schlecht, Anna-Maria: Die Unbeachtlichkeit von Verfahrensfehlern im deutschen Umweltrecht – Einwirkungen der Aarhus-Konvention und des Gemeinschaftsrechts auf die Grenzen gerichtlicher Kontrolle, 2009, erschienen bei Duncker & Humblot, Berlin 2010.
  • Lauster, Georg: Die Beteiligung privater Dienstleister an der Wahrnehmung bauleitplanerischer Aufgaben - Unter besonderer Berücksichtigung von § 4b BauGB, 2010, erschienen bei Nomos, Baden-Baden 2010.
  • Siever, Marco: Qualitätssicherung durch Programm- und Systemakkreditierung im deutschen Hochschulsystem - Unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in Baden-Württemberg, erschienen bei Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2011.
  • Hong, Kang-Hoon: Das allgemeine Informationszugangsgesetz in Deutschland und Korea: IFG und OIDA im Vergleich, 2011, erschienen bei Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2011.
  • Kuhn, Carina: Luftqualitätsrecht und Planung: Die Bedeutung von Luftreinhalteplänen und Immissionsgrenzwerten für die Raumordnungs-, Bauleit- und Straßenplanung, 2011, erschienen bei Lang, Frankfurt a.M [u.a.] 2011.
  • Spilok, Stephan: Die Anwendbarkeit des Kartellvergaberechts auf Beleihungskonstellationen, 2011, erschienen bei Nomos, Baden-Baden 2012.
  • Handschell, Tobias: Die Schulpflicht vor dem Grundgesetz - Geschichte der Schulpflicht und ihre verfassungsrechtliche Bewertung vor dem Hintergrund des sogenannten Homeschooling, 2012, erschienen bei Nomos, Baden-Baden 2012.
  • Strohs, Matthias: Abwehr alkoholbedingter Gefahren - Handlungsbedarf und Gestaltungsspielraum bei der Gesetzgebung der Länder, 2013, erschienen bei Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2013.
  • Leggio, Mario: Die Planung von Park & Rail-Anlagen an Schienenwegen einer Eisenbahn des Bundes, 2013, erschienen bei Verlag Dr. Kovac, Hamburg  2013.
  • Etzel, Christina: Die Genehmigungsfiktion gem. § 42a VwVfG, 2013, erschienen bei Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2014.
  • Merz, Sabine: Der öffentlich-rechtliche und konzernrechtliche Rahmen für kommunale Tochter-, Enkel- und Urenkelgesellschaften - Dargestellt am Beispiel von Baden-Württemberg, 2014, erschienen bei Boorberg, Stuttgart [u.a.] 2014.
  • Dörr, Alexander: Informationsansprüche gegenüber dem Staat zuzurechnenden Unternehmen, 2014, erschienen bei Verlag Dr. Kovac, Hamburg 2014.
  • Brenz, Jan: Das Polizeirecht als ein durch den Verhältnismäßigkeitsgrundsatz bestimmtes System von Abwägungsentscheidungen, 2017, erschienen bei Duncker & Humblot, Berlin 2018.
  • von Rummel, Leonard: Rechtliche Aspekte der Rekommunalisierung, 2018, erschienen bei Lang, Berlin [u.a.] 2018.
  • Werner, Birgit: Rechtsquellen des deutschen öffentlichen Rechts. Allgemeine Lehren zur parlamentarischen und exekutiven Rechtsetzung, 2019, erschienen bei Duncker & Humblot, Berlin 2020.