Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters

Bibliothek

Jüngere Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters

Aktuelle Bibliotheksnutzung (03.11.2021)

Dies gilt für die Bibliothek Jüngere Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters.

Regelungen für die Ältere Urgeschichte und Quartärökologie erfragen Sie bitte dort.

Eine Kontaktdatenerfassung ist für alle Leseplatznutzer verpflichtend. Bitte checken Sie sich über den an der Bibliothekstüre ausgehängten QR-Code (GastIdent) ein und aus.

Die Hinterlegung Ihrer Daten auf einem Papierformular ist ebenfalls möglich. Wenden Sie sich dazu an das Bibliothekspersonal.

 

Die Nutzung der Leseplätze ist nur für geimpfte oder genesene Personen oder nach Vorlage eines tagesaktuellen Testnachweises gestattet (3G-Regel). Sie erhalten vom Bibliothekspersonal eine Platzkarte, die sichtbar am Leseplatz ausliegen muss. Eine Platzkarte aus der UB wird ebenfalls anerkannt.

Nachweise (Anmeldung und 3G) sind auf Verlangen des Bibliothekspersonals vorzuweisen.

Die Maskenpflicht gilt für alle Bereiche, auch am Leseplatz.

Bitte nutzen Sie vor Beginn Ihrer Arbeit die Reinigungstücher am Bibliothekseingang zum Reinigen Ihres Tisches.

Handapparate (Stellvertreter nicht vergessen) können auf den Tischen beim Recherche-PC abgelegt und für die Arbeit an den Leseplatz genommen werden. Nach Ende der Arbeit muss der Leseplatz wieder vollständig abgeräumt werden.

 

Kontakt

Anschrift:

Burgsteige 11 (Schloss)

72070 Tübingen

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 8-18 Uhr (länger nach Vereinbarung)

Kontakt:

Telefon allgemein: (07071)29-73994 und -74900

Anmerkung:

Präsenzbibliothek (keine Ausleihe)

(Bitte die Bibliotheksordnung beachten!)

 

Lageplan

Hier sind die Räume verzeichnet, in denen sich Teile der Bibliothek der Jüngeren Urgeschichte und der Archäologie des Mittelalters befinden sowie der Kleine Übungsraum und das Besprechungszimmer.

Die Bibliothek der Älteren Urgeschichte und Quartärökologie befindet sich ein Stockwerk tiefer.