Urgeschichte und Naturwissenschaftliche Archäologie

Einrichtung

Material Culture Laboratory (MCL)

Das Material Culture Laboratory (MLC) ist ein Zentrum für die Erforschung materieller archäologischer Kultur in der Abteilung für Ältere Urgeschichte und Quartärökologie der Universität Tübingen. Das MCL hat sich zum Ziel gesetzt, Forschende und Studierende die Ausstattung, das Wissen und die Fähigkeit zur Rekonstruktion von Artefaktbiographien von ihrer Herstellung bis zur Entsorgung zur Verfügung zu stellen und legt einen besonderen Schwerpunkt auf der Herstellung und Verwendung von Objekten.

Leitung des Labors: Prof. Nicholas J. Conard

Koordinatiorin des Labors: Dr. Flavia Venditti

Verantwortliche für Mikroskopie, Bildanfertigung, Analysetechniken, experimentelle Forschung und Referenzsammlung: Dr. Flavia Venditti

Verwantwortlicher für die archäologischen Sammlungen: Dr. Gregor Bader

Archäotechniker und experimenteller Archäologe: M.A. Rudi Walter

Bibliothek der Abteilung für Ältere Urgeschichte und Quartärökologie

Liebe Studierende und Mitarbeiter:innen der Älteren Urgeschichte,

Sie können die Öffnungszeiten der Bibliothek unter folgendem Link einsehen: https://cryptpad.fr/pad/#/2/pad/edit/mYBNkYN-jl7vFoew4RCQRCbr/
Zusätzlich hängen diese Öffnungszeiten auch an der Eingangstür der Bibliothek.

Falls Sie einmal außerhalb der Öffnungszeiten Zugang zur Bibliothek brauchen, schreiben Sie eine E-Mail an: bibliothek.urgeschichte@ifu.uni-tuebingen.de.

Alle Schlüsselbesitzer müssen sich für mindestens zwei Stunden pro Woche entweder in der analogen und/oder in der digitalen Liste ( https://cryptpad.fr/pad/#/2/pad/edit/mYBNkYN-jl7vFoew4RCQRCbr/ ) eintragen und sollten in dieser Zeit auch wirklich anwesend sein, um die Bibliothek so oft wie möglich zugänglich zu machen!
Vielen Dank!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!