Fachbereich Mathematik

Informationen für Studieninteressierte

Warum sollte man Mathematik studieren?

Mathematik ist eine Schlüsseltechnologie. Computer, sicherer Datentransfer, Wettervorhersage, digitale Bildverarbeitung, Risk-Management und vieles mehr sind ohne Mathematik nicht denkbar. Die Absolventinnen und Absolventen unserer wissenschaftlichen Studiengänge sind gefragt und haben hervorragende Berufssaussichten. Typische Berufsfelder sind Banken, Verischerungen und Unternehmensberatungen, aber Mathematiker arbeiten auch bei der Lufthansa, der Deutschen Bahn, den großen Automobilherstellern und eigentlich allen bekannten großen Firmen.  Ebenso sind für die Absolventinnen und Absolventen unserer Master of Education Studiengänge die Aussichten, in den Schuldienst übernommen zu werden, nach wie vor ausgezeichnet.

Schnupperstudium

Mit dem Schnupperstudium bietet die Universität Tübingen Studieninteressierten die Möglichkeit, schon vor Studienbeginn erste Einblicke in den Studienablauf und die
Lehrformen an der Universität zu gewinnen.

Self-Assessment

Die Universität Tübingen bietet Studieninteressierten die Möglichkeit, sich mittels eines Online-Self-Assessments über das Studium im allgemeinen sowie die angebotenen grundständigen Studiengänge im besonderen zu informieren und dabei zu prüfen, wie zutreffend die eigenen Erwartungen an das Studium und die Studiengänge sind. Der Fachbereich Mathematik hat in Zusammenarbeit mit dem Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung je einen solchen Erwartungscheck für die Studiengänge Bachelor of Science Mathematik sowie Bachelor of Education mit dem Fach Mathematik entworfen, den wir Studieninteressierten empfehlen. Dort werden neben vielen anderen auch die folgenden Fragen adressiert und beantwortet:

Zudem werden im Erwartungscheck auch typische Fehlvorstellungen zum Mathematikstudium angesprochen.

BW² – Beispielaufgaben aus dem Studium

Auf der Plattform BW² – Beispielaufgaben aus dem Studium finden sich zahlreiche Aufgaben zu Studiengängen, in denen man einen ersten Hochschulabschluss erwerben kann, auch zu den Bachelor-Studiengängen des Fachbereichs Mathematik der Universität Tübingen. Zu jedem Studiengang gibt es eine Einstiegsseite mit grundlegenden Informationen. Dann gelangt man zu den Beispielaufgaben. Die Inhalte sind so ausgewählt, dass sie einen Einblick in wesentliche Themenbereiche und Methoden des jeweiligen Studiengangs geben. Zur Lösung der einzelnen Aufgaben gibt es ein Feedback oder weiterführende Erklärungen.

Grundständige Studiengänge

Studieneinstieg leichter gemacht

Der Fachbereich bietet vor Beginn des Studiums und in den ersten Semestern verschiedene zusätzliche Veranstaltungen an, die den Übergang von der Schule zur Hochschule erleichtern sollen, und hat ergänzend dazu Strukturen zur individuellen Studienberatung geschaffen.

Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen zu den Studiengängen am Fachbereich Mathematik oder zum Studium in Tübingen allgemein haben, wenden Sie sich an folgende Ansprechpartner: