Prof. Dr. Carolin Führer

Lehrstuhl Deutsche Philologie/ Didaktik der deutschen Literatur

 

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Deutsche Philologie/ Didaktik der deutschen Literatur!

Die Professur vertritt in Forschung und Lehre die germanistische Literatur- und Mediendidaktik.
Wir interessieren uns theoretisch und empirisch für literar- und medienästhetisches Lernen, Lese- und Schreibdidaktik im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz sowie Profession und Professionalisierung von Deutschlehrkräften. Darüber hinaus beschäftigen wir uns mit Erinnerungskulturen, Kinder- und Jugendmedien (insbes. Comics und Graphic Novels) sowie Gegenwartspoesie. Unser intensiver Austausch mit anderen Disziplinen findet u.a. Ausdruck in Forschungen zur Relativität und Normativität fachlicher Lernprozesse.

Lehramt Deutsch in Tübingen studieren

Erfahrungsberichte auf Youtube
Informationen zum Master of Education im Fach Deutsch

Carolin Führer erklärt die Vertiefung des Deutsch-Studiums im M. Ed.

Aktuelle Veranstaltungen

23.11.23 Podium Literaturgeschichte(n) in der digitalen Lehre am Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf
27.10.23 Vortrag Netz- Poesie- Erzählen. Gattungsinterferenzen als literaturdidaktische Chance an der Universität Osnabrück