Lehrstuhl Deutsche Philologie / Didaktik der deutschen Literatur

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Deutsche Philologie/ Didaktik der deutschen Literatur!

Die Professur vertritt in Forschung und Lehre die germanistische Literatur- und Mediendidaktik.
Ausgewählte Schwerpunkte liegen im literar- und medienästhetischen Lernen (insbes. multimodal und digital literacy), ästhetischer Rezeption und Bildung, Profession sowie Professionalisierung von Deutschlehrkräften, Erinnerungskulturen und -praktiken, Kinder- und Jugendmedien und sowie Lyrik(-vermittlung).

Kontakt

Organisatorische Anfragen (Seminarplatzvergabe, Prüfungsanmeldung, alma etc.) bitte an Administration:

Email: admin.fuehrerspam prevention@ds.uni-tuebingen.de

Sprechzeiten und Kontaktdaten der Arbeitsgruppe

Britta Eiben-Zach (Akad. Mitarbeiterin)

Marisa Eifler (abgeordnete Studienrätin)

Carolin Führer (Leitung)

Marco Magirius (Akad. Mitarbeiter)

Philipp Marzusch (Mitarbeiter im Drittmittelprojekt)

Alexandra Niskios (Administration)

Matthias Loy (wiss. geprüfte Hilfskraft)

Hannah Kuhn (wiss. geprüfte Hilfskraft)

Milena Musiol-Bös (wiss. geprüfte Hilfskraft)