Universitätsbibliothek

Bilddatenbank

Die Bilddatenbank der Universität Tübingen dient als Plattform für Bilder aus Lehre und Forschung. Der Bildbestand kann sowohl öffentlich zugänglich gemacht, als auch in einem passwortgeschützten Bilderpool nur einem bestimmten Personenkreis zur Verfügung gestellt werden.

Sie möchten Bilder Ihres Instituts oder Ihrer Einrichtung archivieren, präsentieren und recherchierbar machen? Bitte kontaktieren Sie uns!

Im Flyer finden Sie weitere Informationen (PDF-Datei).

Portraitsammlungen

Die Portraitdatenbank enthält knapp 13.000 Portraits aus den Beständen der Universitätsbibliothek Tübingen, des Universitätsarchivs und der Graphischen Sammlung am Kunsthistorischen Institut. Die Bildnisse stammen aus dem 16. bis 20. Jahrhundert.
Dargestellt werden Druckgrafiken auf Papier, Silhouetten, Zeichnungen und Fotografien. Schwerpunkte der Sammlungen sind europäische Herrscher- und Künstler-Bildnisse sowie Gelehrten- und Studenten-Portraits. Die Sammlung enthält auch Personendarstellungen mit lokalem Bezug zu Tübingen und mit regionaler Ausrichtung auf Baden-Württemberg.

Ansprechpartner

Handschriftenabteilung
 +49 7071 29-76064
handschriftenspam prevention@ub.uni-tuebingen.de

Donauschwaben

Der Bilderpool des Instituts für Donauschwäbische Geschichte und Landeskunde enthält Teile des Bildarchivs des Instituts. Neben Ansichtskarten, Grafiken und Plakaten enthält der Pool auch Bilder über das donauschwäbische Leben und berühmte Persönlichkeiten. 

Ansprechpartner:
apl. Prof. Dr. Márta Fata
Mohlstraße 18, 72074 Tübingen
 +49 7071 9992-500
marta.fataspam prevention@idgl.bwl.de

Herbarium Tubingense (Pharmakognostik)

Der Bilderpool enthält 2.390 Objekte aus der pharmakognostischen Sammlung des pharmazeutischen Biologen Karl Hummel (1902-1987), die heute Teil des Tübinger Herbars ist. Die Digitalisate wurden im Rahmen eines Wahlpflichtfaches Pharmaziegeschichte erstellt.

Ansprechpartner
Prof. Dr. Oliver Bosdorf
 +49 7071-29 78809
oliver.bosdorfspam prevention@uni-tuebingen.de

Irland (Sammlung Ludwig Mühlhausen)

Die digital vorliegenden Dias aus dem Nachlass von Ludwig Mühlhausen (Professor für keltische Philologie, 1888-1956) zeigen das Irland der Jahre 1926-1932. Auf den vorwiegend im Raum Cork und Connemara gemachten Aufnahmen sind neben Landschaftsaufnahmen auch historische Monumente, Personen und Handwerk zu sehen.

Sammlung Alter Orient

Dieser Bilderpool enthält Bilder des ehemaligen Sondersammelgebiets 6.22 "Alter Orient", z. B. Ausgrabungsbilder von Bderi und Chuera, Fragmente altorientalischer Inschriften, Bilder von Ausgrabungsstätten, Reliefs, Karten und historische Bilder.