David Burkhart Janssen

Kurzbiographie

1993 geboren in Kiel
2012 Allgemeine Hochschulreife
2012-2019 Studium der evangelischen Theologie, Geschichtswissenschaften und Altertumswissenschaften/ Classics in Tübingen und Durham/ UK
2015 Bachelor of Arts: Geschichtswissenschaften/ Evangelische Theologie (Tübingen)

2014-2016

2017-2018

Studentische/ Wissenschaftliche Hilfskraft (bei Prof. Dr. theol. Drecoll)
2015 Studentische Hilfskraft am Johannes Malalas-Projekt (Heidelberger Akademie der Wissenschaften)
2015-2016 Wissenschaftliche Hilfskraft (bei Dr. phil. Schulz)
2015-2019 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes
2017 Master of Arts in Classics (Durham/ UK); with distinction abgeschlossen mit einer Masterarbeit zum Thema: „Mystery-cults in Tetrarchic Roman Empire (284-324 AD): Decline, Changes, Developments? – A survey through the perspective of epigraphy and Christian apologists“
2019 Erstes Theologisches Examen (in Kiel)
2019- Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Kirchengeschichte II (Prof. Dr. theol. Drecoll)
2019-2023 kirchengeschichtliche Promotion (Arbeitstitel: „Inimici gratiae Dei: Augustinus‘ Konstruktion des Pelagianismus und die Entwicklung seiner Gnadenlehre nach 418 n. Chr.“) (eingereicht im Nov. 2022; Rigorosum Dez. 2023: s.c.l.)
2020-2021

Vorsitzender der Interessensvertretung des Wissenschaftlichen Mittelbaus an ev.-theol. Fakultäten und Instituten für ev. Theologie (IVWM-evTh)

http://www.ivwm.de/
2021- Sprecher des ev-theol. Mittelbaus (Tübingen)
2023- Habilitationsprojekt: Das Konzil von Konstantinopel II (553), miahypostatische Christologie und die Verurteilung des Origenismus

 

Veröffentlichungen

Lehrveranstaltungen der letzten Semester

  • im WiSe 21/22:
    • Proseminar: Freier Wille, Gnade und Prädestination: Der Streit um Augustins Erbe
    • Übung: Apologetik der vorkonstantinischen Kirche
  • im SoSe 22
    • Proseminar: Wahrer Gott und wahrer Mensch: Der Christologische Streit
    • Übung: Geschichte und Wahrheit (zs. mit Christian Schlenker/ ST)
  • im WiSe 22/23
    • Proseminar: Orthodoxie im Werden? Das Entstehen christlicher Theologie
    • Einführung in das Studium der Evangelischen Theologie (zs. mit Adrian Marschner/ AT)
  • im SoSe 23
    • Proseminar: Augustins Christologie
    • Übung: Einführung in die byzantinische Kirchengeschichte

Ausführlicher Lebenslauf