Faculty of Protestant Theology

Evangelisch-Theologische Fakultät

Die Theologische Fakultät besteht seit der Gründung der Universität Tübingen im Jahre 1477. Sie wurde 1535/36 im Zuge der Reformation des Herzogtums Württemberg neu geordnet und entwickelte sich zu einer der führenden lutherischen Fakultäten im 16. und 17. Jahrhundert. Nach der Errichtung der Katholisch-Theologischen Fakultät 1817 wird sie evangelisch genannt. Bis heute zeichnen die Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen Internationalität und hervorragende Studien- und Forschungsbedingungen aus. Sie ist eine der traditionsreichsten und forschungsstärksten theologischen Fakultäten des deutschsprachigen Raums.

Die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder medizinische Maske besteht an der Universität Tübingen bis auf Weiteres. Dies giIt auch für die Räumlichkeiten des Theologicums.
Der Aufenthalt in der Bibliothek (auch an den Lernplätzen) ist vorerst weiter nur mit Maske zulässig.

Prof. Dr. Siegfried Mittmann, der langjährige Leiter des Biblisch-Archäologischen Instituts an der Evang.-Theol. Fakultät, ist am 29. April 2022 verstorben.

Nachruf auf Prof. Dr. Mittmann

Aktuelles

No news available.
Internationales
Bibliothek
Lucas-Preis