Praktikum: Computerspiele / Special Effects (INF 3146 + INF 3147)

Inhalt

Im Praktikum werden die Studierenden in kleinen Teams (2-3 Studierende) ein Softwareentwicklungsprojekt im Bereich Visual Effects / Spiele umsetzen. In diesem Semester steht die Aufnahme und Wiedergabe von dynamischen Stereo-Bildern und Tiefenkarten-Videos im Vordergrund. Zum Einsatz kommen Stereo-Kameras, Microsoft's Kinect, Stereo-Monitore oder auch Augmented Reality-Brillen. Die Studierenden können sich frei ein Thema suchen, bei dem es z.B. um die verbesserte Aufnahme, die Hervorhebung spezieller Bildmerkmale oder einfach die Generierung von Stereo-Bildern geht.

Zu Beginn des Semesters gibt es Präsenzveranstaltungen, in denen die Anforderungen und die zur Umsetzung der Anforderungen nötigen Grundlagen vermittelt werden. Gegen Mitte des Semesters präsentiert jedes Team einen Prototyp. In der letzten Semesterwoche werden die fertigen Anwendungen präsentiert und es wird eine Retrospektive auf das Projekt geben.


Practical exercises will partially be supervised in English.

Lernziele

Die Lernziele für dieses Praktikum sind:

Kriterien (4 LP)

Um die für die Veranstaltung veranschlagten Credit Points zu erhalten, sind die folgenden Kriterien zu erfüllen:

Nach Absprache ist es auch möglich, in diesem Semester beide Praktika (1&2) auf einmal zu belegen und für doppelten Aufwand auch 8LP zu erhalten.

Anmeldung

Please register by Email to Jian Wei. The email should contain all necessary info for your group:

Termine

DatumInhaltAbgabe
16.10.13
23.10.13
30.10.13
06.11.13
11.11.13--
13.11.13
04.12.13[opt]
11.12.13 [opt]
18.12.13
08.01.14
15.01.14[opt]
22.01.14
29.01.14[opt]
05.02.14
28.02.14--

Material