Uni-Tübingen

Schülerlabor Neurowissenschaften

Werner Reichardt Centrum für Integrative Neurowissenschaften und Hertie-Institut für klinische Hirnforschung

Das Schülerlabor ist ein sehr gut etablierter außerschulischer Lernort in Süddeutschland. Seit 2008 erhielten hier schon etwa 30.000 Schülerinnen und Schüler einen ersten Einblick in das 'Rätsel Gehirn'.

Hier werden Schülerinnen und Schüler für einen Tag oder für eine Woche zum Wissenschaftler. Und damit ihre Lehrerinnen und Lehrer nicht zurückbleiben, werden für sie ebenfalls Möglichkeiten angeboten, neurowissenschaftliches Fachwissen zu erwerben. In zahlreichen weiteren Aktivitäten setzt sich das Team des Schülerlabors dafür ein, dass junge Menschen schon früh Zugang zu wissenschaftlichem Arbeiten bekommen.

Für diesen Ansatz steht das Schülerlabor nun schon seit zehn Jahren - und das soll weitergeführt werden. Über Unterstützung in Form von einer kleinen Spende an den Förderverein freut sich das Team des Schülerlabors sehr. Genauso wie über das entgegengebrachte Interesse und Besuche!

Mehrere Schüler stehen in einem Seminarraum, das Mädchen im Vordergrund blickt auf eine schwarz-weiße Zeichnung.
Über uns
Eine Lehrerin steht in einem Schulflur, sie lächelt in die Kamera, ihre Arme sind überkreuzt. Im Hintergrund rennen Kinder.
Für Lehrerinnen und Lehrer
Drei Schüler sitzen in einem kleinen Raum und drehen an den Knöpfen eines Apparats.
Für Schülerinnen und Schüler
Vier Pappetiketten, die die Symbole für Telefon, Webseite, Emailadresse und Dokumente zeigen.
Kontakt

Aktuelles aus dem Schülerlabor

Bundesfreiwilligendienst

Das Schülerlabor verfügt über zwei Plätze für einen Bundesfreiwilligendienst. Sollten Sie nach Ihrem Abitur Interesse an einem BufDi bei uns haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

MINT-ME

Wir sind Teil des neuen Schülerlabornetzwerk für die Region Neckar-Alb MINT-ME.

Hier der Link zur Seite des Netzwerks.

Girls' Day

Jedes Jahr bietet das Schülerlabor Neurowissenschaften zum Girls' Day Veranstaltungen an.