Exzellenzstrategie

Forschungsbereiche

--> Ausbreitung und Wirkung von Schadstoffen in der Umwelt

Die Plattformmitglieder forschen zu Wasserqualität und zugehörigen Fragestellungen, insbesondere zum Transport und Abbau von Schadstoffen im Grundwasser, in Oberflächengewässern und in Böden, sowie zur Wirkung von Stoffen (u.a. Pharmazeutika, Pestizide, persistente organische Verbindungen) und deren Tranformationsprodukte auf die Umwelt.

--> Biosphäre-Geosphäre Wechselwirkungen auf unterschiedlichen Skalen

Die Forschung befasst sich mit der Funktionsweise natürlicher Umweltsysteme, insbesondere unter Berücksichtigung der Wechselwirkungen zwischen den biologischen, geologischen und bodenkundlichen Komponenten eines Systems: Wie beeinflussen kleinskalige Prozesse (bspw. die Wechselwirkung von Bakterien an Mineraloberflächen) großskalige Prozesse in der Landschaft (wie Verwitterung, Biodiversität, Erosion in Gebirgsregionen).

--> Nachhaltigkeit, Schutz- und Management von natürlichen Ressourcen

Der Forschungsbereich verfolgt einen interdisziplinären Forschungsansatz, der sozialwissenschaftliche, ethische, juristische und ingenieurstechnische Fragestellungen einbezieht und transdisziplinäre Kooperationen mit Praxispartnern anstrebt. Dabei sollen Konzepte und Ansätze zum Schutz und zum nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen auch mit Bezug auf die Sustainable Development Goals (SGDs) der Vereinten Nationen entwickelt werden.