Juristische Fakultät

Prof. Dr. Burkhard Binnewies

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht

Kontakt

via Lehrstuhl Prof. Dr. Christian Seiler
Neue Aula, 3. OG, Raum 304
07071 29-78123
sekretariat.seilerspam prevention@jura.uni-tuebingen.de
Sprechstunde: nach Vereinbarung


Zur Person

seit 2012
Honorarprofessor

an der Juristischen Fakultät

2008-2011
Lehrbeauftragter

an der Juristischen Fakultät

seit 2000
Partner der Partnerschaft Streck Mack Schwedhelm mbB

seit 1996
Rechtsanwalt

1995
Promotion

an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn mit dem Thema "Die Konzerneingangskontrolle in der abhängigen Gesellschaft"

1996
Zweite juristische Staatsprüfung

1992
Erste juristische Staatsprüfung

1986-1991
Studium der Rechtswissenschaften

an der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn


Funktionen/Mitgliedschaften

  • Prüfer im Zweiten Juristischen Staatsexamen beim Landesjustizprüfungsamt in Düsseldorf
  • Vorsitzender des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht im DAV
  • Mitglied der International Fiscal Association
  • Referententätigkeit ua. für: DAA, DAV, Otto Schmidt Verlag, Akzente GmbH, Rechtsanwaltskammern, Steuerberaterkammern, Steuerberaterverbände
  • Herausgeber und Mitautor im Kommentar zum Körperschaftsteuerrecht im C.H. Beck Verlag, Mitautor und Mitherausgeber des Handbuchs zur Aktiengesellschaft im Otto Schmidt Verlag, zahlreiche Veröffentlichungen zum Steuerrecht und Gesellschaftsrecht
    (Liste der Veröffentlichungen als Anlage)

Veröffentlichungen

Monographien u.a.

  • Dissertation: Die Konzerneingangskontrolle in der abhängigen Gesellschaft, Carl Heymanns Verlag, 1996
  • Kommentierung: Streck, Kommentar zum Körperschaftsteuergesetz, C. H. Beck Verlag, 8. Aufl., 2014 (§§ 8 b, 26-29, 37-40)
  • Loseblatt: Ziemons/Binnewies, Handbuch der Aktiengesellschaft im Verlag Dr. Otto Schmidt KG

Buchbeiträge

  • Auswirkungen der Wohnsitzverlagerungen nach Spanien auf die Einkommen- und Erbschaftsteuer - Darstellung aus deutscher Sicht“ in Steueranwalt International 2001, Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.), Boorberg Verlag 2001
  • „Körperschaftsteuerrecht im Übergang“ in BeratungsAkzente, Steuerthemen im Trend in Streck und Deutsches Steuerberaterinstitut (Hrsg.), Stollfuß Verlag 2001
  • (Teil-)Rechtsfähigkeit der Gesellschaft bürgerlichen Rechts“ in BeratungsAkzente, Steuerthemen im Trend in Streck und Deutsches Steuerberaterinstitut (Hrsg.), Stollfuß Verlag 2001
  • „Steuerrechtliche Probleme der Mitarbeiterbeteiligung“ in Steueranwaltstag 2001, Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.), Deutscher Anwalt Verlag Bonn 2002
  • „Steuerrechtliche Konsequenzen der Rückkehr bzw. des Zuzugs von Steuerausländern nach Deutschland - Darstellung aus deutscher Sicht“ in: Steueranwalt International 2002, Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.), Boorberg Verlag 2002
  • „Steuerrechtliche Grenzen familien- und erbrechtlicher Gestaltungen“ in: DAV-Buch: Schnittstellen zwischen Steuer-, Familien und Erbrecht (Bd. 3), Deutscher Anwalt Verlag Bonn 2004
  • „Verdeckte Gewinnausschüttungen bei Aktiengesellschaften, Betrieben der öffentlichen Hand und Vereinen“ in Steueranwalt 2005/2006, Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.), Boorberg Verlag 2006
  • Aktuelles zur Betriebsaufspaltung, Festschrift für Sebastian Spiegelberger, Zerb Verlag 2009
  • Tax Compliance - Steuerrechtliche und steuerstrafrechtliche Risiken für Organmitglieder, Otto Schmidt Verlag 2010
  • Pensionsrückstellung - „Pflege, Aufzucht, Kompostierung“ in Steueranwalt 2010/2011, Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV (Hrsg.), Boorberg Verlag 2011, S. 127 f.
  • Der Spaßfaktor im Steuerrecht - Das Prinzip der Freude als steuerrelevantes Moment? - in Festschrift für Michael Streck, Otto Schmidt Verlag 2011
  • Formularbuch Recht und Steuern, „Kleine Aktiengesellschaft“, Verlag C.H. Beck, 7. Aufl., 2011, 1 ff.

Beiträge in Fachzeitschriften

  • Formelle und materielle Voraussetzungen von Umwandlungsbeschlüssen - Beschlossen ist beschlossen? -, GmbHR 1997, 727
  • Zulässigkeitsprobleme beim Antrag auf Aussetzung der Vollziehung nach § 69, Abs. 3 FGO, DStR 1997, 1235
  • Anlaufhemmung nach § 170 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 AO im Rahmen des Steuerabzugsverfahrens nach § 50 a EStG, IStR 1998, 239
  • Sonderbedingungen im (Steuer-)Recht der verdeckten Gewinnausschüttungen auch für den beherrschenden Aktionär? AG 1998, 26
  • Hinzuzugsbesteuerung als neue Begehrlichkeit der Finanzverwaltung, DB 1999, 1420
  • GmbHR-Kommentar zum Urteil des FG Köln vom 9.6.1999 (Az.: 15 K 440/95) GmbHR 1999, 935
  • Abfindungen an GmbH-Geschäftsführer und -Gesellschafter. Gestaltungen zur Erlangung von Steuerbefreiung und ermäßigtem Steuersatz, GmbH-StB 1998, 78
  • Auswirkungen des Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/20002 auf den Rechtsanwalt, MDR 1999, 916
  • Kapitalerhöhung und Ausgabe neuer Anteile mit unterschiedlichem Agio, AG 1999, 417
  • GmbHR-Kommentar zum Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vom 7.12.1999 (Az.: 3 K 1526/92 E), GmbHR 2000, 195
  • Aktienrückkauf und verdeckte Gewinnausschüttung, AG 2000, 127
  • Grenzüberschreitende Sitzverlegung von GmbH; Die praktischen Auswirkungen der Centros-Entscheidungen der EuGH, GmbH-StB 2000, 100
  • GmbHR-Kommentar zum Urteil des FG Köln vom 15.2.2000 (Az: 13 K 6741/98), GmbHR 2000, 581
  • Steuerrechtliche Konsequenzen - inkongruenter - Einlagen und Ausschüttungen, GmbH-StB 2000, 281
  • Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2000/2001 rund um die GmbH, GmbHR 2000, 1173
  • Steuerliche Konsequenzen der Centros-Entscheidung (EuGH vom 9.3.1999 - Rs. C-212/97), AG 2000, 128
  • Die kleine AG: Alternative für den Mittelstand? - Vor- und Nachteile gegenüber anderen Rechtsformen -, GmbH-StB 2001, 59
  • Realisierung von Körperschaftsteuerguthaben zum Systemwechsel - Anmerkung zum Nichtanwendungserlass des BMF vom 7.12.2000, DB 2001, 503
  • Rechtsbehelfe nach beiderseitigem Obsiegen/Unterliegen im finanzgerichtlichen Verfahren, DStR 2001, 342
  • Finanzverwaltung manifestiert „Enteignung“ von Körperschaftsteuerguthaben, Handelsblatt 2001
  • Der faktische Konzern als hinreichende Voraussetzung für eine organisatorische Eingliederung im Rahmen einer umsatzsteuerlichen Organschaft, DB 2001, 1578
  • Der Weg der GmbH an die Börse, GmbH-StB 2001, 203
  • Ausschüttungspolitik, AG 2001, 41
  • GmbHR-Kommentar (Kapitalerhöhung: Freigebige Zuwendung an Angehörige bei Zurückbleiben der zu erbringenden Bareinlage hinter dem Wert der gleichzeitig erworbenen GmbH-Anteile, GmbHR 2001, 632
  • GmbH-Kommentar (BFH Gerichtsbescheid vom 24.1.2001, Aktenzeichen: I R 48/97), GmbHR 2001, 827
  • GmbH-Kommentar (BFH Urteil vom 18.7.2001); Kein Gestaltungsmissbrauch bei Anteilsrotation, GmbHR 2001, 1056
  • Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2001/2002 GmbHR 2001, 1069
  • Phasengleiche Aktivierung von Dividendenansprüchen, AG 2001, 128
  • Beteiligungen an Kapitalgesellschaften als Wirtschaftsgüter des notwendigen Betriebsvermögens, AG 2001, 128
  • Steuerrechtliche Probleme bei der Mitarbeiterbeteiligung, AG 2001, 260
  • Steuerstrafverfahren und Haft, AG 2001, 260
  • Aufwendung für eine Golfspielberechtigung als Betriebsausgaben AG 2001, 585
  • Anmerkung zum Urteil 14 K 4463/00 FR 2002, 90
  • Vorabausschüttungen - Zivilrechtliche Wirksamkeit, steuerrechtliche Behandlung, Musterbeschluss, GmbH-StB 2002, 266
  • Verfassungsrechtliche Bedenken gegen die Behandlung des Körperschaftsteuer-Guthabens von Körperschaften im Rahmen der Systemumstellung vom Anrechnungsverfahren zum Halbeinkünfteverfahren, DB 2002, 1956
  • Steuerhinterziehung bei Nichtabgabe der Kapitalertragsteueranmeldung im Fall steuerfreier Dividenden?, AG 2002, 345
  • Rückstellung für umstrittene Steuerschulden trotz Aussetzung der Vollziehung, AG 2002, 346
  • Bewertung von Unternehmensbeteiligungen, AG 2002, 454
  • Verdeckte Gewinnausschüttungen im (Steuer-)Recht der Aktiengesellschaft, AG 2002, 452
  • Gesellschafterdarlehen und Gestaltungsmissbrauch, AG 2002, 674
  • Prozesszinsen auf Steuererstattung durch Anrechnung von KSt-Guthaben, AG 2002, 675
  • Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2002/2003 GmbHR 2002, 28
  • Das steuerliche Einlagekonto nach § 27 KStG. Die Behandlung nicht in das Nennkapital geleisteter Einlagen, GmbH-StB 2003, 129
  • Das verfassungswidrige Fiskalspiel mit dem Körperschaftsteuerguthaben, DB 2003, 1133
  • GmbHR-Kommentar zum Urteil FG Münster vom 16.5.2003 GmbHR 2003, 1139
  • Typische Fehler bei der Zustellung mittels Postzustellungsurkunde - eine Chance für den Steuerpflichtigen -, DStZ 2003, 692
  • Verdeckte Gewinnausschüttungen im (Steuer)Recht der Aktiengesellschaft, DStR 2003, 2105
  • Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2003/2004 rund um die GmbH, GmbHR 2003, 1385
  • In 2003 in Kraft getretene sowie anstehende Änderungen des Körperschaftsteuergesetzes, AG 2003, 92
  • Telekom-Bonusaktien, AG 2003, 162
  • Das Körperschaftsteuer-Guthaben als Spielball der Fiskalpolitik, AG 2003, 318
  • Das BMF-Schreiben zu § 8 b KStG, AG 2003, 378
  • Ausländische Kapitalgesellschaften GmbH-StB 2004, 15
  • Gestaltungsmöglichkeiten, Bilanzierungs- und Steuerfragen zum Handel mit Berechtigungen zur Emission von Treibhausgasen nach dem Treibhausgas-Emissionsgesetz (TEHG), DB 2004, 1116
  • Gestaltungsüberlegungen zum Jahreswechsel 2004/2005 rund um die GmbH, GmbHR 2004, 1489
  • Verdeckte Gewinnausschüttung bei Aktienverkäufen zwischen Gesellschaftern und Gesellschaft, AG 2004, 507
  • Verfahrensrechtliche Aspekte verdeckter Gewinnausschüttungen, AG 2004, 606
  • Internationale Rechnungslegung und steuerliche Gewinnermittlung, AG 2004, 605
  • Verdeckte Gewinnausschüttung: Überhöhte Preisnachlässe eines Minderheitsgesellschafter-Geschäftsführers an seine Ehefrau (BFH VIII R 4/01 vom 25.5.2004), GmbHR 2005, 60
  • Nochmals: Rückgängigmachung verdeckter Gewinnausschüttungen - Zur Replik von Prof. Dr. Franz Wassermeyer zu unserem GmbHR-Kommentar zu BFH vom 25.5.2004 - VIII R 4/01, GmbHR 2005, 151
  • Gewinnverwendung: Nutzung des Körperschaftsteuerguthabens aus Nachsteuer bei Übergang vom Anrechnungs- zum Halbeinkünfteverfahren, GmbHR 2005, 694
  • Familienrechtliche Gestaltung rund um die GmbH-Beteiligung, GmbH-StB 2005, 274
  • Verwendbares Eigenkapital: Körperschaftsteuerrechtliche Umgliederungsvorschriften sind verfassungsmäßig, GmbHR 2005, 1446
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2005/2006 rund um die GmbH, GmbHR 2005, 1517
  • Verdeckte Gewinnausschüttungen bei Betrieben der öffentlichen Hand, DB 2006, 465
  • Verfahrensfragen bei der Besteuerung der GmbH, GmbH-StB 2006, 268+2006, 302
  • Anmerkung zum Urteil des BFH I R 67/05 vom 22.2.2006 (KSt-Minderung), GmbHR 2006, 1110
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2006/2007, GmbHR 2006, 1225
  • Anmerkung zum Urteil des BFH I R 97/05 vom 28.6.2006 (Rücklagenmanagement), FR 2007, 38
  • Anmerkung zum BFH IV R 22/02 vom 19.10.2006 (Betriebsaufspaltung), GmbHR 2007, 48
  • Hat das verfassungswidrige Fiskalspiel mit dem KSt-Guthaben nunmehr das Schlussdrittel erreicht? - Zugleich Anmerkung zum BFH I R 69, 70/05 vom 8.11.2006 -, DB 2007, 359
  • Anmerkung zum Urteil des FG Hamburg vom 13.9.2006 (Az. 6 K 374/03) - Leg-ein-hol-zurück-Verfahren, GmbHR 2007, 554
  • GmbHR-Kommentar (KSt-Moratorium) GmbHR 2007, 209
  • Grenzüberschreitende Wirkung des SEStEG - Entstrickung und Verstrickung -, GmbH-StB 2007, 117
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2007/2008 rund um die GmbH, GmbHR 2007, 1233
  • Anmerkung zum Urteil BFH I R 32/06 vom 22.8.2007 (vGA bei öffentlich-rechtlich beherrschten Kapitalgesellschaften), FR 2007, 1160
  • Änderungen für die Besteuerung von Kapitalgesellschaften und ihrer Gesellschaft nach der Unternehmensteuerreform 2008, AG 2007, 165
  • Die neue Abgeltungssteuer, GmbH-StB 2008, 16
  • Anmerkung zum Urteil BFH I R 78/06 vom 21.8.2007 (Systemwechsel), GmbHR 2008, 212
  • Anmerkung zum Urteil BFH V R 26/06 vom 5.12.2007 (Eingliederung), GmbHR 2008, 333
  • Anmerkung zum Urteil BFH I R 42/07 vom 28.11.2007 (Realisierung KSt-Guthaben), GmbHR 2008, 369
  • Anmerkung zum Urteil BFH I R 8/07 vom 26.9.2007 (vEK), GmbHR 2008, 437
  • Verlegung des Verwaltungssitzes einer GmbH ins Ausland, GmbH-StB 2008, 268
  • Die Verjährung von Innenausgleichsansprüchen bei steuerrechtlicher Gesamtschuld, ZEV 2008, 517
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2008/2009 rund um die GmbH, GmbHR 2008, 1233
  • Tax Compliance, DStR 2009, 229
  • Die GmbH im Gesellschafts- und Steuerrecht, GmbHR 2009, R 127
  • Schwierigkeiten bei der steuerrechtlichen Behandlung von Gewinnausschüttungen, GmbH-StB 2009, 255
  • Pensionszusage, GmbH-StB 2009, 307
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2009/2010, GmbHR 2009, 1233
  • Grundzüge der Besteuerung der Europäischen Gesellschaft und ihrer Gesellschafter, KSzW 2010, 20
  • Das Bundesverfassungsgericht pfeift ab - Das Ende des Fiskalspiels mit dem KSt-Guthaben -, GmbHR 2010, 408
  • Anmerkung zum Urteil BFH IX R 14/08 vom 6.10.2009 (Treuhandverhältnissen), GmbHR 2010, 485
  • GmbH-Geschäftsführer in Bedrängnis? Die Einschränkung der Selbstanzeige, GmbHR 2010, R 257
  • Anmerkung zum Urteil BFH I R 51/09 vom 19.5.2010 (Einlagekonto), GmbHR 2010, 1098
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2010/2011, GmbHR 2010, 1233
  • Aktuelles zum Teilabzugsverfahren auf der Ebene des GmbH-Gesellschafters, GmbH-StB 2011, 150
  • Steuerliche Behandlung unverzinslicher Gesellschafterdarlehen reloaded - Abund Aufzinsung: Voraussetzungen und Rechtsfolgen, GmbH-StB 2011, 214
  • Schenkungsteuerliche Behandlung von Zuwendungen zwischen Kapitalgesellschaft und Gesellschafter, GmbHR 2011, 1022
  •  Anmerkung zum Urteil BFH IX R 23/10 vom 25.5.2011 (Geschäftsanteil: Wirtschaftliches Eigentum an einer Beteiligung in qualifizierter Höhe), GmbHR 2011, 1162
  • Aktuelles zum Jahreswechsel 2011/2012, GmbHR 2011, 1233
  • Aktuelles zur GmbH-Gesellschafterbesteuerung nach § 17 EStG, GmbH-StB 2012, 20
  • Anmerkung zum Urteil (I R 107/10) betreffend die Umstellung vom Anrechnungs- und Halbeinkünfteverfahren, GmbHR 2012, 219
  • Gesellschafter: Anwendbarkeit des Halbabzugsverbots auf Teilwertabschreibungen auf Gesellschafterdarlehen und auf Forderungsverzichte bei nicht mehr werthaltigen Gesellschafterdarlehen, GmbHR 2012, 860
  • Die Besteuerung von Gewinnen aus der Teilnahme an einer Fernsehshow, DStR 2012, 1586
  • „Projektgewinn“ als Entgelt für Mitwirken am TV-Sendeformat, FR 2012, 928
  • Zuwendungen zwischen Gesellschafter und Gesellschaft, GmbH-StB 2012, 343
  • Aktuelles Steuerrecht rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2012/2013, GmbHR 2012, 1269
  • Haftungsfalle „Einlagekonto nach § 27 KStG“, GmbH-StB 2013, 22
  • Gesellschafter: Kein Abzugsverbot nach § 8b Abs. 3 KStG 2002 a.F. für vergeblichen sog. Due-Diligence-Aufwand, GmbHR 2013, 436
  • Keine Schenkung der Gesellschaft bei Ausschüttungen an Gesellschafter oder nahestehende Personen, GmbHR 2013, 449
  • Schenkungsteuer: Verzicht eines Gesellschafters einer GmbH auf ein ihm persönlich zustehendes Mehrstimmrecht ohne schenkungsteuerrechtliche Bedeutung, GmbHR 2013, 668
  • Steuerliches Einlagekonto: Verwendung nach § 27 KStG idF. des SEStEG bei unterjährigen Zugängen, GmbHR 2013, 716
  • Besteuerung von Streubesitzdividenden - Die Neuregelung nach § 8b Abs. 4 KStG, GmbH-StB 2013, 255
  • Aktuelles Steuerrecht rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2013/2014, GmbHR 2013, 1233
  • Gesellschafter: Anwendung des Halbabzugsverbots auf laufende Aufwendungen in Fällen des Pachtverzichts bei Betriebsaufspaltung, GmbHR 2013, 1337
  • Der Rechtsformwechsel von der Sozietät (GbR) in die PartGmbB, Anwaltsblatt 2014, 9
  • Haftungsfalle Einlagekonto, AG 2014, 317
  • Streubesitzdividenden-Regelung in § 8b Abs. 4 KStG - Anmerkungen zur Verfügung der OFD Frankfurt/M. vom 2.2.2013, GmbH-StB 2014, 242
  • Aktuelles Steuerrecht rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2014/2015, GmbHR 2014, 1233
  • Streubesitzdividendenregelung in § 8b Abs. 4 KStG bei unterjährigem Hinzuerwerb von Anteilen, AG 2014, 69
  • Körperschaftsteuer-Guthaben und kein Ende? Zugleich Anmerkung zu BFH vom 30.7.2014 - I R 56/13 und FG Baden-Württemberg vom 4.6.2014 - 6 K 1380/12, GmbHR 2014, 1184
  • vGA mit Auslandsbezug „Problemfälle im Fokus der Finanzverwaltung, GmbH-StB 2015, 40
  • Wechselseitige Bindungswirkung zwischen Besteuerungs- und Strafverfahren, Stbg 2015, 119
  • Steuerliche Probleme bei der Überlassung von Wirtschaftsgütern an die AG durch ihre Aktionäre, AG 2015, 157
  • Ausschüttungsunabhängige Nachbelastung des Endbestands des EK 02, GmbHR 2015, 592
  • Steuerliches Einlagekonto: Bindungswirkung des Gesellschafters an die Feststellungen des steuerlichen Einlagekontos - Änderungsbescheid als rückwirkendes Ereignis, GmbHR 2015, 766
  • Binnewies/Zapf, Versagung des Beteiligungsprivilegs gem. § 8b Abs. 7 S. 2 KStG, GmbH-StB 2015, 226
  • GmbHR 2015, 871, Körperschaftsteuerguthaben: Verfassungsmäßigkeit der Neuregelung zur Umgliederung des vEK beim Übergang vom Anrechnungsverfahren zum Halbeinkünfteverfahren
  • Praxisprobleme mit dem Einlagekonto (§ 27 KStG) - Steuerrecht an der Schnittstelle zum Gesellschaftsrecht, GmbHR 2015, 1065
  • Vorsicht bei der Feststellung des Einlagekontos (§ 27 Abs. 2 KStG), Stbg 2015, 408
  • Binnewies/Olbing/Schwedhelm, Aktuelles rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2015/2016, GmbHR 2015, 1233
  • Neuregelung für andere Gegenleistungen bei Einbringungen in Kapitalgesellschaften, AG 2015, 782
  • Binnewies/Wollweber, Die mündliche Verhandlung - lästige Pflicht oder lustvolle Kür? - Praxisrelevante Fragestlelungen am Bespiel des Verfahrens vor dem Finanzgericht, NJW 2016, 283
  • Binnewies/Zapf, Der Weg vom Einzelunternehmen in die GmbH (Teil I), GmbH-StB 2016, 169
  • Binnewies/Zapf, Der Weg vom Einzelunternehmen in die GmbH (Teil II), GmbH-StB 2016, 197
  • GmbHR-Kommentar: Körperschaftsteuererhöhung: Verfassungsmäßigkeit der ausschüttungsunabhängigen Nachbelastung des Endbestands des EK 02 und der „Verschonungsregelung“ des § 34 Abs. 16 KStG 2002 idF des JStG 2008, GmbHR 2016, 546
  • GmbHR-Kommentar: Körperschaftsteuer: Realisierung des Körperschaftsteuerguthabens im Rahmen einer Liquidation, GmbHR 2016, 713
  • Rezension Fuhrmann/Wälzholz, Formularbuch Gesellschaftsrecht, 2. Auflage 2015, DStR 2016, XVIII
  • Merkblatt: Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis, DWS Merblatt 9/2016, Nr. 1773
  • Der Vorbehalt der Nachprüfung garantiert nicht immer die freie Abänderbarkeit des Steuerbescheids, Stbg 2016, 408
  • Binnewies/Olbing/Schwedhelm, GmbHR 2016, 1233: Aktuelles rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2016/2017
  • Binnewies/Gomes, Die AG im Fokus des international automatischen Informationsaustauschs, AG 2016, 784
  • Binnewies/Ruske, Zur steuerlichen Behandlung der Überlassung von Aktionoptionsrechten an Arbeitnehmer, AG 2016, 853
  • Binnewies/Schüller, Berichtigungspflicht (§ 153 AO) nach Umwandlungen, AG 2017, 70
  • Binnewies/Bertrand, Nachweis der tatsächlichen Erträge bei intransparenten Investmentfonds, AG 2017, 148
  • Pflegeheim GmbH: Erbschaft als Betriebseinnahme, GmbHR 2017, 377
  • Binnewies/Wimmerm, Aktuelles zur Sanierungsbesteuerung, AG 2017, 230
  • Binnewies/Finke, Steuerrechtliche Fragen bei Erwerb und Veräußerung von Beteiligungen am Unternehmen durch Vorstandsmitglieder, AG 2016, 748
  • Binnewies/Frank, Strafbefangene Vorteilszuwendungen an ausländische Amtsträger iSd. § 4 Abs. 5 Satz 1 Nr.10 EStG nach der Reform der Korruptionsdelikte, AG 2017, 22
  • Binnewies/Stenert, Einlagenrückgewähr und Nennkapitalrückzahlung durch ausländische Kapitalgesellschaften, AG 2017, 422
  • Binnewies/Stenert, Einlagenrückgewähr und Nennkapitalrückzahlung durch ausländische Kapitalgesellschaften, GmbH-StB 2017, 189
  • Binnewies/Zapf, Die neuen Anforderungen an Verrechnungspreisdokumentationen international tätiger Konzerne, AG 2017, 477
  • Binnewies/Wimmer, Aktuelles zur Sanierungsbesteuerung, AG 2017, 230
  • Binnewies/Zapf, Gestaltungsmissbrauch durch die Veräußerung kurz zuvor unentgeltlich erworbener Anteile, GmbHR 2017, 1257
  • Das Einlagekonto (§ 27 KStG) in der Praxis, DWS Verlag, Merkblatt 1/2018, Nr. 1773
  • Ertragsteuer und Schenkungsteuer bei verdeckten Gewinnausschüttungen an Nahestehende, GmbHR 2018, 247
  • Rechtsbehelfsempfehlung - Änderungsanträge nach § 32a KStG, Stbg 2017, 359
  • Verfahrensrechtliche Besonderheiten im KSt-Recht (§ 32a KStG), AG 2017, 617
  • Binnewies/Hoffmann, Grenzüberschreitende Außenprüfungen international tätiger Unternehmen, AG 2017, 740
  • Binnewies/Lindenberg, Abfindungszahlungen an lästige Gesellschafter, AG 2017, 776
  • Binnewies/Schwedhelm/Olbing, Aktuelles Steuerrecht rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2017/2018, GmbHR 2017, 1289
  • Aktuelles zum Sanierungsgewinn, AG 2017, 853
  • „FG Münster gegen BMF“ - Erwerb und Veräußerung eigener Anteile, AG 2018, 64
  • Neues zum Ausfall von Gesellschafterdarlehen, AG 2018, 151
  • Binnewies/Gomes, Zur Auslegung von Verträgen nach ausländischem Recht im Steuerrecht, AG 2018, 219
  • Besteuerungsfolgen der Veräußerung des GmbH-Anteils durch natürlich Personen, GmbH-StB 2018, 183
  • Binnewies/Schüller, Haftung eines Vorstandsmitglieds wegen nicht abgeführter Lohnsteuer, AG 2018, 429
  • Binnewies/Ruske, Zur umsatzsteuerlichen Behandlung der Tätigkeit von Aufsichtsratsmitgliedern, AG 2018, 315
  • Binnewies/Bertrand, Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit von Nachzahlungszinsen, AG 2018, 480
  • Die aufgedrängte Bereicherung durch das Finanzamt, Stbg 2018, 18
  • Binnewies/Zapf, § 50d Abs. 3 EStG und Europarecht, AG 2018, 612
  • Binnewies/Lemmer, Aktuelle Entwicklungen zum körperschaftsteuerlichen Verlustuntergang gem. § 8c KStG, AG 2018, 703
  • Binnewies/Finke, Steuerrechtliche Fragen im Zusammenhang mit sog. Vesting-Klauseln im Rahmen von Managementbeteiligungsprogrammen, AG 2018, 789
  • Binnewies/Gomes, Zu den steuerlichen Pflichten und steuerstrafrechtlichen Risiken von Organen und Nichtorganen der AG, AG 2018, 881
  • Binnewies/Schwedhelm/Olbing, Aktuelles Steuerrecht rund um die GmbH zum Jahreswechsel 2018/2019, GmbHR 2018, 1233
  • Ausgewählte Einzelprobleme der Betriebsaufspaltung, GmbH-StB 2019, 17
  • Binnewies/Ruske, Die Vereinnahmung einer „Break Fee“ durch Aktionäre unterliegt nicht der Einkommensteuer, AG 2019, 24
  • Binnewies/Finke, Schließung von Besteuerungslücken im Zusammenhang mit Aktiengesellschaften ausländischen Rechts mit Sitz und Geschäftsleitung im Ausland und Immobilienvermögen in Deutschland, AG 2019, 248
  • Binnewies/Schüller, Vorstandshaftung und Einwendungsausschluss, AG 2019, 74
  • Binnewies/Bertrand, Anwendbarkeit der Datenschutz-Grundverordnung auf die Aktiengesellschaft im Besteuerungsverfahren, AG 2019, 170
  • Binnewies/Ruske, Zur verdeckten Gewinnausschüttung bei der AG, AG 2019, 418
  • Schenkungen zwischen Gesellschafter und Gesellschaft: Eine Gesetzesänderung tut Not, GmbHR 2019, R148
  • Binnewies/Schüller, Vorstandshaftung Insolvenzverfahren, AG 2019, 515
  • Binnewies/Bertrand, Kompensationsverbot Umsatzsteuer, AG 2019, 560
  • Binnewies/Hinz, Tax Compliance, AG 2019, 644
  • Binnewies/Tippelhofer, Konzerndarlehen, AG 2019, 720
  • Binnewies/Hertwig, Sport Sponsoring, AG 2019, 782-783
  • Binnewies, Neues zur Betriebsaufspaltung, AG 2019, 867-877
  • Binnewies/Mehlhaf, Der-GmbHR-Kommentar BFH 11 R 40/17, GmbHR 2019, 1254-1260
  • Binnewies/Mückl/Olbing, Aktuelles Steuerrecht rund um die GmbH zum Jahreswechsel, GmbH-R 2019, 1313-1333
  • Binnewies/Gomes, Aktuelles zur Hinzurechnungsbesteuerung nach dem AStG, AG 2019, 340-342
  • Aktuelles zur steuerlichen Behandlung des Gesellschafterdarlehens, AG 2020, 46
  • Organschaft und verdeckte Gewinnausschüttung, AG 2020
  • Binnewies/Mehlhaf, Der-GmbH-Kommentar BFH VII R 5/18, GmbHR 2020
  • Aktuelles zur Einbringung des Einzelunternehmens in die GmbH, GmbH-StB 2020
  • Die Besteuerung der Rückzahlung von Einlagen, Euroforum