Musikwissenschaftliches Institut

Angesiedelt in den Räumlichkeiten des Pfleghofs des ehemaligen Zisterzienserklosters Bebenhausen mitten in der historischen Altstadt Tübingens, bietet das Institut optimale Studienbedingungen. Kooperationen mit den hiesigen Editionsunternehmen (Neue Schubert-Ausgabe, Denkmäler der Musik in Baden Württemberg) und dem Collegium musicum bereichern das Lehrangebot und bieten Gelegenheit für praktische Erfahrungen. Das Institut beheimatet zwei umfangreiche Sammlungen im Rahmen des Museum der Universität Tübingen (MUT): das Schwäbische Landesmusikarchiv und die Musikinstrumentensammlung KLANGKÖRPER (Stiftung Dr. h.c. Karl Ventzke) mit Blasinstrumenten vom späten achtzehnten bis frühen zwanzigsten Jahrhundert.
Als Besonderheit bietet das Institut im Master die beiden Profillinien Digitale Musikwissenschaft / Digital Humanities und Museen und Sammlungen an.


Aktuelles und Termine

Gastvortrag Prof. Dr. Peter Scholz, Dipl. Ing. Verena Stappmanns, Dr. Daniel Kah, 6. Juli, 18 Uhr c.t.

Das Musikwissenschaftliche Institut lädt herzlich ein zum nächsten Gastvortrag mit Prof. Dr. Peter Scholz / Dipl. Ing. Verena Stappmanns / Dr. Daniel Kah (Stuttgart, Historisches Institut der Universität / Alte Geschichte)

Vom Bouleuterion zum Odeion. Griechische Rederäume im historischen Wandel

am Mittwoch, 06.07.2022, 18 Uhr c. t.
im Hörsaal (Raum 1.05) des Musikwissenschaftlichen Instituts

zugleich hybrid unter
https://zoom.us/j/96193889657?pwd=RXM0SkdwOXpMOEx3TCsvOUErbUVMUT09

Die Veranstaltung ist für das Modul MUW-BA-08.2 anrechenbar.

Schubert Studientag 15.-16. Juli 2022

Plakat
Anmeldung bis 30. Juni entweder über Alma oder per Mail an rudolf.faberspam prevention@uni-tuebingen.de
Die Veranstaltung ist im Gastvortragsmodul (MUW-BA-08.2) anrechenbar.

Studentisches Nachwuchssymposium, 29. und 30. Juli 2022

Wer: Alle Studierenden und Promovierenden des Musikwissenschaftlichen Instituts.
Was: Vortrag eines frei wählbaren Themas (aktuelle Hausarbeit, Abschlussarbeit, oder ganz unabhängig vom Lehrplan). 5–10 Minuten oder 15–20 Minuten Vortrag sind möglich.
Wie: Aufgeschlossener, ungezwungener und geschützter Rahmen. Anwesend sind ausschließlich Studierende/Promovierende.
Wo: Pfleghofsaal
Wann: 29. Juli 2022, bei vielen Anmeldungen auch am 30. Juli.

Anmeldung bis 1. Juli 2022 (s. CfP).

CIVIS Summer School "Sacred Sounds, Sacred Spaces" (online, Athen/Delphi)

Das Musikwissenschaftliche Institut beteiligt sich innerhalb des Forschungsprojekts "Sacred Sound" an der CIVIS-Summerschool "Sacred Sounds, Sacred Spaces" zusammen mit den Universitäten Athen, Madrid und Glasgow.

Die Summer School besteht aus drei einführenden online-Lectures (14., 21., 28.6.2022, jeweils 17-20 Uhr) der beteiligten Universitäten und einer Präsenzphase in Athen und Delphi (11.-15.7.2022).

Nähere Informationen und Anmeldung/Bewerbung bis 30.4.2022 unter folgendem Link:

https://civis.eu/en/civis-courses/sacred-sounds-sacred-spaces

Bibliothek: Öffnungszeiten und Informationen

Die Bibliothek des Musikwissenschaftlichen Instituts ist geöffnet:

Montag bis Donnerstag von 9 bis 18 Uhr.
Freitag von 9 bis 15 Uhr.

Wochenendausleihe während der Vorlesungszeit: Donnerstag, 16 bis 18 Uhr; Rückgabe: Dienstag, 10 bis 12 Uhr. Bitte melden Sie sich bei den Hilfskräften (Raum 1.02).

Scheinausgabe für Studierende

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation können die Studierenden ihre Scheine bei Dr. Christina Richter-Ibáñez, Raum 1.072, abholen. Bitte Voranmeldung per E-Mail an christina.richter-ibanezspam prevention@uni-tuebingen.de mit Angabe, welcher Schein von welchem Semester benötigt wird.