Alte Geschichte

Team

Dr. Federico Montinaro

Gruppenleiter

Studium der Alten sowie Byzantinischer und Islamischer Geschichte in Italien und Paris, Promotion der Byzantinischen Geschichte 2013 an der École Pratique des Hautes Études (EPHE)-Sorbonne. Seit 2015 in Tübingen, zunächst als Postdoktorand im Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“, dann als Vertreter einer Professur und jetzt als Leiter einer eigenen Forschergruppe. Seine Präsenz auf der Seite des Seminars für Alte Geschichte.


Dr. Mathilde Boudier

Postdoktorandin (ab September 2021)

Promotion der Islamischen Geschichte 2020 an der Sorbonne mit einer Dissertation zum Thema L’église melkite en Syrie-Palestine (VIIe-Xe siècle). Des chrétiens de Byzance à l’Islam. Zurzeit Attachée Temporaire d'enseignement et de recherche an der Sorbonne, wird sich ab September mit der Entstehung der Kanonessammlung der Melkiten als Habilitationsprojekt in der Forschergruppe beschäftigen.


Lukas Müller

Wissenschaftliche Hilfskraft

Seit 2014 Lehramtsstudium der Fächer Geschichte und Latein in Tübingen. Auch im Sonderforschungsbereich 923 „Bedrohte Ordnungen“ tätig.