Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Aktuelles zum Studium

Fragen über Fragen - Veranstaltungsreihe der Studienfachberatung

Wir bieten Studierenden im losen Wechsel die Gelegenheit, zu speziellen Themen mit uns ins Gespräch zu kommen. Wir denken dabei weniger an einen Frontalvortrag als vielmehr an die Gelegenheit, nach einem kurzen Input Eure Fragen zu bestimmten Themen gezielt zu stellen und in die Planung Eures Studiums einzusteigen.

Weitere Themenwünsche könnt Ihr ab sofort gerne schicken an studienfachberatungspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de. Die Veranstaltung findet bis auf weiteres über zoom statt und ist auf maximal 1 Stunde angesetzt, abhängig von den Fragen, die gestellt werden.

Gesprochen haben wir schon zum Studienfachwechsel, zur Bachelorbewerbung und zur weiteren Planung im B.Sc. International Economics, B.Sc. International Business Administration und im B.Sc. Economics and Business Administration. Auch das Thema Schlüsselqualifikationen sowie die weitere Planung im Nebenfach BWL/VWL haben wir schon besprochen. Wir haben über (Berufs-)Orientierung auch früh im Studium und die Wahl der Schwerpunktbereiche gesprochen, die Orientierungsprüfung und das Studienende. Das Bewerbungsverfahren für die B.Sc.-Studiengänge wurde vorgestellt und was es beim Schreiben der Bachelorarbeit zu beachten gibt.

Derzeit ist kein neuer Termin geplant.

Forschungssemester

"Professoren können für bestimmte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben [..] unter Belassung der Bezüge ganz oder teilweise von ihren sonstigen Dienstaufgaben zeitweise freigestellt werden (Atelier-, Repertoire-, Forschungs- oder Praxissemester). Die ordnungsgemäße Vertretung des Faches in der Lehre sowie die Durchführung von Prüfungen müssen gewährleistet sein. Die Freistellung kann in der Regel nur für ein Semester und frühestens vier Jahre nach Ablauf der letzten Freistellung ausgesprochen werden."

§ 49 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg, Absatz 6

Folgende Forschungssemester sind geplant:

Studierende sollten sich frühzeitig bei den entsprechenden Professoren erkundigen, welche Auswirkungen die Forschungssemester auf die mittelfristige Lehrplanung haben. Häufig wird dies auf den Seiten der Lehrstühle angekündigt.

Neue Professuren am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft werden folgende Professuren neu besetzt:

  • Begrüßung Prof. Ralph Luetticke: Der Fachbereich freut sich, dass Dr. rer. pol. Ralph Lütticke, University College London den Ruf auf die Professur VWL, insb. Wirtschaftstheorie angenommen hat und zum Wintersemester 2022/23 an der Universität Tübingen beginnt. https://uni-tuebingen.de/news-default/article/neu-am-fachbereich-ralph-luetticke/
  • Tenure Track-Professur für Data Science in Economics (1000 Professuren-Programm): Der Fachbereich freut sich, dass Michael Knaus, PhD, Universität St. Gallen, den Ruf angenommen hat und zum Wintersemester 2022/23 an der Universität Tübingen beginnt.
  • Prof. Dr. Renate Hecker ist seit Wintersemester 2021/22 beurlaubt. Ihre Nachfolge auf die W3-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Financial Accounting werden im Wintersemester 2021/22 und Sommersemester 2022 mit verschiedenen Lehraufträgen überbrückt. Das Lehrangebote in den Bachelor- und Masterstudiengängen im Bereich Financial Accounting ist somit sichergestellt. Das Berufungsverfahren läuft, der Senat hat eine 3er-Liste verabschiedet.

Neuerung für Studierende des B.Sc. International Economics mit Englisch

Im Studiengang B.Sc. International Economics mit Englisch gibt es eine Neuerung: Die Credits für Language&Use konnten bislang nur im Bereich Schlüsselqualifikation angerechnet werden. Nun soll der verpflichtende Kurs Language & Use mit 6 CP in das Pflichtprogramm aufgenommen werden und das bisher verpflichtende Modul Advanced Cultural Studies soll in den freiwilligen Bereich der Elective Studies wandern. Wer vor dem Wintersemester 2021/22 Language & Use belegt hat und eine Note erhalten hat, kann durch eine E-Mail von der studentischen E-Mail-Adresse an pruefungsamtspam prevention@wiso.uni-tuebingen.de beantragen, das die Leistung umgebucht wird von Sprachvoraussetzung/Schlüsselqualifikationen in den Pflichtbereich Englisch.

Der neue Studienplan für Englisch sieht folgende Module vor:

Studienplan A: Language and Use - 6 CP + Basic Module Academic English: Oral Communication I - 3 CP + Basic Module Cultural Studies - 6 CP oder = 15 CP
Studienplan B: Language and Use - 6 CP + Advanced Module Academic English: Written Communication I oder Translation I - 6 CP + Basic Module Cultural Studies - 3 CP = 15 CP

Das bisher verpflichtende Advanced Module Cultural Studies - 6 CP kann freiwillig im Schwerpunktbereich Elective Studies gewählt werden. Die Aktualisierung des Studienplans im Modulhandbuch für die außerfachlichen Veranstaltungen folgt noch. Fragen dazu beantwortet die studienfachberatungspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de.

Neuerung für Studierende des B.Sc. International Economics mit Spanisch, Französisch oder Italienisch

Statt Übersetzung Französisch/Spanisch/Italienisch-Deutsch kann ab sofort ein Kurs am Fremdsprachenzentrum belegt werden

Der derzeitige Studienplan in den romanischen Sprachen sieht vor, dass die Studierenden des B.Sc. International Economics 15 ECTS-Credits pro romanischer Sprache absolvieren. Der genaue Sprachstudienplan findet sich auf S. 5ff. des Modulhandbuchs für die außerfachlichen Veranstaltungen, das man hier herunterladen kann: https://uni-tuebingen.de/de/30991#c88779

Danach teilen sich die 15 ECTS-Punkte auf zwei Module auf: ein Modul zu Sprachpraxis I mit 6 ECTS-Punkten und ein Modul zu Literatur- und Kulturwissenschaft oder zu Sprachwissenschaft mit 9 ECTS-Punkten. Das Modul Sprachpraxis I besteht aus einem Grundkurs, der die Note des Moduls bestimmt und ein unbenoteter Übersetzungskurs romanische Sprache-Deutsch. Dieser Übersetzungskurs kann für Spanisch, Französisch oder Italienisch nun durch einen Kurs am Fremdsprachenzentrum ersetzt werden. Dazu machen Studierende einen Spracheinstufungstest (C-Test) am Fremdsprachenzentrum und belegen einen für sie angemessenen Sprachkurs in der gewählten romanischen Sprache. Das kann z.B. Wirtschaftsspanisch/Wirtschaftsfranzösisch oder je nach Angebot Wirtschaftsitalienisch sein. Weiterhin bestimmt der im Romanischen Institut belegte Grundkurs die Note des Moduls Sprachpraxis I. Informationen zum C-Test am Fremdsprachenzentrum finden Sie hier: https://uni-tuebingen.de/de/55482#c1135540

Für weitere Fragen steht Ihnen die Studienfachberatung gerne zur Verfügung: https://uni-tuebingen.de/de/129646

Geänderte Belegungsmöglichkeiten von Sprachkursen für Double Degree Studierende

Double Degree Studierende haben entgegen der Formulierung im Handbuch für außerfachliche Veranstaltungen nun die Möglichkeit sich Sprachkurse auch schon vom Level A1 an im Wahlbereich anrechnen zu lassen. Dies ist möglich, wenn es sich um die Sprache der jeweiligen Partneruniversität handelt und der Kurs dem Sprachniveau des/der Studierenden entspricht.

Bachelor

B303 Themen zu Anwendungen in Finance

B303 Themen zu Anwendungen in Finance wird im kommenden Sommersemester 2022 wieder angeboten und ist künftig zusätzlich zu den Schwerpunktbereichen Banking & Finance und Elective Studies künftig auch im Schwerpunktbereich International Business anrechenbar.

B310 Banken und Börsen

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch muss B310 Banken und Börsen im Wintersemester 2022/23 leider ausfallen.

B313 Topics in Microfinance

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird das Modul B313 Topics in Microfinance bis auf weiteres nicht mehr angeboten werden.

B321-B323 Aspects of Marketing Management 1-3

Leider wird es voraussichtlich kein Angebot in diesen Modulen im Wintersemester 2022/23 geben. Bitte beachten Sie, dass Sie maximal die drei Module B321-B323 Aspects of Marketing Management füllen können, maximal also nur drei Veranstaltungen aus diesem Angebot wählen können.

B354 Empirical Research in International Business Taxation

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird das Modul B354 Empirical Research in International Business Taxation im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten werden.

B380 Internationale Rechungslegung / Bachelorveranstaltungen im Bereich Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Im Wintersemester 2021/22 wird es verschiedene spannende Angebote im Bereich Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung geben. Es wurden Lehraufträge zu folgenden Bachelorveranstaltungen vergeben:

  • Behavioural Accounting (6 ECTS, Dozent Sebastian Hoffmann - Universität Edinburgh)
  • Accounting Regulation and Standard Setting (6 ECTS, Dozent Andreas Hellmann - Universität Sydney)

Das Lehrangebot im Sommersemester 2022 wird erneut mit einer Lehrstuhlvertretung bzw. Lehraufträgen aufgestellt werden.

Sobald es Neuigkeiten zum Angebot im kommenden Wintersemester 2022/23 gibt, werden diese hier verkündet.

B395 Innovative Topics in International Business - Leadership and Business Negotiation Across Cultures

Im Rahmen des neuen Moduls B395 Innovative Topics in International Business wird Prof. Dr. Jörg Büechl im Sommersemester 2022 die Veranstaltung Leadership and Business Negotiation Across Cultures online anbieten. Die Teilnehmendenzahl wird auf 30 beschränkt sein. Das Modul B395 ist im Schwerpunktbereich International Business sowie in Elective Studies anrechenbar.

Im Wintersemester 2021/22 bietet Prof. Dr. Jörg Büechl im Rahmen des Moduls B395 Innovative Topics in International Business die Vorlesung B391A Business Development: Western Companies entering the Chinese Market an. Diese Veranstaltung ist alternativ auch im Modul B391 Interkulturelles Management und Ethik anrechenbar.

Im Wintersemester 2022/23 bietet Prof. Dr. Jörg Büechel im Rahmen des Modul B395 Innovative Topics in International Business die Vorlesung B391A Business Development: Western Companies entering the Chinese Market an. Diese Veranstaltung ist alternativ auch im Modul B391 Interkulturelles Management und Ethik anrechenbar.

B396 Management Simulation Going Global

Das Modul B396 Management Simulation Going Global wird in nächster Zeit nicht mit 6 ECTS-Punkten angeboten werden. Allerdings wird es im Sommersemester 2021 das Planspiel geben mit 3 ECTS-Punkten. Es kann dann zusammen mit einem 3 ECTS-Punkte-Kurs des Weltethos-Instituts im Modul B391 Interkulturelles Management und Ethik angerechnet werden. Bitte beachten Sie, dass das Modul B391 nur einmal belegt werden kann.

BA300, BA301, BA302 Bachelorarbeit in International Economics, International Business Administration und Economics and Business Administration

 Im Wintersemester 2022/23 und im Sommersemester 2023 werden wieder zahlreiche Bachelorarbeitsseminare angeboten. Nähere Informationen zum Vergabeverfahren und zu den Angeboten finden Sie hier.

E31x Economics of Business Taxation

Im Wintersemester 2022/23 wird zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch Economics of Business Taxation (Giacomo Brusco) angeboten werden. Die genauen Anrechnungsmöglichkeiten finden Sie auf alma.

E311 Sozialpolitik

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird E311 Sozialpolitik bis auf weiteres nicht mehr angeboten werden.

E427/E428 Globalization and Labor Markets I und II

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch wird E427/E428 Globalization and Labor Markets I und II im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten werden.

E331 Unvollkommene Arbeitsmärkte

Ergänzend zu den Ankündigungen im Modulhandbuch wird im Sommersemester 2022 das Modul E331 Unvollkommene Arbeitsmärkte (6 ECTS-Credits) von Prof. Dr. Christian Manger angeboten werden. Das Modul wird folgendermaßen anrechenbar sein: ab viertem Fachsemester der B.Sc.-Studiengänge (Schwerpunktbereiche Applied Economics oder Elective Studies); Wahlmöglichkeit im Wahlbereich des Nebenfachs VWL;
Wahlmöglichkeit im Wirtschaftswissenschaftlichen Wahlpflichtmodul II (L402) des M.Ed. Wirtschaftswissenschaft

E331 kann zusätzlich zu E31y Labour Economics (Wintersemester 2021/22) gewählt werden. E31y ist keine Voraussetzung für E331.

E333 Blockchain and Cryptocurrencies - A Hands-On Lecture

Ergänzend zu den Ankündigungen im Modulhandbuch bietet Prof. Dr. Christian Manger im Sommersemester 2022 das Modul E333 Blockchain and Cryptocurrencies - A Hands-On Lecture (6 ECTS-Credits) anbieten. Das Modul wird in den Schwerpunktbereichen Applied Economics and Elective Studies anrechenbar sein.

E343 Environmental Economics

Ergänzend zu den Informationen im Modulhandbuch wird E343 Environmental Economics (6 ECTS-Credits) von Sean Fahle, PhD, angeboten. Der Kurs ist für Studierende ab dem vierten Semester in den Schwerpunktbereichen Applied Economics und Elective Studies wählbar.

Dieser Kurs führt die Studierenden in die Anwendung der mikroökonomischen Theorie auf aktuelle, reale Umweltprobleme ein. Im ersten Teil des Kurses werden die Umstände beschrieben, unter denen Märkte bei der effizienten Allokation von Ressourcen versagen. Es stellt sich heraus, dass dies im Umweltbereich eher die Regel als die Ausnahme ist und eine wichtige (aber nicht die einzige) Begründung für staatliche Eingriffe darstellt. Die nächsten beiden Abschnitte des Kurses befassen sich mit marktbasierten politischen Maßnahmen, die dieses Marktversagen korrigieren können, sowie mit Methoden zur quantitativen Bewertung von Kosten und Nutzen dieser Maßnahmen. Anschließend werden wir die Frage der Nachhaltigkeit und der optimalen Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen erörtern. Der Kurs wird mit einem Abschnitt über die Klimapolitik abgeschlossen.

E350 Innovation and technological change

Im Sommersemester 2022 wird das Modul E350 Innovation and Technological Change entgegen den Angaben im Modulhandbuch nicht angeboten werden. Vielmehr wird das Modul nun immmer im Wintersemster angeboten werden.

E371 Theory and Policy of International Trade

Im Modulhandbuch sind für E371 Theory and Policy of International Trade 6 ECTS-Punkte vorgesehen. Ab dem Sommersemester 2021 wird das Modul erweitert und Studierende können daher 9 ECTS-Punkte erlangen.

E373 Geographical Economics

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird das Modul E373 Geographical Economics im Wintersemester 2021/22 sowie im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten werden.

E380 Ausgewählte Aspekte der Wirtschaftswissenschaft - Angebote im Wintersemester 2022/23

Im Rahmen des Moduls E380 Ausgewählte Aspekte der Wirtschaftswissenschaft wird es im Wintersemester 2022/23 folgendes Angebot geben:

  • E380B Geschichte des ökonomischen Denkens, Prof. Goldschmidt

Bitte beachten Sie, dass Sie das Modul E380 nur einmal füllen können und daher nur eine dieser Veranstaltungen belegen dürfen.

L101 Methodisches Propädeutikum (Modul 2)

Das Modul L101 Methodisches Propädeutikum (Modul 2 im B.Ed. Wirtschaftswissenschaft) wird künfig über das Modul S100 Mathematische Methoden der Wirtschaftswissenschaft abgedeckt. Nähere Informationen erhalten Sie über die Studienfachberatung.

Q716 Themen der Wirtschaftspolitik

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird das Dialogseminar (Q716 Themen der Wirtschaftspolitik) im Sommersemester 2022 angeboten werden.

S310 Financial Market Microstructure

Entgegen den Ankündigungen im Modulhandbuch wird S310 Financial Market Microstructure im Sommersemester 2022 nicht angeboten werden.

S311 Ökonometrie in der Praxis

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird S311 Ökonometrie in der Praxis im Sommersemester 2022 nicht angeboten werden.

S313 Computergestützte Statistik mit Excel und R

S313 Computergestützte Statistik mit Excel und R wird entgegen den Angaben im Modulhandbuch im Sommersemester 2022 leider nicht stattfinden.

S326 Empirical Analysis of Panel Data

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird das Modul S326 Empirical Analysis of Panel Data im Sommersemester 2022 nicht angeboten.

Master

Geänderte Belegungsmöglichkeiten im European Economics - AMU - Doubledegree (Track Economics)

Abweichend zu der im Modulhandbuch auf Seite 32 aufgeführten Liste gelten neue - deutlich erweiterte - Belegungsmöglichkeiten für den Track Economics im M.Sc. European Economics mit der Aix-Marseille University, abhängig vom an der AMU angestrebten Studienprogramm. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Studienfachberatung.

Neue Anrechenbarkeit für Chinesisch-Kurse

Zusätzlich zu den im Modulhandbuch für die Außerfachlichen Veranstaltungen auf S. 29 genannten Kursen des Fremdsprachenzentrums bzw. aus dem Ausland sind auch die Kurse "Chinesisch Elementar I, II und III" aus dem Programm "Chinesisch für Nicht-Sinologen" der Abteilung für Sinologie in den Free Elective Studies anrechenbar.

B402 Financial Statement Analysis

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch kann B402 Financial Statement Analysis im Wintersemester 2022/23 leider nicht angeboten werden.

B404 Modern Issues in Finance

Im Wintersemester 2021/22 bietet der Lehrstuhl Finance erneut eine neue Veranstaltung zu B404A Portfoliomanagement an. Die Veranstaltung wird im Modul B404 Modern Issues in Finance anrechenbar sein. Das Modul umfasst 6 ECTS-Credits. Im Sommersemester 2022 wird im Rahmen des Moduls B404 Modern Issues in Finance die Veranstaltung Computational Finance in Python angeboten. Mit dem Prüfungsamt ist abgestimmt, dass beide Veranstaltungen belegt werden dürfen.

B411 Theorie der Bank

Abweichend vom Modulhandbuch wird B411 Theorie der Bank im Wintersemester 2022/23 angeboten werden.

B412 Bank Management

Entgegen der Angabe im Modulhandbuch wird das Modul B412 Bank Management im Wintersemester 2021/22 nicht angeboten werden.

Neues Angebot zu Financial Institutions in the new normal (Prof. Gehde-Trapp)

Im Sommersemester 2022 wird Prof. Dr. Monika Gehde-Trapp ein neues Angebot im Bereich Financial Institutions in the new normal machen. Die genauen Anrechenbarkeiten und Details werden noch geklärt.

B415 Institutionenökonomik

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch wird B415 Institutionenökonomik im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten werden.

B425-B426 Data Science and Marketing 1+2

Im Rahmen der Module B425-B426 Data Science and Marketing 1+2 wird im Wintersemester 2022/23 die Veranstaltung Advanced Market Research angeboten.

B434 Managerial Accounting: Control Systems, Top Executives, and Ethics

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch wird B434 Managerial Accounting: Control Systems, Top Executives, and Ethics im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten.

B441 Comparative Employment Relations

Entgegen der Ankündigung im Modulhandbuch wird das Modul B441 Comparative Employment Relations im Sommersemester 2021 und im Sommersemester 2022 nicht angeboten.

B460 Leadership, Strategic HRM & Organisation and B461 Empirical Studies in Leadership, Strategic HRM & Organisation

Since Professor Yang will not be teaching at the University of Tübingen in the winter semester at short notice, B460 Leadership, Strategic HRM & Organisation and B461 Empirical Studies in Leadership, Strategic HRM & Organisation unfortunately have to be cancelled without substitution. We apologize for any inconvenience. If you have problems arranging your schedule for the upcoming semester, please contact masterspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de, we will be happy to advise you.

B465 Vertiefung in wirtschaftswissenschaftlicher Forschung

Im Modulhandbuch ist für das Modul B465 Vertiefung in wirtschaftswissenschaftlicher Forschung der Turnus Wintersemester oder Sommersemester angegeben. Im Wintersemester 2021/22 wird das Modul angeboten, ebenso im Sommersemester 2022. Im Wintersemester 2022/23 wird das Modul nicht angeboten.

Masterveranstaltungen im Bereich Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Im Wintersemester 2021/22 wird es verschiedene spannende Angebote im Bereich Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung geben. Es wurden Lehraufträge zu folgenden Masterveranstaltungen vergeben:

  • Contemporary Accounting Practice (Dozent Andreas Hellmann - Universität Sydney), im Grundlagenbereich ergänzt durch ein Kolloquium (Dozent Martin Ruf) (9 ECTS)
  • Advanced International Financial Reporting (6 ECTS, Dozent Sebastian Hoffmann - Universität Edinburgh)
  • Sustainability Accounting and CSR 4.0 (6 ECTS, Dozent Florian Hoos - Universität Paris)
  • Contemporary Accounting Practice (6 ECTS (falls nicht bereits im Grundlagenbereich belegt), Dozent Andreas Hellmann - Universität Sydney)
  • Masterseminar Financial Accounting and Auditing (9 ECTS, Dozent Martin Ruf)

Auch das Sommersemester 2022 wird mit einer Lehrstuhlvertretung bzw. Lehraufträgen überbrückt werden.

Sobald es Neuigkeiten zum Angebot im kommenden Wintersemester 2022/23 gibt, werden diese hier verkündet.

 

B482 Fallstudien zu aktuellen Problemen der internationalen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

Das Modul B482 Fallstudien zu aktuellen Problemen der internationalen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung wird im Sommersemester 2022 nicht angeboten werden.

B493A Doing Business in Selected Countries and World Regions

Im Sommersemester 2022 werden Studierende die folgenden online-Veranstaltungen im Containermodul B493 Doing Business in Selected Countries and World Regions wählen können:

  • Doing Business in China, Wei Manske-Wang

  • Doing Business in Japan, N.N.

  • Doing Business in Korea, Dr. Stephan Gerschewski

  • Doing Business in South America, Professor Sascha Fürst

Um das Modul mit 6 ECTS-Credits abschließen zu können, belegen die Studierenden zwei der Veranstaltungen.

B493B Doing Business in Africa

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird B493B Doing Business in Africa im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten werden.

B495, B496 und B497 Current Issues in International Business 1, 2, und 3

Am Lehrstuhl für International Business kann ein zusätzliches Lehrangebot auf Masterebene gemacht werden: Innerhalb der Module B495, B496 und B497 Current Issues in International Business 1, 2, und 3 gibt es folgendes Angebot:

Im Sommersemester 2022 wird Digital B495B Transformation of the Global Business World und B495C China's Economic System and Economic Culture angeboten werden.

Im Wintersemester 2022/23 wird erneut die Veranstaltung B494A Chinese Business Management angeboten werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie jedes der drei Module B495, B496 und B497 einmal füllen können und so drei verschiedene Veranstaltungen darin belegen können.

B591 Seminar in Advanced Research

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird B591 Seminar in Advanced Research nicht angeboten werden.

CM5_0X Advanced Topics in...

Im Rahmen der Module CM5_0X Advanced Topics in... wird es im Wintersemester 2022/23 folgendes Angebot geben:

  • B510 Bankwirtschaftliches Hauptseminar, Prof. Dr. Werner Neus
  • B530 Master Seminar in Managerial Accounting - Recent Topics in Empirical Accounting Research, Prof. Dr. Patrick Kampkötter
  • B550 Master Seminar in International Business Taxation, Prof. Ruf
  • B590 Masterseminar in International Business, Prof. Dr. Markus Pudelko
  • E512 Master Seminar on Organization and Behavior of Firms, Prof. Dr. Georg Wamser, Giacomo Brusco, PhD
  • E550 Master Seminar in Economic Theory - Industrial Organization, Prof. Dr. Manfred Stadler
  • E560A Topics in International Economic History I: Historical Financial Research, Prof. Dr. Jörg Baten
  • E560B Topics in International Economic History I - Integration and Growth in the World Economy, Prof. Dr. Jörg Baten
  • E561A Topics in International Economic History II: Quantitative Economic History, Prof. Dr. Jörg Baten
  • E570 Advanced Topics in Macroeconomics - Monetary and Fiscal Policy, Prof. Dr. Ralph Lütticke, Prof. Dr. Willi Mutschler
  • E571 Topics in International Economics, Prof. Dr. Valeria Merlo
  • S510/S520 Master Seminar on Econometrics, Prof. Dr. Martin Biewen, Prof. Dr. Joachim Grammig

DS402-DS406 Data Science Techniques - Python, ML, Big Data Computing, Applied Research with R, Practical Deep Learning from Visual Data

Innerhalb der Module DS402-DS406 Data Science Techniques 2-6 werden im Wintersemester 2022/23 die folgenden Angebote zur Verfügung stehen:

  • Machine Learning Applications in Business and Economics, Prof. Dr. Stefan Mayer, Aseem Behl, PhD
  • Practical Deep Learning for Language Processing, Aseem Behl, PhD
  • Causal Machine Learning, Prof. Dr. Michael Knaus

Innerhalb der Module DS402-DS406 Data Science Techniques 2-6 werden im Sommersemester 2022 die folgenden Angebote zur Verfügung stehen:

  • DS404B Big Data Computing, Jonathan Fuhr
  • DS405B Practical Deep Learning from Visual Data, Aseem Behl

Die Kurse sind anrechenbar in den Modulen DS402-DS406 Data Science Techniques 2-6 im Spezialisierungsbereich Data Science Techniques sowie in den Wahlbereichen der anderen M.Sc.-Programme. Bitte beachten Sie, dass Sie die Module DS402-DS406 jeweils nur einmal belegen können, d.h. Sie können maximal fünf Kurse wählen.

E410 Topics in Fiscal Federalism and Fiscal Competition

Zum Modul E410 Topics in Fiscal Federalism and Fiscal Competition wird im Wintersemester 2022/23 von Andrea Tulli ein empirischer Kurs angeboten mit dem Thema Fiscal Federalism.

E421/E422 International Trade 1/2- Global Production and Sourcing

Zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch wird im Wintersemester 2022/23 E421 Global Production and Sourcing angeboten werden. Die Veranstaltung ist im Modul E421 International Trade 1 oder im Modul E422 International Trade 2 anrechenbar.

E427/E428 Globalization and Labor Markets I and II

Aufgrund des Ausscheidens von Prof. Kohler aus dem aktiven Dienst ist noch nicht klar, wie das Lehrangebot in diesen Modulen im Sommersemester 2022 aussehen wird.

E440 Multinational Enterprises

Entgegen der Ankündigungen im Modulhandbuch wird E440 Multinational Enterprises aufgrund des Forschungssemesters von Prof. Stähler im Wintersemester 2022/23 entfallen.

E442 Mathematical Methods in Advanced Microeconomics

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird E442 Mathematical Methods in Advanced Microeconomics künftig nicht mehr angeboten.

New Course on Health Economics (E461)

Sean Fahle, PhD will give a new course on E461 Health Economics in the winter semester 2021/22 as well as in the winter semester 2022/23 worth 6 ECTS credits. It will be creditable in the following areas:

M.Sc. Accounting and Finance: Specialization Studies, Elective Studies
M.Sc. Data Science in Business and Economics: Free Elective Studies
M.Sc. Economics: Specialization Studies Applied Economics, Elective Studies Economics, Elective Studies Finance, Free Elective Studies
M.Sc. Economics and Finance: Specialization Studies Economics, Elective Studies Economics, Elective Studies Finance, Free Elective Studies
M.Sc. European Economics: Specialization Studies Focus Economics, Specialization Studies Focus International Economics, Free Elective Studies
M.Sc. European/International/General Management: Elective Studies
M.Sc. International Economics: Specialization Studies International Macroeconomics, Elective Studies Economics, Elective Studies Finance, Free Elective Studies
M.Sc. Management and Economics: Elective Studies

E561 Topics in International Economic History II

Zusätzlich zu den im Modulhandbuch genannten Anrechenbarkeiten ist das Modul E561 Topics in International Economic History II im M.Sc Data Science in Business and Economics auch im Vertiefungsbereich Schwerpunkt Business and Economics anrechenbar.

S412 Empirical Asset Pricing

Entgegen den Angaben im Modulhandbuch wird S412 Empirical Asset Pricing im Sommersemester 2022 nicht angeboten werden.

S413 Financial Economics

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird S413 Financial Economics im Wintersemester 2022/23 nicht angeboten werden.