Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Aktuelles zum Studium

Informationsveranstaltung zu den Masterstudiengängen

Am. 22. Januar fand eine Informationsveranstaltung zu den Masterstudiengängen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft statt. Darin wurden die Studiengänge von den Studiengangbeauftragten vorgestellt und allgemeine Informationen zum Bewerbungsprozess bereitgestellt. Die Präsentation kann hier heruntergeladen werden.

Infoveranstaltung zu den Schwerpunktbereichen

Am 29. Januar 2024 fand die Infoveranstaltung zu den Schwerpunktbereichen statt. Die Präsentation wurde um einige Informationen zu dort gestellten Fragen ergänzt und kann hier heruntergeladen werden.

Informationen zum Wechsel in die neuen Prüfungsordnungen

Informationen zum Wechsel in die neuen Prüfungsordnungen und die Präsentationen der Veranstaltungen im Juni 2023 findet Ihr hier. Der Wechsel in die Prüfungsordnungen 2023 ist nur noch bis 31. März 2024 möglich!

Forschungssemester

"Professoren können für bestimmte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben [..] unter Belassung der Bezüge ganz oder teilweise von ihren sonstigen Dienstaufgaben zeitweise freigestellt werden (Atelier-, Repertoire-, Forschungs- oder Praxissemester). Die ordnungsgemäße Vertretung des Faches in der Lehre sowie die Durchführung von Prüfungen müssen gewährleistet sein. Die Freistellung kann in der Regel nur für ein Semester und frühestens vier Jahre nach Ablauf der letzten Freistellung ausgesprochen werden."

§ 49 Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg, Absatz 6

Folgende Forschungssemester sind geplant:

Studierende sollten sich frühzeitig bei den entsprechenden Professoren erkundigen, welche Auswirkungen die Forschungssemester auf die mittelfristige Lehrplanung haben. Häufig wird dies auf den Seiten der Lehrstühle angekündigt.

Bachelor

B180 Technik des betrieblichen Rechnungswesens wird B180 Jahresabschluss

Mit Wechsel auf die neue Prüfungsordnung wird B180 Technik des betrieblichen Rechnungswesens zu B180 Jahresabschluss. Im Wintersemester 2023/24 wird erstmals B180 Jahresabschluss angeboten. Das Modul wird wechselseitig anerkannt (d.h. für die Prüfungsordnung 2018 ist es auch möglich, Jahresabschluss zu belegen und für die Prüfungsordnung 2023 wird auch Technik des betrieblichen Rechnungswesens anerkannt).

B250 Externes Rechnungswesen wird Rechnungswesen und Steuern

Mit Wechsel auf die neue Prüfungsordnung wird B250 Externes Rechnungswesen zu B250 Rechnungswesen und Steuern und wechselt auf das Wintersemester. B250 Externes Rechnungswesen wird letztmals im Sommersemester 2024 angeboten. Im Wintersemester 2024/25 wird erstmals B250 Rechnungswesen und Steuern angeboten. Das Modul wird wechselseitig anerkannt (d.h. für die Prüfungsordnung 2018 ist es auch möglich, Rechnungswesen und Steuern zu belegen und für die Prüfungsordnung 2023 wird auch Externes Rechnungswesen anerkannt).

B3X1-B3X5 Banking and Finance I-V

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung werden im Schwerpunktbereich Banking & Finance künftig Containermodule angeboten. Die Studierenden können jedes dieser Containermodule mit einer Veranstaltung füllen.

Im Wintersemester 2023/24 gibt es das folgende Angebot:

  • B310 Banken und Börsen (neu mit 6 ECTS-Credits)
  • B360 Banken- und Risikomanagement (6 ECTS-Credits)
  • B300 Kapitalmarktprodukte (6 ECTS-Credits)

Im Sommersemester 2024 wird es das folgende Angebot geben (B3x1-B3x5):

  • B301 Corporate Finance (6 ECTS-Credits)
  • B361 Internationales Finanzmanagement (6 ECTS-Credits)
  • S321 Applied Econometrics (6 ECTS-Credits)
  • E334 Topics in Crypto (6 ECTS-Credits)
  • E333 Blockchain and Cryptocurrencies - A hands on lecture (6 ECTS-Credits)

B3X6-B3X7 Banking and Finance VI-VII

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung werden im Schwerpunktbereich Banking & Finance künftig Containermodule angeboten. Die Studierenden können jedes der oben genannten Containermodule mit einer Veranstaltung füllen. Im Wintersemester 2023/24 gibt es das folgende Angebot:

  • B314 Rechnungslegung von Finanzinstrumenten I

Für B3x6-B3x7 wird es im Sommersemester 2024 das folgende Angebot geben:

  • B303 Sustainable Finance 1 (6 ECTS-Credits)
  • B414 CFA Level I-II (6 ECTS-Credits)

B321-B323 Aspects of Marketing Management 1-3

Bitte beachten Sie, dass Sie maximal die drei Module B321-B323 Aspects of Marketing Management füllen können, maximal also nur drei Veranstaltungen aus diesem Angebot wählen können.

Im Wintersemester 2023/24 können Sie im Rahmen dieser Module International Marketing wählen.

Im Sommersemester 2024 können Sie im Rahmen dieser Module folgende Lehrveranstaltungen wählen:

  • B321B Brand Management, Prof. Schnittka
  • B321E Angewandte Marketingmodelle, Prof. Keller
  • B321J Consumer Behavior, Prof. Mayer

B331 Aspekte in Managerial Accounting & Organisation

Das Modul wird im Sommersemester 2024 nicht angeboten werden.

B35x Grundlagen der Unternehmensbesteuerung

Zusätzlich zu den Angaben im Modulhandbuch wird im Sommersemester 2024 eine Veranstaltung zu Grundlagen der Unternehmensbesteuerung (6 ECTS-Credits) angeboten werden. Wählbar wird sie sein im Schwerpunktbereich Financial Accounting & Business Taxation sowie in Elective Studies.

B383 Current Topics in Financial Accounting and Financial Analysis

Im Container-Modul B383 Current Topics in Financial Accounting and Financial Analysis wird im Wintersemester 2023/24 folgendes Angebot zuwählbar sein:

  • B314 Rechnungslegung von Finanzinstrumenten I

B391 Interkulturelles Management und Ethik

Im Rahmen des Moduls B391 Interkulturelles Management und Ethik können Studierende im Wintersemester aus dem folgenden Angebot des Weltethos-Institut (WEIT) wählen:

  • Finanzmarkt und Ethik
  • Alles Lüge? Wege zu einer werteorientierten Markenkommunikation (Praxisseminar)
  • Case Study Seminar „Praxisfälle ethischer Unternehmens-führung“: Chancen, Risiken, Herausforderungen und Dilemmata
  • Transformationsgovernance: Projektkurs in nachhaltiger Organisations- und Demokratieentwicklung

Im Rahmen des Moduls B391 Interkulturelles Management und Ethik können Studierende im Sommersemester 2024 aus dem folgenden Angebote des WEIT wählen:

  • Führen mit Werten - Synercube Leadership Seminar
  • Unternehmenssimulation Mastering Global Expansions - Seminar, 3 CP in Kombination mit einem anderen WEIT-Seminar mit 3 CP

Bitte beachten Sie, dass Sie das Modul nur einmal mit einer Veranstaltung füllen können. D.h., im Schwerpunktbereich International Business kann nur eine Veranstaltung des WEIT (1x 6 ECTS-Credits) hinzugerechnet werden. Im Schwerpunktbereich Elective Studies und im Modul Schlüsselqualifikation können Sie darüber hinaus beliebig viele Kurse des WEIT hinzuwählen.

B394-B395 Innovative Topics in International Business I+II

Im Rahmen der Module B394-395 Innovative Topics in International Business I+II wird Prof. Dr. Jörg Büechl im Sommersemester 2024 die Veranstaltung Leadership and Business Negotiation Across Cultures anbieten. Auch B361 Internationales Finanzmanagement wird im Rahmen dieser beiden Containermodule wählbar sein.

Im Wintersemester 2023/24 wird es hier leider kein Angebot geben.

BA300, BA301, BA302 Bachelorarbeit in International Economics, International Business Administration und Economics and Business Administration

 Im Wintersemester 2024/25 und im Sommersemester 2025 werden wieder zahlreiche Bachelorarbeitsseminare angeboten. Nähere Informationen zum Vergabeverfahren und zu den Angeboten finden Sie hier.

DS321 Data Science in der Praxis

Im Rahmen des neuen Schwerpunktbereichs Data Science wird das Modul DS321 Data Science in der Praxis angeboten. Hier können verschiedene Angebote im Umfang von 6 ECTS-Credits anerkannt werden. Nach und nach soll eine "White-List" entstehen (s. Alma). Kurse könnten Angebotde des ZDV, des Dr. Eberle Zentrums für digitale Kompetenzen sowie des Fachbereichs Informatik (bei entsprechender Verfügbarkeit) umfassen. Bitte melden Sie sich über studienfachberatungspam prevention@wiwi.uni-tuebingen.de, wenn Sie ein Angebot identifiziert haben, wir klären dann, ob es hier angerechnet werden kann und geben Ihnen eine Rückmeldung. Das Modul bleibt unbenotet.

E130 Makroökonomik I

Durch die Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wird E130 Makroökonomik I künftig immer im Sommersemester angeboten. Im Wintersemester 2023/24 findet das Modul daher nicht statt!

E170 Mikroökonomik I

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wir E170 Mikroökonomik I im Sommersemester 2023 letztmals mit 9 ECTS-Credits angeboten. Ab Sommersemester 2024 umfasst das Modul dann 6 ECTS-Credits. Wer in der Prüfungsordnung 2018 bleibt und das Modul nach dem Sommersemester 2023 noch nicht belegt hat, belegt das neue Modul mit 6 ECTS-Credits und macht 3 ECTS-Credits mehr in den Schwerpunktbereichen.

E210 Wirtschafts- und Finanzpolitik

E210 Wirtschafts- und Finanzpolitik wird im Zuge der neuen Prüfungsordnungen auf Englisch umgestellt und heißt ab Wintersemester 2023/24 Microeconomics II. Wer in der Prüfungsordnung 2018 bleibt und das Modul noch nicht gemacht hat, kann problemlos die neue Version machen. Sie wird anerkannt.

E311 Corporate Tax Policy in an International Setting

Im Rahmen der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wird im Wintersemester 2023/24 E311 Corporate Tax Policy in an International Setting angeboten. Das Modul ist in den Schwerpunktbereichen Economic Policy, International Economics, Financial Accounting & Business Taxation und Elective Studies anrechenbar (Prüfungsordnung 2023). Für die Prüfungsordnung 2018 ist das Modul im Schwerpunktbereich Applied Economics, International Economics, sowie Elective Studies anrechenbar.

E313-E315 Topics in Economic Policy I-III

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung werden im Schwerpunktbereich Economic Policy künftig Containermodule angeboten. Die Studierenden können jedes der Containermodule E313-E315 Topics in Economic Policy I-III mit einer Veranstaltung füllen.

Im Wintersemester 2023/24 gibt es das folgende Angebot:

  • E31x Economics of Business Taxation (6 ECTS-Credits)
  • E380B Geschichte des Ökonomischen Denkens (6 ECTS-Credits)

Im Sommersemester 2024 wird Folgendes angeboten:

  • E310 The Theory and Empirics of Taxation (6 ECTS-Credits)
  • E333 Blockchain and Cryptocurrencies (6 ECTS-Credits)
  • E334 Topics in Crypto (6 ECTS-Credits)
  • E380D Be ready for your thesis in Public Economics (6 ECTS-Credits)

E323 Firms in the Global Economy

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wird im Wintersemester 2023/24 E323 Firms in the Global Economy (6 ECTS-Credits) angeboten. Das Modul ist anrechenbar in den neuen Schwerpunktbereichen Firms & Markets, International Economics, International Business sowie in Elective Studies (Prüfungsordnung 2023). In der Prüfungsordnung 2018 ist das Modul im Schwerpunktbereich International Economics, International Business sowie in Elective Studies anrechenbar.

Im Sommersemester 2024 findet das Modul nicht statt.

E325 Topics in Firms and Markets I

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung werden im neuen Schwerpunktbereich Firms & Markets künftig Containermodule angeboten. Die Studierenden können jedes dieser Containermodule mit einer Veranstaltung füllen.

Im Wintersemester 2023/24 gibt es im Modul E325 Topics in Firms and Markets I  das folgende Angebot:

  • E350 Innovation and Technological Change (6 ECTS-Credits)

Im Sommersemester 2024 wird in diesem Modul nichts wählbar sein.

E326 Topics in Firms and Markets II

Im Sommersemester wird im Rahmen dieses Containermoduls Industrieökonomik (9 ECTS-Credits) angeboten.

E330 International Money and Finance

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird E330 International Money and Finance mit 9 statt 6 ECTS-Credits angeboten. Das Modul wird künftig immer im Wintersemester stattfinden und wird daher im Sommersemester 2024 nicht angeboten werden.

E366 Aspekte der Wirtschaftsgeschichte und Entwicklungsökonomie

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wird im neuen Schwerpunktbereich Economic History & Development Economics künftig ein Containermodul angeboten. Die Studierenden können das Containermodul mit einer Veranstaltung füllen.

Im Wintersemester 2023/24 gibt es im Modul E366 Aspekte der Wirtschaftsgeschichte und Entwicklungsökonomie das folgende Angebot:

  • E380B Geschichte des ökonomischen Denkens (6 ECTS-Credits)

Im Sommersemester 2024 wird es im Rahmen dieses Modul folgendes Angebot geben:

  • E366 Climbing ahead, falling behind: social mobility across time and space (6 ECTS-Credits)

E370, E374-E375 Topics in International Economics I-III

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung werden im neu zugeschnittenen Schwerpunktbereich International Economics künftig Containermodule angeboten. Die Studierenden können die Containermodule mit je einer Veranstaltung füllen.

Im Wintersemester 2023/24 gibt es in den Modulen E370, E374-E375 Topics in International Economics I-III das folgende Angebot:

  • E320 Firms in the Global Economy (6 ECTS-Credits)

Im Sommersemester 2024 wird es das folgende Angebot geben:

  • E340 Globalization and Economic Development (6 ECTS-Credits)

E380 Ausgewählte Aspekte der Wirtschaftswissenschaft

Im Rahmen des Moduls E380 Ausgewählte Aspekte der Wirtschaftswissenschaft wird es im Wintersemester 2023/24 folgendes Angebot geben:

  • E380B Geschichte des ökonomischen Denkens, Prof. Goldschmidt

Im Sommersemester 2024 können Studierende folgende Kurse wählen:

  • E366 Climbing ahead, falling behind: social mobility across time and space
  • E380D Be ready for your thesis in Public Economics
  • E380: Impact Evaluation

Bitte beachten Sie, dass Sie das Modul E380 nur einmal füllen können und daher nur eine dieser Veranstaltungen belegen dürfen.

E381 Praktische Aspekte der Wirtschaftswissenschaft

In der Prüfungsordnung 2023 gibt es ein neues Modul E381 Praktische Aspekte der Wirtschaftswissenschaft.

§4 (6) Prüfungsordnung EcoBA/ §4 (5) IBA/ § 4(5) IEco normal/ § 5 (6) IEco DD/ § 6(6) IEco TD:  "Im Rahmen des Studienganges sollen die Studierenden eine den Qualifikationszielen des Studiengangs dienende praktische Tätigkeit (Praktikum) im Bereich Elective Studies im Umfang von 6 CP außerhalb universitärer Lehrformate ableisten; die CP werden im Modul E381 Praktische Aspekte der Wirtschaftswissenschaft erworben. Anstelle des Moduls E381 können andere Module
aus dem Bereich Elective Studies gewählt werden.“

Das Praktikum muss mindesten sechs Wochen umfassen, in einem wirtschaftswissenschaftlich relevanten Bereich gemacht werden. Das Modul ist unbenotet; Studienleistung ist ein Praktikumsbericht.

Inhalt: […] Das Unternehmenspraktikum hat das Ziel, durch die Mitarbeit in einem Unternehmen oder einer Organisation/Institution die sich wandelnden Berufsanforderungen
kennenzulernen und einen tieferen Einblick in die Berufswelt und die innerbetrieblichen Abläufe zu erhalten. [..]

Qualifikationsziele: wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Erkenntnisse in die Unternehmenspraxis übertragen, grundlegende wirtschaftswissenschaftliche Methoden und Denkweisen erklären und anwenden, fachwissenschaftliches Wissen vor dem Hintergrund der praktischen Erfahrungen einschätzen, Lösungen zu praktisch relevanten Problemen entwickeln und die Erfahrungen kritisch hinterfragen.

Zur Anerkennung eines Praktikums setzen Sie sich bitte mit der Studienfachberatung in Verbindung. Schicken Sie bitte Ihr Zeugnis, einen Praktikumsbericht (max. 2 Seiten über die Inhalte Ihres Praktikums sowie die Rolle des Unternehmens in der Wirtschaft) sowie eine Kopie der Mail mit, mit der Sie den Wechsel in die neue Prüfungsordnung beantragt haben.

S220 Quantitative Methoden der Wirtschafswissenschaft

S220 Quantitative Methoden der Wirtschaftswissenschaft wird im Wintersemester 2023/24 letztmalig auf Deutsch angeboten. Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wird das Modul ab Wintersemetser 2024/25 auf Englisch umgestellt und heißt dann S220 Quantitative Methods in Economics and Business Administration.

S310 Financial Market Microstructure

Entgegen den Ankündigungen im Modulhandbuch wird S310 Financial Market Microstructure bis auf Weiteres nicht mehr angeboten werden.

S317 Topics in Data Science

Im Zuge der Umstellung auf die neue Prüfungsordnung wird im neuen Schwerpunktbereich Data Science künftig ein Containermodul angeboten.

Im Wintersemester 2023/24 gibt es im Modul S317 Topics in Data Science das folgende Angebot:

  • Machine Learning for Economists (6 ECTS-Credits)

Im Sommersemester 2024 gibt es folgendes Angebot:

  • S317 Data Science Laboratory with Python (6 ECTS-Credits)

Bitte beachtet, dass Ihr das Containermodul Topics in Data Science nur einmal mit einer Veranstaltung füllen könnt.

S326 Empirical Analysis of Panel Data

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch findet S326 Empirical Analysis of Panel Data im Sommersemester 2024 nicht statt.

Master

Erweiterte Anrechenbarkeiten im M.Sc. Management and Economics

Studierende im M.Sc. Management and Economics können ab dem Sommersemester 2024 in verschiedenen Bereichen zusätzliche Kurse anrechnen lassen. Alle Änderungen sind in dieser Erweiterung zum Modulhandbuch aufgelistet.

Neues Modulhandbuch für das Studienjahr 2023/24

Das Modulhandbuch für das Studienjahr 2023/24 ist veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden. Darin sind die Anrechenbarkeiten für die neuen Prüfungsordnungen 2023 aufgeführt. Für Studierende, die in den alten Prüfungsordnungen bleiben, folgen die Anrechenbarkeiten grundsätzlich der Modulhandbuch-Version 2021/22. Auch diese Version steht weiterhin zum Download bereit. Wenn in der Version 2023/24 gegenüber 2021/22 neue Anrechenbarkeiten hinzugekommen sind, können auch Studierende der alten Prüfungsordnung diese neuen Anrechenbarkeiten nutzen.

Geänderte Belegungsmöglichkeiten im European Economics - AMU - Doubledegree (Track Economics)

Abweichend zu der im Modulhandbuch auf Seite 32 aufgeführten Liste gelten neue - deutlich erweiterte - Belegungsmöglichkeiten für den Track Economics im M.Sc. European Economics mit der Aix-Marseille University, abhängig vom an der AMU angestrebten Studienprogramm. Für nähere Informationen kontaktieren Sie bitte die Studienfachberatung.

Neue Anrechenbarkeit für Chinesisch-Kurse

Zusätzlich zu den im Modulhandbuch für die Außerfachlichen Veranstaltungen auf S. 29 genannten Kursen des Fremdsprachenzentrums bzw. aus dem Ausland sind auch die Kurse "Chinesisch Elementar I, II und III" aus dem Programm "Chinesisch für Nicht-Sinologen" der Abteilung für Sinologie in den Free Elective Studies anrechenbar.

B425-B426 Data Science and Marketing 1-2

Im Rahmen der Module B425-B426 Data Science and Marketing 1-2 wird im Sommersemester 2024 B425 Advanced Market Research und B426  Inter- , Trans- und Crossdisziplinarität in der wirtschaftswissenschaftlichen Forschung angeboten werden.

B430A/B Managerial Accounting and Cost Analysis

Die Module B430A/B Managerial Accounting and Cost Analysis sind abweichend von den Angaben im Modulhandbuch im M.Sc. Management and Economics auch in den Specialization Studies anrechenbar.

B441 Comparative Employment Relations

B441 Comparative Employment Relations wird im Sommersemester 2024 nicht angeboten werden.

B451 Unternehmensbesteuerung

Das Modul B451 Unternehmensbesteuerung ist abweichend von den Angaben im Modulhandbuch im M.Sc. General Management / European Management / International Business im Vertiefungsbereich International Business Taxation als Grundlagenmodul anrechenbar, außerdem ist das Modul im M.Sc. Accounting and Finance auch im Grundlagenbereich Accounting anrechenbar.

B483 Empirical Accounting Research

B483 Empirical Accounting Research fällt im Wintersemester 2023/24 kurzfristig aufgrund der geringen Teilnehmendenzahl aus. Das Modul wird im Sommersemester 2024 wieder angeboten werden.

B495-B497 Current Issues in International Business I-III

Im Rahmen der Module B495-B497 Current Issues in International Business I-III wird im Sommersemester

  • B495B Digital Transformation of the Global Business World sowie
  • B403 Topics in International Financial Reporting and Risk Management

angeboten werden.

CM5_0X Advanced Topics in...

Im Rahmen der Module CM5_0X Advanced Topics in... wird es im Sommersemester 2024 folgendes Angebot geben:

  • B500 Advanced Topics in Finance, Prof. Dr. Christian Koziol
  • B520 Research Seminar in Marketing, Prof. Dr. Dominik Papies
  • B540 Master Seminar on Personnel Economics, Prof. Dr. Kerstin Pull
  • B550 Master Seminar in International Business Taxation, Prof. Dr. Martin Ruf
  • B580 Master-Seminar in Financial Accounting, Prof. Dr. Jörg-Markus Hitz
  • B590 Masterseminar in International Business, Prof. Dr. Markus Pudelko
  • E510 Advanced Topics in Empirical Public Economics, Prof. Dr. Georg Wamser
  • E550B Case Studies in IO: Selected Strategic Issues, Prof. Dr. Wilhelm Rall
  • E570 Topics in International Economics, Prof. Dr. Valeria Merlo
  • E580 Topics in International Economic History I: Integration and Growth in the World Economy, Prof. Dr. Jörg Baten
  • E581 Topics in International Economic History II: Development Economics and Economic History, Prof. Dr. Jörg Baten
  • S510/S520 Master Seminar on Econometrics, Prof. Dr. Martin Biewen, Prof. Dr. Joachim Grammig

DS401-DS408 Data Science Techniques

Innerhalb der Module DS401-DS408 Data Science Techniques 1-8 werden im Wintersemester 2023/24 die folgenden Angebote zur Verfügung stehen:

  • Machine Learning Applications in Business and Economics, Prof. Dr. Stefan Mayer, Aseem Behl, PhD
  • Practical Deep Learning for Language Processing, Aseem Behl, PhD
  • Causal Machine Learning, Prof. Dr. Michael Knaus

Im Sommersemester 2024 wird es folgendes Programm geben:

  • DS405B Practical Deep Learning

Die Kurse sind anrechenbar in den Modulen DS401-DS408 Data Science Techniques 1-8 im Spezialisierungsbereich Data Science Techniques sowie in den Wahlbereichen der anderen M.Sc.-Programme. Bitte beachten Sie, dass Sie die jeweils nur einmal belegen können.

E412-E414 Topics in Public Policy I-III

Im Rahmen der Module E412-E414 Topics in Public Policy I-III wird im Sommersemester 2024 E412 Topics on Local Public Finance angeboten werden.

E421-E422 International Trade I-II

Im Rahmen der Module E421-E422 International Trade I-II wird im Sommersemester 2024 E421 Advanced International Trade angeboten werden.

Health Economics (E446)

Sean Fahle, PhD will again be offering his course on Health Economics in the winter semester 2023/24 worth 6 ECTS credits.

S412 - Empirical Asset Pricing

In addition to the options stated in the module handbook, the module S412 Empirical Asset Pricing can also give credit in the Specialization Studies Economics, both in M.Sc. Economics and Finance and in M.Sc. European Economics.

S415 Machine Learning in Econometrics - Lecture and PC-Lab

Entgegen der Angaben im Modulhandbuch wird S415 Machine Learning in Econometrics - Lecture and PC-Lab im Sommersemester 2024 nicht angeboten werden.