Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Wo studiert man Wirtschaftswissenschaft?

Vor über 200 Jahren als Fakultät gegründet, ist der Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Universität Tübingen einer der rennomiertesten in Deutschland

Wodurch zeichnet sich die Tübinger Wirtschaftswissenschaft aus?

Von Lehre bis zu Forschung und Karriere

Internationalität

Bachelor of Science International Business Administration sowie International Economics: Zwei Studiengänge mit volks- oder betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt. Jährlich gehen hier ungefähr 200 Tübinger WiWis zum Studium oder Praktikum ins Ausland.
Master of Science Mehr als 50% der Masterstudiengänge des Fachbereichs sind englischsprachig studierbar. 100% der Economics Kurse in den Master Programmen werden auf Englisch unterrichtet, 85% aller Master Kurse sind auf Englisch.
Doppel-Masterprogramme Ermöglichen einen Teil des Studiums an einer der Partneruniversitäten

EM Strasbourgiaelyon School of Management, University of Nottingham, Università degli studi di Pavia oder der Aix-Marseille Université zu verbringen. Somit haben Studierende die Möglichkeit interkulturelle Fähigkeiten zu erlernen, welche sie auf zukünftige Berufe vorbereiten.

Schwerpunkt Internationale Wirtschaftsbeziehungen Prägt zahlreiche Lehrstühle und ist deutschlandweit einmalig.

Ranking

Im CHE-Ranking belegten wir 2017 und 2020 Spitzenplätze.

Treten Sie mit uns in Kontakt . Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.