Juristische Fakultät

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Graf Vitzthum, LL.M.


Zur Person

1981- 2009
Inhaber des Lehrstuhls

für Öffentliches Recht einschließlich Völkerrecht

1978
Professor

für Öffentliches Recht im Fachbereich Wirtschafts- und Organisationswissenschaften, Universität der Bundeswehr München

1977
Habilitation

durch die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Freiburg i. Br. (Öffentliches Recht einschl. Völkerrecht)

1968-1977
Wiss. Hilfskraft, dann wiss. Assistent

am Institut für Öffentliches Recht, Universität Freiburg i. Br.

1972
Zweite Juristische Staatsprüfung (Stuttgart)

1971
Promotion

zum Dr. iur. (Universität Freiburg i. Br.)

1967-1968
Studium

des amerikanischen Rechts und des Völkerrechts an den Universitäten Princeton, N.J. und Columbia, N.Y. (LL.M. 1968)

1962-1967
Studium

der Rechts- und Staatswissenschaften in Berlin (FU), Freiburg i. Ue. (Schweiz), Freiburg i. Br. (Erste Juristische Staatsprüfung)


Veröffentlichungen

Selbstständige Arbeiten

  • Der Rechtsstatus des Meeresbodens. Völkerrechtliche Probleme der Zuordnung und Nutzung des Grundes und Untergrundes der Hohen See außerhalb des Festlandsockels, Berlin 1972, 385 S.
  • Zur Neuordnung des Meeresvölkerrechts auf der Dritten Seerechtskonferenz der Vereinten Nationen (zus. mit R. Platzöder), Ebenhausen (SWP) 1974, 305 S.
  • Parlament und Planung. Zur verfassungsgerechten Zuordnung der Funktionen von Bundesregierung und Bundestag bei der politischen Planung, Baden-Baden 1978, 420 S.
  • Grundfragen der Verwaltungsorganisation (zus. mit B. Becker), München 1980, 230 S.; Nachdruck 1991.
  • Petitionsrecht und Volksvertretung. Zu Inhalt und Schranken des parlamentarischen Petitionsbehandlungsrechts, Rheinbreitbach 1985, 180 S.
  • Der Zweck im Gentechnikrecht. Zur Schutz- und Förderfunktion von Umwelt- und Technikgesetzen (zus. mit T. Geddert-Steinacher), Berlin 1990, 90 S.
  • Dichter und Staat. Über Geist und Macht in Deutschland (zus. mit W. Jens), Berlin / New York 1991, 101 S.
  • Standortgefährdung. Zur Gentechnik-Regelung in Deutschland (zus. mit T. Geddert-Steinacher), Berlin 1992, 192 S.
  • Restitutionsausschluß. Berliner Liste 3, Verfahrensbeteiligung, Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsgesetz (zus. mit W. März), Berlin 1995, 288 S.
  • Völkerrecht. Lehrbuch (Hrsg., Mitautor), 1. Aufl. Berlin u.a. 1997, 687 S.; 2. Aufl. 2001 (chines. Übersetzung Peking/Berlin 2002, 955 S.); 3. Aufl. 2004; 4. Aufl. 2007 (russ. Übersetzung Moskau/Berlin 2011, 961 S.); 5. Aufl. 2010 (chines. Übersetzung Peking/Berlin 2012, 714 S.); 6. Aufl. (Hrsg. seither zus. mit A. Proelß) 2013 (russ. Übersetzung Moskau/Berlin 2015, 1048 S.); 7. Aufl. 2016; 8. Aufl. 2019.
  • Alles fließt. Kulturgüterschutz und innere Gewässer im Neuen Seerecht (zus. mit S. Talmon), Baden-Baden 1998, 208 S.
  • Bürgerbeteiligung vor Ort. Defizite, Formen und Perspektiven bürgerschaftlichen Engagements in den Kommunen (zus. mit J. A. Kämmerer), Stuttgart 2000, 81 S.
  • Der Staat der Staatengemeinschaft. Zur internationalen Verflechtung als Wirkungsbedingung moderner Staatlichkeit, Paderborn u.a. 2006, 139 S.
  • Handbuch des Seerechts (Hrsg., Mitautor), München 2006, 641 S.
  • „Kommt wort vor tat kommt tat vor wort?“ Die Brüder Stauffenberg und Stefan George, Berlin 2010, 29 S.; Nachdruck in: B. Greiner u.a. (Hrsg.), Recht und Literatur. Interdisziplinäre Bezüge, Heidelberg 2010, S. 99-122.

Aufsätze

  • Legal Questions of Marine Mining, in: Pacem in Maribus. Legal Foundations of the Ocean Regime, vol. II, Malta 1971, S. 67-86.
  • Der Meinungsstreit um ein internationales Meeresregime, in: From the Law of the Sea towards an Ocean Space Regime, hrsg. von E. Böhme u.a., Frankfurt a. M. 1972, S. 11-28.
  • Auf dem Weg zu einem neuen Meeresvölkerrecht, Jahrbuch für Internationales Recht 16 (1973), S. 229-265.
  • Von der Freiheit zur Nationalisierung der Meere? Vereinte Nationen 22 (1974), S. 129-135.
  • Seerechtsreform und Sicherheitspolitik (zus. mit R. Platzöder), Neue Zeitschrift für Wehrrecht 16 (1974), S. 85-94.
  • Wirtschaftszonen und Archipelstaaten (zus. mit R. Platzöder), Verfassung und Recht in Übersee  (nachf. VRÜ) 3 (1974), S. 289-305.
  • Die Ausbeutung des Meeresbodens in ihrer Bedeutung für die Schiffahrtsfreiheit, in: Die Schiffahrtsfreiheit im gegenwärtigen Völkerrecht, hrsg. von R. Bernhardt u.a., Karlsruhe 1975, S. 303-320.
  • Terranisierung des Meeres, Europa-Archiv 31 (1976), S. 129-138.
  • Die Bemühungen um ein Regime des Tiefseebodens, Zeitschrift für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht (nachf. ZaöRV) 38 (1978), S. 745-800.
  • Neue Weltwirtschaftsordnung und neue Weltmeeresordnung, Europa-Archiv 33 (1978), S. 455-468.
  • Gemeinderechtliche Grenzen der Privatisierung kommunaler Wirtschaftsunternehmen, Archiv des öffentlichen Rechts (nachf. AöR) 104 (1979), S. 580-634; Nachdruck in: Rechtliche und ökonomische Probleme der Energie- und Rohstoffversorgung der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von W. Graf Vitzthum, München 1979, S. 331-352.
  • Recht unter See, in: Festschrift (nachf. FS) für R. Stödter, hrsg. von H. P. Ipsen u.a., Hamburg 1979, S. 355-392.
  • Friedlicher Wandel durch völkerrechtliche Rechtsetzung, in: Völkerrecht und Kriegsverhütung, hrsg. von J. Delbrück, Berlin 1979, S. 123-177; gekürzter Nachdruck in: Völkerrecht und Friedensordnung, hrsg. von D. S. Lutz, Hamburg 1991, S. 123-127.
  • Internationales Wirtschaftsrecht, in: Rechtliche und ökonomische Probleme der Energie- und Rohstoffversorgung der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von W. Graf Vitzthum, München 1979, S. 135-178; Atomwaffensperrvertrag und Verifikationsabkommen, ebd., S. 215-250.
  • Frieden und Gerechtigkeit durch Seerechtsreform?, Anstöße 27 (1980), S. 141-156.
  • The Search for Sectoral World Orders, in: Aspekte der Seerechtsentwicklung, hrsg. von W. Graf Vitzthum, München 1980, S. 273-325; Materiale Gerechtigkeitsaspekte der Seerechtsentwicklung, ebd., S. 329-362; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 107-128.
  • Weltnuklearordnung und Staatengleichheit, in: FS für W. G. Grewe, hrsg. von F. J. Kronek u.a., Baden-Baden 1981, S. 609-638.
  • Verfahrensgerechtigkeit im Völkerrecht, in: FS für H.-J. Schlochauer, hrsg. von I. von Münch, Berlin u.a. 1981, S. 739-758.
  • Die Gleichschaltung von Land und Meer, in: Die Plünderung der Meere, hrsg. von W. Graf Vitzthum, Frankfurt a. M. 1981, S. 49-76; ebd., S. 13-18.
  • Eigengewässer, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, hrsg. von I. Seidl-Hohenveldern, 1. Aufl. Neuwied u.a. 1982, S. 4 / 220 (1-3); 2. Aufl. 1991; 3. Aufl. 1994.
  • Pro und contra Seerechtskonvention 1982 (zus. mit R. Platzöder), Europa-Archiv 37 (1982), S. 567-574.
  • Funktionen internationaler Organisationen, in: Kernenergie ohne Atomwaffen, hrsg. von K. Kaiser u.a., Bonn 1982, S. 163-191.
  • Errichtung „atomwaffenfreier Zonen“ als kommunales Grundrecht?, in: FS für W. von Simson, hrsg. von J. Schwarze u.a., Baden-Baden 1983, S. 189-211; dass. in: Juristische Arbeitsblätter 1983, S. 557-563.
  • The Baltic Straits, in: The Law of the Sea in the 1980s, hrsg. von C. Park, Hawaii 1983, S. 537-597.
  • The Law of the Sea Development, Indian Journal of International Law 23 (1983), S. 161-197.
  • The Petitions Committee of the Bundestag, in: International Handbook of the Ombudsman, hrsg. von G. E. Caiden, Westport u.a. 1983, S. 82-83, 90.
  • Das Seerechtsübereinkommen der Vereinten Nationen, in: Die Internationale Politik 1981/1982, hrsg. von W. Wagner u.a., München 1984, S. 174-194.
  • Die Aufteilung der Meere, Universitas 39 (1984), S. 53-64.
  • Das Vorprüfungsverfahren für Verfassungsbeschwerden, in: FS für O. Bachof, hrsg. von G. Püttner u.a., München 1984, S. 293-320.
  • Die neue Ordnung der Meere, in: Geographie der Küsten und Meere, Berliner geographische Schriften 16 (1985), S. 119-133.
  • Weltmeere, in: Weltpolitik, hrsg. von K. Kaiser u.a., 1. Aufl. Stuttgart 1985, S. 220-235; 2. Aufl. 1987; dass. in: Bundeszentrale für politische Bildung 217, Bonn 1985.
  • Die Menschenwürde als Verfassungsbegriff, Juristenzeitung (nachf. JZ) 1985, S. 201-209; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 11-36.
  • Gentechnologie und Menschenwürde, Medizinrecht 1985, S. 249-257.
  • Das Grundrecht der Petitionsfreiheit (zus. mit W. März), JZ 1985, S. 809-817.
  • Krieg und Frieden im Völkerrecht, in: Die Kunst des Friedenschließens, hrsg. vom Volksbund Deutsche Kriegsgräbervorsorge, Stuttgart 1985, S. 12-49; Kurzfassung VRÜ 18 (1985), S. 421-439.
  • Die Europäische Gemeinschaft und das Internationale Seerecht, AöR 111 (1986), S. 33-62.
  • Europe, Germany and the Sea, in: Western Europe in Transition, hrsg. von P. M. Lützeler, Baden-Baden 1986, S. 77-97.
  • Außenpolitik der Gemeinden?, in: Konsens und Konflikt, hrsg. von A. Randelzhofer u.a., Berlin u.a. 1986, S. 75-92.
  • Petitionsausschüsse in Bund und Ländern (zus. mit W. März), in: Ein deutscher Ombudsman, hrsg. von U. Kempf u.a., Opladen 1986, S. 209-228.
  • Petitionsrecht, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Neuwied u.a. 1986, S. 5 / 530 (1-6).
  • The Right to Petition in the Federal Republic of Germany, Law and State 33 (1986), S. 68-90; dass. in: U. Karpen (Hrsg.), The Constitution of the Federal Republic of Germany, Baden-Baden 1988, S. 121-140.
  • La technologie génétique entre la dignité de l’homme et la liberté de la recherche, Revue de la Recherche Juridique. Droit prospectif  (nachf. RRJ) 1986, S. 69-105.
  • Brochs demokratie- und völkerbundtheoretische Schriften, in: Hermann Broch, hrsg. von P. M. Lützeler, Frankfurt a. M. 1986, S. 289-307.
  • Menschenwürde und Humangenetik, Universitas 41 (1986), S. 810-828; dass. in: J. Bugl et al. (Hrsg.), Technische Entwicklung – wohin?, Düsseldorf 1987, S. 49-67.
  • The European Economic Community, the Law of the Sea Development and a New International Economic Order, in: Reforming the International Economic Order, hrsg. von Th. Oppermann u.a., Berlin 1987, S. 243-264.
  • Das Verfassungsrecht vor der Herausforderung von Gentechnologie und Reproduktionsmedizin, in: Ethische und rechtliche Fragen der Gentechnologie und der Reproduktionsmedizin, hrsg. von V. Braun u.a., München 1987, S. 263-296; 2. Aufl. 1991.
  • Gentechnologie und Menschenwürdeargument, Zeitschrift für Rechtspolitik 1987, S. 33-37; dass. erweitert in: Menschen- und Bürgerrechte, hrsg. von U. Klug u.a., Stuttgart 1988, S. 119-138.
  • Internationale Gerichtsbarkeit, in: Fischer Lexikon Recht, hrsg. von P. Badura u.a., Frankfurt a. M. 1987, S. 75-78.
  • Staatsgebiet, in: Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von J. Isensee u.a., Bd. I, Heidelberg 1987, S. 709-734; 2. Aufl. 1994; 3. Aufl, 2004.
  • Technologietransfer und Technologieembargo im Völkerrecht, ORDO 38 (1987), S. 233-263.
  • Die Standortvorsorgeplanung für Kraftwerke in Baden-Württemberg (zus. mit W. März), in: Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg (nachf. VBlBW) 1987, S. 321-329, 364-374, 404-409.
  • Citizens’ Participation in State Functioning, in: Rights, Institutions and Impact of International Law according to the German Basic Law, hrsg. von Chr. Starck, Baden-Baden 1987, S. 159-174.
  • Rechtspolitik als Verfassungsvollzug, in: Fortpflanzungsmedizin und Humangenetik, hrsg. von H.-L. Günther u.a., Tübingen 1987, S. 61-78; 2. Aufl. 1991.
  • Seerecht, in: Staatslexikon, hrsg. von Görres-Gesellschaft, 7. Aufl. Freiburg u.a. 1988, Bd. IV, S. 1142-1143.
  • Seerechtsübereinkommen, in: Handwörterbuch des Umweltrechts, hrsg. von O. Kimminich u.a. , Berlin 1988, Bd. II, S. 338-343.
  • Die Bedeutung gliedstaatlichen Verfassungsrechts in der Gegenwart, in: Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer 46 (1988), S. 7-56, 134-135, 175-179.
  • Le fédéralisme allemand, RRJ 1988, S. 615-633.
  • Comment, in: G. Jaenicke u.a. (Hrsg.), International Mining Investment, Deventer u.a. 1988, S. 80-84.
  • Le droit international du désarmement, in: C.E.R.I.C., Aix-en-Provence 1989, S. 31-58; dass. Aktualisiert in: FS für H. Locher, hrsg. von P. Löffelmann u.a., Düsseldorf 1990, S. 499-513; dass., Universitas 32 (1990), S. 197-208.
  • Baden-Württembergs Stellung in der Zwischen-Länder-Zusammenarbeit (zus. mit W. März), in: Baden-Württemberg und der Bund, hrsg. von H. Klatt, Stuttgart u.a. 1989, S. 147-174.
  • L’intégration de l’Europe et le fédéralisme en Allemagne, RRJ 1989, S. 553-568.
  • Free Ports; International Sea-Bed Area; Sea-Bed and Subsoil, in: Encyclopedia of Public International Law, hrsg. von R. Bernhardt u.a., Amsterdam u.a. 1989, S. 128-130, 160-165, 277-283; aktualisierte Gesamtausgabe: vol. 2, 1995, S. 467-469, 1372-1376; vol. 4, 2000, S. 328-336.
  • Hermann Broch und Carl Schmitt, in: FS für G. Schulz, hrsg. von J. Heideking u.a., Berlin u.a. 1989, S. 69-100.
  • Der Petitionsausschuß (zus. mit W. März), in: Parlamentsrecht und Parlamentspraxis in der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von H.-P. Schneider u.a., Berlin u.a.1989, S. 1221-1244.
  • Rechtsfragen der Rüstungskontrolle im Vertragsvölkerrecht der Gegenwart, in: Berichte der Deutschen Gesellschaft für Völkerrecht 30 (1990), S. 95-149, 164-167, 183-186.
  • Baden-Württemberg im bundesstaatlichen und internationalen Bezugsfeld, in: Baden-Württembergisches Staats- und Verwaltungsrecht, hrsg. von H. Maurer u.a., Frankfurt a. M. 1990, S. 600-621.
  • Der Föderalismus in der europäischen und internationalen Einbindung der Staaten, AöR 115 (1990), S. 281-304.
  • Gentechnik und Grundgesetz, in: FS für G. Dürig, hrsg. von H. Maurer u.a., München 1990, S. 185-206.
  • Art. 2 Ziff. 6 VN-Charta, in: VN-Kommentar, hrsg. von B. Simma u.a., München 1990, S. 93-100.
  • Baden-Württemberg international, in: Baden-Württemberg, hrsg. von H.-G. Wehling u.a., Stuttgart 1991, S. 217-244.
  • Gliedstaaten auf dem Globus, in: Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg (nachf. VBlBW) 1991, S. 241-248.; Auf der Suche nach einer sozio-ökonomischen Identität?, ebd., S. 404-414.
  • Der Dichter und der Staat, in: Dichter und Staat (zus. mit W. Jens), Berlin u.a. 1991, S. 5-49; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 191-215.
  • Soziale Grundrechte und Staatszielbestimmungen morgen, Zeitschrift für Arbeitsrecht 22 (1991), S. 695-711.
  • Das Bodenreform-Urteil des Bundesverfassungsgerichts, in: Deutsche Wiedervereinigung, hrsg. von K. Stern, Köln 1992, S. 3-26, 36, 38-41.
  • Das Gentechnikgesetz auf dem Prüfstand, Zeitschrift für Gesetzgebung 7 (1992), S. 243-267.
  • Droit de l’environnement marin et régionalisme, in: W. Graf Vitzthum u.a. (Hrsg.), La protection régionale de l’environnement marin, Paris 1992, S. 11-15.
  • Der Spannungs- und der Verteidigungsfall, in: Handbuch des Staatsrechts der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von J. Isensee u.a., Bd. VII, Heidelberg 1992, S. 415-454; 2. Aufl. 2000; 3. Aufl. 2009.
  • Zur Gentechniknovelle 1993, Zeitschrift für Gesetzgebung 8 (1993), S. 236-247.
  • Das Forschungsprivileg im Gentechnikgesetz, in: FS für P. Lerche, hrsg. von P. Badura u.a., München 1993, S. 341-365.
  • Gentechniknovelle und Gemeinschaftspolitik, ORDO 44 (1993), S. 71-86.
  • Werner von Simsons Fragestellung, in: Die überstaatliche Bedingtheit des Staates, hrsg. von P. Häberle u.a., Baden-Baden 1993, S. 19-37.
  • „Die Gesetze des Geistigen und des Politischen“, in: Dichter, Denker und der Staat, hrsg. von M. Kilian, Tübingen 1993, S. 23-52; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 217-238.
  • Gentechnik als eine Herausforderung in Deutschland, in: Nova Acta Leopoldina 70, hrsg. von W. Köhler, Halle (Saale) 1993, S. 17, 31-34, 45-47, 58-60.
  • Wiedergutmachungsregelung und Willkürverbot, Deutsche Zeitschrift für Wirtschaftsrecht 1994, S. 1-13.
  • Die Europäisierung des Gentechnikrechts (zus. mit M. Schenek), in: Europäische und Internationale Wirtschaftsordnung aus der Sicht der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von W. Graf Vitzthum, Baden-Baden 1994, S. 47-111.
  • Vers un ordre écologique international?, in: Europäische und Internationale Wirtschaftsordnung aus der Sicht der Bundesrepublik Deutschland, hrsg. von W. Graf Vitzthum, Baden-Baden 1994, S. 269-283.
  • La protection de l’environnement en Méditerranée, in: La Méditerranée, FS für M. Flory, Paris 1994, S. 219-229.
  • Staatszielbestimmungen und Grundgesetzreform, in: GS für E. Grabitz, hrsg. von A. Randelzhofer u.a., München 1995, S. 819-849.
  • Probleme der Parteiendemokratie, in: Zur Lage der parlamentarischen Demokratie, hrsg. von P. M. Huber u.a., Tübingen 1995, S. 71-103.
  • Umweltschutz im Grundgesetz (zus. mit T. Geddert-Steinacher), Jura 1996, S. 42-47.
  • Berthold Schenk Graf von Stauffenberg, in: Zeugen des Widerstands, hrsg. von J. Mehlhausen, 1. Aufl. Tübingen 1996, S. 1-41; 2. Aufl. 1998; dass. Gekürzt in: Gesamttagung der Rechtspflege der Bundeswehr, Bonn 1996, S. 24-46.
  • Nation, Rechtsstaat, Menschenrecht, in: Neokonservatismus – Neonationalismus, hrsg. von M. Kessler u.a., Tübingen 1997, S. 177-204.
  • Begriff, Geschichte und Quellen des Völkerrechts, in: Völkerrecht. Lehrbuch, hrsg. von W. Graf Vitzthum (ab 6. Aufl. hrsg. zus. mit A. Proelß), Berlin u.a. 1997, S. 6-103; 2. Aufl. 2001; 3. Aufl. 2004; 4. Aufl. 2007; 5. Aufl. 2010; 6. Aufl. 2013; 7. Aufl. 2016; 8. Aufl. 2019.
  • Raum, Umwelt und Wirtschaft im Völkerrecht, in: Völkerrecht. Lehrbuch, hrsg. von W. Graf Vitzthum (ab 6. Aufl. hrsg. zus. mit A. Proelß), Berlin u.a. 1997, S. 393-524; 2. Aufl. 2001, dort und nachf.  unter „Raum und Umwelt im Völkerrecht“; 3. Aufl. 2004; 4. Aufl. 2007; 5. Aufl. 2010.
  • Eher Rechtsstaat als Demokratie, in: FS für K. Stern, hrsg. von J. Burmeister, München 1997, S. 97-114; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 37-56.
  • Die kommunale Konkurrenzsauna (zus. mit J. A. Kämmerer), in: VBlBW 1997, S. 358, 395-398.
  • 97    Widersprüche der Wiedergutmachung, in: Wiedergutmachungsverbot?, hrsg. von B. Sobotka, Witten 1998, S. 239-245.
  • 98    Gemeinschaftsgericht und Verfassungsgericht, JZ 1998, S. 161-167; dass. in: La coopération franco-allemande en Europa à l’aube du XXIe siècle, hrsg. von Univers. Aix-Marseille, Aix-en-Provence 1998, S. 133-153; dass. in: Verfassungsrecht und Verfassungsgerichtsbarkeit in Europa, hrsg. von J. Schwarze, Baden-Baden 1998, S. 183-198.
  • Erinnerung an Werner von Simson, in: P. Häberle u.a. (Hrsg.), Der Staat als Teil und als Ganzes, Baden-Baden 1998, S. 9-21.
  • Repenser le duo France-Allemagne, in: La cooperation franco¬allemande en Europe à l’aube du XXIe siècle, hrsg. von Univers. Aix-Marseille, Aix-en-Provence 1998, S. 297-307; ebd., Avant-Propos, S. 9-15.
  • „Mein Eigentum und mir unendlich fern“, in: FS für H.-W. Bayer, hrsg. von Th. Birtel et al., Baden-Baden 1998, S. 323-343.; dass. in: Wiedergutmachungsverbot?, hrsg. von B. Sobotka, Witten 1998, S. 616-686.
  • Qu’est-ce que la justice?, RRJ 1998, S. 759-762; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 57-62.
  • „Die Wiederherstellung der vollkommenen Majestät des Rechts“, in: F.-J. Düwell u.a. (Hrsg.), Themen juristischer Zeitgeschichte, Baden-Baden 1998, S. 48-62.
  • L’État de droit dans la pensée politique de la Résistance allemande, in: FS für G. Jaenicke, hrsg. von R. Wolfrum, Berlin u.a. 1998, S. 1013-1038; dass. in: Bulletin de l’Académie des Sciences, Agriculture, Arts & Belles-Lettres d’Aix, Aix-en-Provence 1999, S. 41-63.
  • Derecho y medicina en alemania algunos problemas contemporaneos (zus. mit J. A. Kämmerer), Dialogo Scientifico 7 (1998), S. 9-27.
  • Grundrechte in die Landesverfassung (zus. mit J. A. Kämmerer), VBlBW 1999, S. 398, 434-438.
  • Die Spur zu verfolgen, wo er seinen Weg nahm, in: P. Lerche u.a., Zum Gedenken an Prof. Dr. iur. Günter Dürig (1920-1996), Tübingen 1999, S. 37-83.
  • Die zweckentfremdeten Zuschüsse (zus. mit J. A. Kämmerer), Jura 1999, S. 312-318.
  • Stefan George und der Staat, in: K.-H. Kästner u.a. (Hrsg.), FS für Martin Heckel, Tübingen 1999, S. 915-939.
  • Staatsdichtung und Staatslehre, NJW 2000, S. 2138-2147; dass. in: Juristische Zeitgeschichte, Jahrbuch 2 (2000 / 2001), Baden-Baden 2001, S. 673-699; dass. in: Recht und Literatur in der Neuen Juristischen Wochenschrift, Bd. 4, hrsg. von H. Weber, Berlin 2003, S. 103-126.
  • L’action civique dans l’État démocratique, Revue française de Droit constitutionnel 20 (2000), S. 463-480.
  • Multiethnischer Föderalismus in Bosnien-Herzegowina (zus. mit M. Mack), in: Europäischer Föderalismus, hrsg. von W. Graf Vitzthum, Berlin 2000, S. 81-136; ebd. Vorwort, S. 5-9; ebd. Auswahlbibliographie, S. 137-160.
  • Gehört Anatolien zu Europa?, in: FS für A. von Bormann, hrsg. von D. Ottmann u.a, Würzburg 2001, S. 321-336; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 129-141.
  • Multiethnische Demokratie, in: FS für Th. Oppermann, hrsg. von C. D. Classen et al., Berlin 2001, S. 87-116.
  • Savezna ustavna država (= Der Bundesstaat des Grundgesetzes), in: Federalne strukture n Evropi i Bosni i Hercegovini / Föderale Strukturen in Europa und Bosnien und Herzegowina, hrsg. von Th. Markert u.a., Sarajevo 2001, S. 71-83.
  • Kultureller Sonderfall, in: Konfliktherd Toleranz?, hrsg. von M. Kessler u.a., Tübingen 2002, S. 193-214.
  • Die Identität Europas, in: L’identité de l’Europe, hrsg. von W. Graf Vitzthum u.a., Aix-en-Provence 2002, S. 19-50; dass. in: Europarecht 2002, S. 1-16; dass. in: Erwartungen an eine europäische Verfassung, hrsg. von der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Heidelberg 2003, S. 123-137.
  • Gerechtigkeit in Umbruchzeiten (zus. mit Chr. Freytag), in: L’identité de l’Europe, hrsg. von W. Graf Vitzthum u.a., Aix-en-Provence 2002, S. 451-492; dass. in: Juristische Zeitgeschichte, Jahrbuch Bd. 3, Baden-Baden 2002, S. 370-407.
  • Schiffssicherheit, ZaöRV 62 (2002), S. 163-182; dass. erweitert in: Aktuelle Entwicklungen im Seerecht II, hrsg. von W. Erbguth u.a., Baden-Baden 2003, S. 61-83.
  • From the Rhodian Sea Law to UNCLOS III, in: FS für H. Steinberger, hrsg. von H. Cremer et al., Berlin u.a. 2002, S. 351-373; dass. in: Marine Issues, hrsg. von P. Ehlers u.a., The Hague u.a. 2002, S. 1-17; dass. gekürzt in: Pacem in Maribus XXVIII, hrsg. von International Ocean Institute, Halifax 2002, S. 64-66 sowie in: Ocean Yearbook (Chicago) 17 (2003), S. 56-59.
  • Weinimporte aus Frankreich (zus. mit A. Proelß), VBlBW 2002, S. 134, 167-174.
  • „Auf den Schultern von Riesen“, in: P. Häberle, Kleine Schriften, hrsg. von W. Graf Vitzthum, Berlin 2002, S. 397-407.
  • Sicherheit im Seeverkehr, in: P. Ehlers u.a. (Hrsg.), Aktuelle Entwicklungen im Seerecht II, Baden-Baden 2003, S. 61-83.
  • Ethnischer Föderalismus unter Protektoratsbedingungen, in: Europäisches Zentrum für Föderalismus-Forschung (Hrsg.), Europäischer Föderalismus im 21. Jahrhundert, Baden-Baden 2003, S. 118-141.
  • Seerechtsglobalisierung, in: Praxishandbuch UNO, hrsg. von S. von Schorlemer, Berlin u.a. 2003, S. 397-418.
  • Seerechtsfrühgeschichte, in: FS für K. W. Nörr, hrsg. von M. Ascheri u. a., Köln u.a. 2003, S. 1031-1056.
  • Der Bundesstaat des Grundgesetzes, in: Bosnien-Herzegowina im Horizont Europas, hrsg. von W. Graf Vitzthum u.a., Berlin 2003, S. 177-194; ebd. Vor-  und Nachwort (diese zus. mit I. Winkelmann), S. 7-8 bzw. 227-232.
  • Die Organisation der Welt, in: Recht und Organisation, hrsg. von M. Ruffert, Berlin 2003, S. 133-155, 162-163.
  • Staatsaufbau in Südosteuropa, in: FS für T. Eitel, hrsg. von J. A. Frowein u.a., Berlin u.a. 2003, S. 823-846.
  • À la recherche de la Bosnie-Herzegovine, in: FS für R. Hrbek, hrsg. von M. Chardon u.a., Baden-Baden 2003, S. 135-146 ; dass. in: RRJ 2004, S. 1247-1257.
  • Mehr Abstimmungsdemokratie wagen (zus. mit D. Hahn), VBlBW 2003, S. 38, 79-87.
  • Schlusswort, in: An den Grenzen des Rechts, hrsg. von W. März, Berlin 2003, S. 201-212.
  • „römischer hauch“, in: FS für E. Jayme, hrsg. von H.-P. Mansel u.a., München 2004, S. 1763-1778.
  • Europäisches Seerecht, in: FS für P. Badura, hrsg. von M. Brenner u.a., München 2004, S. 1189-1218.
  • Penser l’Europe de demain, in: Eine Verfassung für Europa, hrsg. von K. Beckmann u.a., Tübingen 2004, S. 37-50; 2. Aufl. 2005.
  • Back to Kant!, in: S. Vöneky u.a. (eds.), Human Dignity and Human Cloning, Leiden u.a. 2004, S. 87-106.
  • „Um Deutschlands und des Abendlandes willen“, VBlBW 2004, S. 241-247.
  • Bundeswehr in den Auslandseinsatz und zurück!(zus. mit D. Hahn), VBlBW 2004, S. 39,71-80.
  • „Wiederaufrichtung des zertretenen Rechts“, in: FS für D. Fleck, hrsg. von H. Fischer u.a., Berlin 2004, S. 643-662.
  • Zurück zum klassischen Menschenwürdebegriff!, in: Das Lüth-Urteil aus (rechts-) historischer Sicht, hrsg. von Th. Henne u.a., Berlin 2005, S. 349-367.
  • Die Brüder Stauffenberg und Europa im Horizont Stefan Georges, in: Europas Zukunft, hrsg. von U. Karpen, Heidelberg 2005, S. 73-89.
  • Die herausgeforderte Einheit der Völkerrechtsordnung, in: FS für J. Delbrück, hrsg. von K. Dicke u.a., Berlin 2005, S. 849-864; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 143-158.
  • Rechts- und Staatswissenschaften aus dem Geiste Stefan Georges?, in: Wissenschaftler im George-Kreis, hrsg. von B. Böschenstein u.a., Berlin u.a. 2005, S. 83-113; dass. in: M. Kilian (Hrsg.), Jenseits von Bologna, Berlin 2006, S. 445-487; dass. in: Th. Vormbaum (Hrsg.), Juristische Zeitgeschichte. Jahrbuch 2008 / 2009, Berlin 2009, S. 142-170.
  • Gerechtigkeit für Bosnien?, hrsg. von S. Kaul u.a., Baden-Baden 2005, S. 117-133; dass.  in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 239-255.
  • Annahme nach Ermessen bei Verfassungsbeschwerden?, in: Jahrbuch des öffentlichen Rechts, N.F. 53 (2005), S. 319-343.
  • Der funktionale Anwendungsbereich der Grundrechte, in: Handbuch der Grundrechte in Deutschland und Europa, hrsg. von D. Merten u.a., Bd. 2, Heidelberg 2006, S. 1079-1127.
  • Aquitoriale Souveränität, in: FS für Chr. Tomuschat, hrsg. von P.-M. Dupuy u.a., Kehl 2006, S. 1067-1086.
  • Maritimes Aquitorium und Anschlusszone, in: Handbuch des Seerechts, hrsg. von W. Graf Vitzthum, München 2006, S. 63-159.
  • Eher Kant als Klon, in: K. Asada u.a. (Hrsg.), Das Recht vor den Herausforderungen neuer Technologien, Tübingen 2006, S. 41-58; dass. in: Juristen-Rechtsphilosophie, hrsg. von K. Kühl, Hamburg 2007, S. 213-230.
  • Pauschale Umsetzungsermächtigung im Gentechnikrecht? (zus. mit Th. Klink), JuS 2006, S. 436-441.
  • Kein Stauffenberg ohne Stefan George, in: FS für J. Isensee, hrsg. von O. Depenheuer u.a., Heidelberg 2007, S. 1109-1126; dass. in: Th. Vormbaum (Hrsg.), Juristische Zeitgeschichte. Jahrbuch 2008 / 2009, Berlin 2009, S. 123-141.
  • Rechtsstaatspatriotismus, in: Th. Oppermann u.a. (Hrsg.), Ehrensymposium für E. Kossoy, Tübingen 2007, S. 35-59.
  • Das Völkerrecht angesichts der „Neuen Kriege“, in: I. Richter (Hrsg.), Transnationale Menschenrechte, Opladen u.a. 2008, S. 223-240.
  • Grundrechtsschutz auch am Hindukusch. (zus. mit D. Hahn), VBlBW 2008, S. 37, 72-78.
  • Rainer Lagoni und das Seerecht, in: P. Ehlers u.a. (Hrsg.), Meeresfreiheit und Ocean Governance. FG für R. Lagoni, Hamburg 2008, S. 53-72.
  • Vaterland Rechtsstaat, in: St. Schröder u.a. (Hrsg.), Der 20. Juli 1944, Münster 2008, S. 155-176.
  • Extraterritoriale Grundrechtsgeltung, in: A. Fischer-Lescano u.a. (Hrsg.), FS für M. Bothe, Baden-Baden 2008, S. 1213-1228.
  • Wider den entgrenzten Staat, in: J. A. Kämmerer (Hrsg.), An den Grenzen des Staates, Berlin 2008, S. 231-255.
  • Quelle est l’identité de l’Europe?, in: I. Buffard u.a. (Hrsg.), FS für G. Hafner, Leiden u.a 2008, S. 1069-1075.
  • Bürgschaft für das Geheime Deutschland, in: H.-G. Richardi u.a. (Hrsg.), Für Freiheit und Recht in Europa, Innsbruck u.a. 2009, S. 130-151; dass. in: Th. Vormbaum (Hrsg.), Juristische Zeitgeschichte. Jahrbuch 2008 / 2009, Berlin 2009, S. 107-122.
  • Preusse im George-Kreis, in: V. Caspari (Hrsg.), FS für B. Schefold, Marburg 2009, S. 333-357; dass. erweitert in: B. Pieger u.a. (Hrsg.), Stefan George, Berlin 2010, S. 264-286.
  • Les noces d’or d’un jumelage exemplaire, in: P. Fischer u.a. (Hrsg.), FS für H.-F. Köck, Wien 2009, S. 639-652.
  • Berthold Schenk Graf von Stauffenberg, in: Chr. Perels (Hrsg.), Fünfzig Jahre Stefan George Stiftung. 1959 – 2009, Berlin u.a. 2009, S. 21-34.
  • Weimarer Republik und Völkerbund aus der Sicht von Berthold Graf Stauffenberg, in: R. Köster u.a. (Hrsg.), Das Ideal des schönen Lebens und die Wirklichkeit der Weimarer Republik, Berlin 2009, S. 211-234.
  • Form, Sprache und Stil der Verfassung, in: O. Depenheuer u.a. (Hrsg.), Verfassungstheorie, Tübingen 2010, S. 373-389; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 63-81.
  • Stauffenberg, in: J. Kaffanke u.a. (Hrsg.), Es lebe das ʽGeheime Deutschlandʼ!, Münster 2011, S. 107-122; dass. in: H. P. Hestermeyer u.a. (Hrsg.), FS für  R. Wolfrum, Leiden u.a. 2012, S. 2146-2163.
  • Free Ports, in: R. Wolfrum (Hrsg.), Max Planck Encyclopedia of Public International Law, Oxford 2012, Bd. IV, S. 234-236; International Seabed Area, ebd., Bd. VI, S. 137-146.
  • Jüngere Freunde Stefan Georges im Nationalsozialismus, in: F.-L. Kroll u.a. (Hrsg.), Schriftsteller und Widerstand, Göttingen 2012, S. 245-265.
  • Das Eigene muss so gut gelernt sein wie das Fremde, in: H.-J. Blanke u.a. (Hrsg.), FS für K. Stern, Berlin 2012, S. 1001-1014.
  • George über Grenzen, in: St. Talmon (Hrsg.), Über Grenzen, Berlin 2012, S. 2001-223.
  • Staatswissenschaften (Nationalökonomie, Staats- und Völkerrecht) (zus. mit B. Schefold), in: A. Aurnhammer u.a. (Hrsg.), Stefan George und sein Kreis. Ein Handbuch, Bd. 2, Berlin u.a. 2012, S. 1147-1158; Elze, Walter, Partsch, Karl Josef, Stauffenberg, Berthold Alfred Maria Schenk von, Strebel, Helmut, ebd., Bd. 3, S. 1354-1357, S. 1569-1572; S. 1666-167, S. 1698-1701.
  • Staatengemeinschaft, in: FS für P. Kirchhof, Bd. I, Heidelberg u.a. 2013, S. 1007-1016.
  • Vom richtigen Fragen nach dem richtigen Verhalten, in: Recht der Jugend und des Bildungswesens 61 (2013), S. 107-110.
  • „L’homme ne doit pas faire de l’homme un esclave!“, in: FS für E. Klein, hrsg. von M. Breuer, Berlin 2013, S. 1345-1356; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 159-173.
  • Le cinquième commandement, in: G. Jochum u.a. (Hrsg.), FS für K. Hailbronner, Heidelberg u.a. 2013, S. 663-671; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 257-268.
  • „Schon eure zahl ist frevel“, Sinn und Form 65 (2013), S. 189-198; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 269-279.
  • Stefan George und die Demokratie, in: G. A. A. Margagliotta u.a. (Hrsg.), Art, Intellect and Politics, Leiden u.a. 2013, S. 69-88.
  • Europa denken, in: U. Becker u.a. (Hrsg.), FS für J. Schwarze, Baden-Baden 2014, S. 264-282.
  • Ernst Kantorowicz als Rechtshistoriker, in: L. Burkart u.a. (Hrsg.), Mythen, Körper, Bilder, Göttingen 2015, S. 125-147; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 83-104.
  • Den Staat denken, in: P. Häberle u.a. (Hrsg.), Staatsrechtslehrer des 20. Jahrhunderts, Berlin 2015, S. 742-756; 2. Aufl. 2018, S. 889-902.
  • Befindlichkeit und Völkerrecht, in: G. Biaggini u.a. (Hrsg.), FS für D. Thürer, Zürich 2015, S. 765-777.
  • Russland und das Völkerrecht, AöR 54 (2016), S. 239-260; dass. erweitert in: Chr. Seiler (Hrsg.), Rechtsgespräch über Russland, Darmstadt 2016, S. 47-85; dass. in: W. Graf Vitzthum, Kleine Schriften, hrsg. von A. Proelß, Berlin 2017, S. 157-187
  • Distanz zur Demokratie, in: Kreis aus Kreisen, hrsg. von B. Pieger u.a., Hildesheim 2016, S. 611-623.
  • Recht in Russland, JZ 2017, S. 853-858.
  • Ein weltoffener europäischer Deutscher, VBlBW 2019, S. 188.
  • Erinnerung an Werner von Simson und seine Zeit, VBlBW 2020, 7 S. (i. E.)

Rezensionen

  • Dobiey, Burkhard: Political Planning as a Constitutional Law Problem between the Federal Government and Parliament in the Federal Republic of Germany, Berlin 1975, Modern Law and Society XI (1978), S. 198-202.
  • Klemm, Ulf-Dieter: Die seewärtige Grenze des Festlandsockels, Berlin u.a. 1976, ZaöRV 38 (1978), S. 986-989.
  • Wildberg, Hans Jürgen: Die internationale Meeresbodenbehörde, Berlin 1979, German Yearbook of International Law, vol. 22 (1979), S. 570-573; dass. in: Modern Law and Society XIII (1980), S. 180-182.
  • Knemeyer, Franz-Ludwig: Bayerisches Kommunalrecht, 2. Aufl. München 1977, AöR 105 (1980), S. 164-165.
  • Kirchner, Christian u.a.: Rohstofferschließungsvorhaben in Entwicklungsländern, Teil 1, Frankfurt a. M. u.a. 1977, AöR 105 (1980), S. 482-485.
  • Würtenberger, Thomas: Staatsrechtliche Probleme politischer Planung, Berlin 1979, Deutsche Verwaltungsblätter (nachf. DVBl.) 1980, S. 461-462.
  • Busch, Jost-Dietrich: Dienstrecht der Vereinten Nationen, Köln 1981, Die Verwaltung 15 (1982), S. 528-529.
  • Heyen, Erk Volkmar: Otto Mayer, Berlin 1982; Hueber, Alfons: Otto Mayer, Berlin 1982, Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht 1983, S. 26.
  • Azzola, Axel u.a. (Bearb.): Kommentar zum Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland, Neuwied / Darmstadt 1984, Die Öffentliche Verwaltung (nachf. DÖV) 1984, S. 918-922.
  • Bernhardt, Rudolf (Hrsg.): Encyclopedia of Public International Law, Instalments 3, 4, Amsterdam u.a. 1982, ZaöRV 44 (1984), S. 181-185
  • 11    Schraven, Josef: Internationale und supranationale Rohstoffverwaltung, Berlin 1982, Die Verwaltung 17 (1984), S. 392-393; Savas, Emanuel: Privatizing the Public Sector, Chatham / New Jersey 1982, ebd., S. 539-540.
  • Hauser, Wolfgang: Die rechtliche Gestaltung des Tiefseebergbaus nach der Seerechtskonvention, Frankfurt a. M. 1982, ZaöRV 44 (1984), S. 859-862.
  • Platzöder, Renate: Third United Nations Conference on the Law of the Sea, New York 1982, ZaöRV 44 (1984), S. 870-872.
  • Berberich, Thomas u.a. (Hrsg.): New Developments in Public Law, Stuttgart u.a. 1985, Modern Law and Society XVIII (1985), S. 3-4.
  • Schlarmann, Hans: Das Verhältnis der privilegierten Fachplanung zur kommunalen Bauleitplanung, Münster 1980, AöR 110 (1985), S. 161-162.
  • Götz, Volkmar et al. (Hrsg.): Handwörterbuch des Agrarrechts, 2 Bde., Berlin 1981 / 1982, in: JZ 1985, S. 29-30.
  • Bleicher, Ralf: Staatsgrenzen überschreitende Raumordnung und Landesplanung, Münster 1981, AöR Bd. (1985), S. 162-163.
  • Stein, Torsten (Hrsg.): Die Autorität des Rechts, Heidelberg 1985, ZaöRV 47 (1985), S. 404-407.
  • Buchholz, Hanns J.: Zones in the Pacific Ocean under the Law of the Sea, Hamburg 1984, Mundus XXIII (1987), S. 268-270.
  • von Münch, Ingo u.a. (Hrsg.): International Law, Berlin u.a. 1985, VRÜ 20 (1987), S. 291-294.
  • Häberle, Peter: Klassikertexte im Verfassungsleben, Berlin / New York 1981, JZ 1987, S. 669.
  • Kipke, Rüdiger: Die Untersuchungsausschüsse des Deutschen Bundestages, Berlin 1985; Schleich, Albrecht: Das parlamentarische Untersuchungsrecht des Bundestages, Berlin 1985, Die Verwaltung 20 (1987), S. 267-268.
  • Vollmer, Silke: Genomanalyse und Gentherapie, Konstanz 1989, AöR 115 (1990), S. 661-663.
  • Eberbach, Wolfram / Ferdinand, Franz-Josef: Gentechnikrecht, Heidelberg 1991, JZ 1991, S. 825.
  • Schneider, Erich (Hrsg.): Der Landtag, Baden-Baden 1989, DÖV 1991, S. 124-125.
  • Beckert, Erwin / Breuer, Gerhard: Öffentliches Seerecht, Berlin u.a. 1991, AöR Bd. (1994), S. 484-491.
  • Hirsch, Gunter / Schmidt-Didzuhn, Andrea: Gentechnikgesetz und Gentechnikverordnungen, München 1991, DÖV 1994, S. 336-341.
  • Tomuschat, Christian (Hrsg.): Rechtsprobleme einer europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik, Heidelberg 1997, DVBl. 1998, S. 736-737.
  • Becker, Bernd: Bundes-Bodenschutzgesetz, Starnberg 1999, JZ 1999, S. 834; ebd. 2002, S. 989.
  • von Trott zu Solz, Levin: Hans Peters und der Kreisauer Kreis, Paderborn u.a. 1997, Zeitschrift für Neue Rechtsgeschichte 3/4 (1999), S. 527-529.
  • Grewlich, Klaus W.: Konflikt und Ordnung in der globalen Kommunikation, Baden-Baden 1997, Wirtschaft und Wettbewerb 1999, S. 154-155; ders., Governance in “Cyberspace”, The Hague u.a. 2000, ebd., 2001, S. 163-164.
  • Schwarze, Jürgen (Hrsg.): EU-Kommentar, Baden-Baden 2000, JZ 2001, S. 703.
  • Doehring, Karl: Völkerrecht, Heidelberg 1999, VRÜ 34 (2001), S. 558-560.
  • Ziemer, Jonna: Das gemeinsame Interesse an einer Regelung der Hochseefischerei, Berlin 2000, German Yearbook of International Law 45 (2002), S. 822-823.
  • Hach, Renate: Völkerrechtliche Pflichten zur Verminderung grenzüberschreitender Luftverschmutzung in Europa, Köln u.a. 1993, AöR 127 (2002), S. 509-510.
  • Kotzur, Markus: Theorieelemente des internationalen Menschenrechtsschutzes, Berlin 2001 , DÖV 2004, S. 588.
  • Karpen, Ulrich / Hof, Hagen (Hrsg.): Wirkungsforschung zum Recht IV, Baden-Baden 2003, DVBl. 2004, S. 1089.
  • Frenz, Walter: Handbuch Europarecht, Bd. 1 2004, in: JZ 2005, S. 84; Bd. 2 2006 und Bd. 3 2007, JZ 2008, S. 784-785
  • Tomuschat, Christian (Hrsg.): Völkerrecht, 2. Aufl. Baden-Baden 2004, DVBl. 2005, S. 170.
  • Karpen, Ulrich, u.a. (Hrsg.), Legislation in Europe, Oxford u.a. 2017, Zeitschrift für Gesetzgebung 2018, S. 93-96.
  • Nußberger, Angelika, u.a. (Hrsg.), Rechtspilosophisches Denken im Osten Europas, Tübingen 2015, Savigny Zeitschrift 2018, S. 587-590

Herausgeberschaften

  • Arbeitshefte Staat und Wirtschaft, Hefte 1-3 (Hrsg., Mitautor), München 1979–1980.
  • Die Plünderung der Meere (Hrsg., Mitautor), Frankfurt a. M. 1981, 328 S.
  • Grundrechtsschutz im nationalen und internationalen Recht (Mithrsg., Mitautor), Baden-Baden 1983, 376 S.
  • Seerecht – Law of the Sea (Mithrsg.), Baden-Baden 1984, 500 S.
  • Festschrift für G. Dürig (Mithrsg., Mitautor), München 1990, 493 S.
  • La protection régionale de l’environnement marin (Mithrsg., Mitautor), Paris 1992, 232 S.
  • Die überstaatliche Bedingtheit des Staates (Mithrsg., Mitautor), Zeitschrift Europarecht (Beiheft 1), Baden-Baden 1993, 47 S.
  • Europäische und internationale Wirtschaftsordnung aus der Sicht der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg., Mitautor), Baden-Baden 1994, 304 S.
  • Neokonservatismus – Neonationalismus (Mithrsg., Mitautor), Tübingen 1997, 268 S.
  • Der Staat als Teil und als Ganzes (Mithrsg., Mitautor), Baden-Baden 1998, 116 S.
  • Europäischer Föderalismus (Hrsg., Mitautor), Berlin 2000, 161 S.
  • Konfliktherd Toleranz? (Mithrsg., Mitautor), Tübingen 2002, 299 S.
  • L’identité de l’Europe (Mithrsg., Mitautor), Aix-en-Provence 2002, 507 S.
  • Peter Häberle, Kleine Schriften (Hrsg.), Berlin 2002, 435 S.
  • Bosnien-Herzegowina im Horizont Europas (Mithrsg., Mitautor), Berlin 2003, 232 S.
  • Europäischer Föderalismus im 21. Jahrhundert (Mithrsg., Mitautor), Baden-Baden 2003.
  • Wissenschaftler im George-Kreis (Mithrsg., Mitautor), Berlin u.a. 2005, 376 S.
  • Europe et Mondialisation (Mithrsg., Mitautor), Aix-en-Provence 2006, 386 S.
  • Ius Europaeum (Mithersg.), Berlin 2006, 512 S.
  • Recht und Literatur (Mithrsg., Mitautor), Heidelberg 2010, 344 S.

Übersetzungen

  • Terranisierung des Meeres (1976), Law and State 15 (1977), S. 124-136; Neue Weltwirtschaftsordnung und neue Weltmeeresordnung (1978), ebd. 19 (1979), S. 7-27; Friedlicher Wandel durch völkerrechtliche Rechtssetzung (1979), ebd. 23 (1981), S. 7-36.
  • Weltnuklearordnung und Staatengleichheit (1981), Law and State  25 (1982), S. 23-50; RRJ 1983, S. 65-81.
  • Pro und contra Seerechtskonvention 1982 (zus. mit R. Platzöder) (1982), Law and State 28 (1983), S. 32-41.
  • Das Vorprüfungsverfahren für Verfassungsbeschwerden (1984), Sammelband deutsches Verfassungsrecht, Tokyo 1987, 19 S.
  • Technologietransfer und Technologieembargo im Völkerrecht (1987), Law and State 36 (1987), S. 95-118; RRJ 1988, S. 365-387.
  • Petitionsrecht und Volksvertretung (1985), Tokyo 1988, 203 S.
  • Rechtsfragen der Rüstungskontrolle im Vertragsvölkerrecht der Gegenwart (1990), RRJ 1990, S. 509-525; Law and State 41 (1990), S. 53-72; Universitas 32 (1990), S. 197-208.
  • Auf der Suche nach einer sozio-ökonomischen Identität? (1991), Revue française de Droit constitutionnel 8 (1991), S. 659-680.
  • The Right to Petition in the Federal Republic of Germany (1986), in: U. Karpen (Hrsg.), La Constitution de la Republica Federal de Alemania, Baden-Baden 1992, S. 123-144; Sammelband deutsches Verfassungsrecht, Tokyo 1998, 31 S.
  • Das Bodenreform-Urteil des Bundesverfassungsgerichts (1992), Revue française de Droit constitutionnel 12 (1992), S. 775-782.
  • Probleme der Parteiendemokratie (1995), Law and State 49/50 (1994), S. 112-122; Revue française de Droit constitutionnel 26 (1996), S. 403-415.
  • Art. 2 Ziff. 6 VN-Charta (1990), in: B. Simma u.a. (Hrsg.), The Charter of the United Nations, Oxford 1994, S. 131-139; 2. Aufl. 2002, S. 140-148.
  • Derecho y medicina en alemania algunos problemos contemporaneos (zus. mit J. A. Kämmerer) (1988), in: Chr. Starck (Hrsg.), Constitutionalism, Universalism and Democracy, Baden-Baden 1999, S. 307-326.
  • Die herausgeforderte Einheit der Völkerrechtsordnung (2005), Dialogo Cientifico 13 (2004), S. 41-53; Europe et Mondialisation, Aix-en-Provence 2006, S. 297-309.
  • Form, Sprache und Stil der Verfassung (2010), in: Ekim 2014, S. 385-401.

Sonstiges

  • Tiefsee-Tagung vom 25.-28.3.1969, AöR 94 (1969), S. 419-425.
  • Pacem in Maribus vom 28.6.-3.7.1970 auf Malta, AöR 96 (1971), S. 100-108.
  • Introduction, in: Pacem in Maribus, vol. 3, Malta 1971, S. 4-13; Selected Bibliography for the Use of Pacem in Maribus, ebd.,vol. 6, 44 S.
  • The Race between Law and Technology, interocean ’73, Düsseldorf 1974, S. 22-28.
  • Bericht über die Jahrestagung 1977 der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer, AöR 103 (1978), S. 233-247.
  • Marine Rohstoffgewinnung, internationale Politik und neues Seerecht, interocean ’81, Düsseldorf 1981, S. 32-40.
  • Comment, in: International Mining Investment, hrsg. von G. Jaenicke u.a., Deventer u.a. 1984, S. 80-84.
  • Die Enteuropäisierung Amerikas, Universitas 39 (1984), S. 1381-1392.
  • Menschenwürde und Humangenetik, in: Johanniterorden in Baden-Württemberg 74, Stuttgart 1987, S. 17-34.
  • Gentechnik und Grundrechtsschutz, VBlBW 1990, S. 48-51.
  • Aquitoriale Souveränität, VBlBW 1991, S. 121-123.
  • Nachruf auf Werner von Simson, AöR 122 (1997), S. 138-140; dass. VBlBW 1997, S. 157-158.
  • Tübinger Schriften zum Staats- und Verwaltungsrecht, in: F. K. Fromme, Die abgebrochene Revolution von 1989/90, Tübingen 2000, S. 19-32.
  • „Um Deutschlands und des Abendlandes willen“, in: Genossenschaft Rheinland-Pfalz-Saar des Johanniterordens (Hrsg.), Saarbrücken 2003, S. 47-86.
  • Laudatio, in: Tübinger Universitätsreden, Verleihung der Ehrendoktorwürde an Professor Dr. B. Schefold, 2004, S. 25-36.