Philologisches Seminar

Öffnungszeiten der Bibliothek

Wegen der aktuellen Corona-Verordnung des Ministeriums ist ab sofort der Aufenthalt in der Bibliothek nur noch während der offiziellen Öffnungszeiten mit Datenerfassung durch die Bibliotheksaufsicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Über die aktuellen Öffnungszeiten der Bibliothek informieren Sie sich bitte über die Startseite des Philologischen Seminars.

Wiedereröffnung der Bibliothek des Philologischen Seminars

Die Bibliothek des Philologischen Seminars öffnet wieder. Start wird am Mittwoch, dem 13. Mai 2020 um 14 Uhr sein. Die Benutzerzahl ist auf 15 begrenzt. Um möglichst vielen Benutzerinnen und Benutzern die Möglichkeit für den Besuch in der Bibliothek zu eröffnen, ist die individuelle Aufenthaltsdauer pro Tag auf 2 Stunden begrenzt. Voranmeldungen können ab 8 Uhr am Mittwoch per Telefon erfolgen unter 07071-29-74976. 

Ab 8.6.2020 wird der Hegelbau seine Öffnungszeiten ausweiten und damit auch unsere Bibliothek von Montag bis Freitag von 8 bis 22 Uhr geöffnet sein.

Es gelten die aktuell gültigen Betretungsregeln der Universität: Es müssen insbesondere Masken getragen werden. Leider können Besucherinnen und Besuchern keine Masken gestellt werden.

Öffnungszeiten und Adresse der Bibliothek


Montag-Freitag: 8.00-22.00 Uhr

Sie finden die Bibliothek im EG des Hegelbaus.

Wilhelmstraße 36

D-72074 Tübingen

Ansprechpartnerin

Maike Dettling

Bibliotheksverwaltung: Zimmer 15

Tel. 07071 / 29-78525

Fax: 07071 / 29-5234

Email: bibliothekspam prevention@philologie.uni-tuebingen.de

Sprechzeiten vor Ort:

Dienstag und Donnerstag 9:30-11:30 Uhr

Information (07071/29-74976)

Elfrun Rebstock

Eva Cornelia Witte

Nora Thiede

Christopher Hug

Benutzung

Benutzungsordnung der Bibliothek des Philologischen Seminars

Hausordnung der Universität Link

Bitte legen Sie Jacken und Taschen an der Garderobe vor der Bibliothek ab - der Zugang zur Bibliothek ist barrierefrei.

Ein Übersichtsplan Link der Seminarbibliothek mit der systematischen Aufstellung der Bestände hängt vor Ort aus.

Die Bibliothek bietet Ihnen 70 Lernplätze und Recherche-PCs (bei der Information und in der Bibliothek).

Literaturrecherche, Standorte und Ausleihe

Die Bestände der Seminarbibliothek sind (mit wenigen Ausnahmen) im Onlinekatalog recherchierbar. Auf der Seite des Online-Katalogs der Universität können Sie im „Suchbereich“ auch auf „Alle“ umstellen und so mit einem „Suchbegriff“ Ihre Suche im gesamten Tübinger Bestand starten.

Oder Sie wählen mit dem Button die „Erweiterte Suche“ aus, stellen im „Suchbereich“ auf „Philologisches Seminar“ um und geben die einzelnen Suchaspekte in das jeweilige Suchfeld ein.

Falls Sie nach einem Buchtitel recherchieren und ihn im Online-Katalog nicht finden können, ist er möglicherweise noch nicht erfasst worden. Sehen Sie in diesem Fall auch im alphabetisch sortierten Zettelkatalog nach. Gerne hilft Ihnen hier die Information weiter. Die Übersicht der einzelnen Signaturengruppen finden Sie in der Signaturensystematik (PDF)

Die Zeitschriftenauslage befindet sich hinter der Information, genauso die rec-Signaturen (Reclam-Reihe).

Die Semesterapparate der Professoren finden Sie rechts neben der Information unterhalb der OCT-Signaturengruppe.

Monographien, deren Signaturen um den Zusatz „PA“ (Platon-Archiv) erweitert sind, finden Sie in der Bibliothek im sogenannten „Griechischen Raum“. Diese haben weiße Signaturetiketten auf dem Buchrücken und stehen im mittleren Teil des Raumes immer auf der Obersten Regalreihe. Lassen Sie bei Ihrer Suche am Regal den Signaturzusatz „PA“ weg.

Für Bestände aus den Standorten „Dienstzimmer“, „Sonderstandort“ und „U14“ und wenden Sie sich bitte an die Information, da diese nicht frei zugänglich sind.

Die Neuerwerbungen stehen auf dem Bücherwagen rechts von der Information und sind online einsehbar. Wählen Sie hierfür in der Liste "Philologie" aus. Beim Zeitraum ist immer der aktuelle Monat voreingestellt, Sie können aber auch die früheren Anschaffungen einsehen, indem Sie im Dropdown-Menü vergangene Monate auswählen.

Die Seminarbibliothek ist grundsätzlich eine Präsenzbibliothek, das bedeutet, die Bestände sind nur vor Ort benutzbar. Die Nutzungsmodalitäten entnehmen Sie bitte der Benutzungsordnung.

Elektronische Zugänge und nützliche Links

Erste Orientierungshilfen für Studienanfänger (PDF) des Faches Latein (Einführungen, Nachschlagewerke und nützliche Links) hat die Fachschaft mit den zugehörigen Signaturen für Sie zusammengestellt. Vielen herzlichen Dank dafür!

Abkürzungsverzeichnisse von Zeitschriften, Reihen und sonstigen Periodika nach dem philologischen Standard der L'Année philologique finden Sie hier: