Uni-Tübingen

Rechtswissenschaft / Jura - Bachelor Nebenfach

Key data on study program

Faculty
Juristische Fakultät

Academic Degree
Bachelor Nebenfach

Restricted admission
Ja, im 1. Fachsemester

Regular duration of studies
6 semester

Is a combination subject required?
Yes

Application deadline 1st semester
Overview of application deadlines

Program start
Winter semester, Summer semester

Language of instruction
German

Costs
Tuition and other fees

Apply now

Requirements and application

Ob ein juristisches Nebenfach mit Ihrem Hauptfach kombiniert werden kann, erfahren Sie bei der Studienfachberatung Ihres Hauptfaches.

Program details

Die Juristische Fakultät bietet interessierten Studierenden die Möglichkeit, im Rahmen eines Bachelorstudiums ein juristisches Teilfach als Bachelornebenfach zu studieren. Zur Auswahl stehen die Teilfächer Zivilrecht, Strafrecht und Öffentliches Recht.

Beste Studienvoraussetzungen

Durch die Nähe zur Landeshauptstadt Stuttgart wird eine besonders intensive Zusammenarbeit mit der Praxis ermöglicht: Stuttgart ist nicht nur Sitz zentraler Behörden und Gerichte, sondern auch ein herausragender Standort für Anwaltskanzleien, Banken und Wirtschaft. So sind immer wieder Juristen aus der Praxis in der Tübinger Fakultät als Dozenten tätig oder werden hier in Lehrveranstaltungen mit eingebunden. Darüber hinaus wird auch die Suche nach einem interessanten Praktikumsplatz durch das vielseitige Angebot in der Region Stuttgart und im mittleren Neckarraum erleichtert.

Die fakultätseigene Bibliothek – das „Juristische Seminar“ – gewährleistet mit ihrem aktuellen Bücherbestand, benutzerfreundlichen Öffnungszeiten und ruhigen Arbeitsplätzen mit Anschlüssen an alle wichtigen Datenbanken ein effizientes Lernen. Im gesamten Bereich der Fakultät gibt es WLAN-Anbindung. In den Anfangssemestern werden Sie durch das Mentorenprogramm der Fakultät und Kleingruppenveranstaltungen unterstützt. Eine fundierte Grundlagenausbildung sowie eine große Praxisnähe in den Schwerpunktbereichen bilden die Basis für ein solides Studium und einen erfolgreichen Berufsweg.

Individuelle Studienplanung, gute Praxiskontakte

Anders als in vielen Bachelor-Studiengängen bleibt beim Jurastudium noch genügend Freiheit für eigene Interessen und individuelle Spezialisierung. Neben einer relativ freien Studienplanung kann der Studiengang zu fachbezogenen Auslandsaufenthalten führen.

Es ist eine der Vertiefungen Privatrecht, Öffentliches Recht oder Strafrecht zu wählen.

Freiwilliger Auslandsaufenthalt
In jedem Studiengang ist ein freiwilliger Auslandsaufenthalt möglich. Mit der Planung sollte ca. ein bis eineinhalb Jahre vor der Abreise begonnen werden. 
Weitere Informationen und Beratung zum Auslandsstudium finden Sie auf der fachübergreifenden Seite Wege ins Ausland. Zudem bieten einige Fächer auch eigene Informationen zu Auslandsaufenthalten an. 

Facts and figures:

Im Wintersemester 2021/2022 sind für den Abschluss Bachelor Nebenfach rund 150 Studierende eingeschrieben.

Help with choosing a study program

Entscheidungshilfen für ein Erststudium

Die Universität bietet Hilfen zur Entscheidungsfindung an. Dazu gehören z.B. der Besuch von Lehrveranstaltungen, Orientierungsveranstaltungen zu Studienwahlthemen sowie verschiedene Beratungsangebote. Weitere Hinweise finden Sie auf den Seiten für Studieninteressierte.

Entscheidungshilfen für Masterstudiengänge

Bei der Studienwahlentscheidung für die Masterstudiengänge spielen Spezialisierung, Schwerpunktsetzung und forschungs- sowie berufsbezogene Kriterien eine Rolle. Für Interessierte an Masterstudiengängen gibt es eine Vielzahl an Orientierungshilfen wie z.B. den Besuch von Lehrveranstaltungen und spezielle Beratungs- sowie Informationsangebote (z.B. Zentrale Studienberatung, Studienfachberatung, Career Service). Nähere Informationen finden Sie unter Beratung und Information.

After your studies

Beratung und Praktika
Der Career Service der Universität berät bei der Berufsorientierung und beim Berufseinstieg. Praktika und Jobs finden Sie im Praxisportal.

 All degree programs