Institute of Prehistory, Early History and Medieval Archaeology

Prof. Dr. Raiko Krauß

Curriculum Vitae

Academic career 

since November 2018
unscheduled Professor for Central and Southeast European Prehistory

January 2015
Venia legendi in Prehistory and Early History at Eberhard Karls University Tübingen

February 2014
Habilitation thesis " Dynamics of Neolithisation in South-Eastern Europe. The Beginnings of Agriculture, Husbandry, and Sedentary Life"

2001-2004
Dissertation at the Institute for Prehistoric Archaeology at Free University Berlin (Prof. Bernhard Hänsel and Prof. Hermann Parzinger)

1994-2000
Studium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie, Philosophie, Klassischen Philologie und der Vergleichenden und Indogermanischen Sprachwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin und Freien Universität Berlin

Professional career

since June 2018
Heisenberg position at the Institute for Prehistory, Early History and Medieval Archaeology at Eberhard Karls University Tübingen

July 2017-May 2018
Heisenberg fellow of the German Research Foundation 

October 2008-June 2017
Scientific employee at the the Institute for Prehistory, Early History and Medieval Archaeology at Eberhard Karls University Tübingen


March 2007-February 2008
Scientific assistant at the Institute for Prehistoric Archaeology at the Free University Berlin

October 2005-September 2008
DFG project reappraise the excavation on the Early Neolithic settlement of “Ovčarovo-gorata” at the Eurasia-Department

2004
Freelance work for the Saxon State Office of Archaeology in Dresden

2000-2001
Four contracts as students assistant at the German Archaeological Institute for fieldwork at the lower cours oft he river Yantra, BG

May 1999-April 2000
Student assistant at Hermann von Helmholtz Centre for Cultural Technology at the Humboldt University
1998
Freelance work on behalf of the Brandenburg State Office for the Preservation of Monuments at various excavations in Brandenburg
1995-1997
Students assistant at excavations for the German Archaeological Institute:
July 1995 (Iatrus-Krivina, BG)
August 1996 (Iatrus-Krivina, BG)
August-September 1997 (Kirklareli, TR)

July 1989 & July 1990
Excavation worker at the Museum of Prehistory and Early History Potsdam

Februar 1989 & Februar 1990
Internships at the collection of antiquities of the State Museums in Berlin


Scholarships and Honors
Corresponding member of the German Archaeological Institute (2018)
Heisenberg program of the German Research Foundation (2017)
Travel Grant from the German Archaeological Institute (2004/2005)
Doctoral scholarship from the German National Academic Foundation (2001-2004)

Memberships
Archäologische Gesellschaft in Berlin und Brandenburg
Deutsch-Bulgarische Gesellschaft (Vice President)
Greenpeace (Supporting member)
Sonderforschungsbereich 1070 "RessourcenKulturen" of the DFG
Tübinger Verein zur Förderung der Ur- und Frühgeschichte
Zentrum für Archäologie und Kulturgeschichte des Schwarzmeerraumes

 

Expert activities
Research funding

Alexander von Humboldt Foundation
German Research Foundation (DFG)
German Academic Exchange Service (DAAD)

Reviews for publications

Bulgarien Jahrbuch
Documenta Praehistorica
Journal of World Prehistory
Archaeologia Bulgarica
Patrimonium Banaticum
Praehistorische Zeitschrift
Radiocarbon


Meetings and workshops

21.-23. März 2019
LBK & Vinča – Formation and Transformation of Early Neolithic Lifestyles in Europe in the second half of the 6th millennium BC
with Jörg Bofinger und Bernhard Weninger (Tübingen, D), sponsored by DFG (KR 2951/13)

05. Mai 2018
Kulturgeschichte der Balkanroute
Deutsch-Bulgarische Gesellschaft, together with the Winckelmann-Institute for Classical Archaeology (Berlin, D)

12. November 2016
Festkolloquium zu Ehren von Prof. Emilia Staitschewa at Winckelmann-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin (D)

8. May 2015
Bulgarische Ressourcen (Tübingen, BG) Flyer

23.-26. April 2015
Early Balkan Metallurgy (Sozopol, BG) (=3rd Varna Chronology Workshop) Report

17.-18. December 2014
2nd Varna Chronology Workshop (Tübingen, D)

9. May 2014
Southeast Europe before Neolithisation (Tübingen, D) Proceedings

31. January-1. February 2014
1st Varna Chronology Workshop (Tübingen, D)

8.-9. April 2009
Beginnings. New Research in the Appearance of the Neolithic between Northwestern Anatolia and the Carpathian Basin (Istanbul, TR) Proceedings

Publications

Monographs

Ovcharovo-Gorata. Eine frühneolithische Siedlung in Nordostbulgarien. Archäologie in Eurasien 29 (Bonn 2014).

reviews:

  • Bulletin de la Société préhistorique française 112.2, 2015, 384-388 (M. Lichardus-Itten)
  • Archaeologia Bulgarica 19, 2015, 93-94 (M. Otte)
  • Archaeologia Austriaca 99, 2015, 240-242 (K. Băchvarov)
  • Sprawozdania Archeologiczne 67, 2015, 347-349 (S. Kadrow)
  • Starinar 65, 2015, 236-239 (D. Antonovic)
  • Praehistorische Zeitrschrift 91, 2016, 202-219 (V. Becker)
  • Arheologija Sofia 56, 2015, 153-157 (V. Nikolov)
  • Documenta Praehistorica 43, 2016, 527-528 (I. Gatsov/N. Sirakov)

Die prähistorische Besiedlung am Unterlauf der Jantra vor dem Hintergrund der Kulturgeschichte Nordbulgariens. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 20 (Rahden 2006).

review:

  • Bulgarien-Jahrbuch 2007, 252-259 (F. Klimscha)

Scientific research

Ammer valley (D)

Investigations on Early Neolithic settlement in the Ammer river valley, Distr. Tübingen, Baden-Württenberg

Belica (SER)
Investigations on the figurine find from Belica

Bucova pusta IV (RO)
Excavations on the settlement Bucova pusta IV, next to Dudeştii Vechi/Sânnicolau Mare in Romanian Banat

Džuljunica (BG)
Research on the oldest Balkanic Neolithic at Džuljunica-smărdeš, Distr. Veliko Tărnovo

Foeni-Gaz (RO)
Geophysical investigations in Romanian Banat and excavations on the Baden and Early Bronze Age settlement of Foeni-Gaz

Medni Rid (BG)

Investigations on prehistoric copper mining in southeast Bulgaria

Movila lui Deciov (RO)

Early Neolithic settlement in romanian Banat

Ovcharovo-Gorata (BG)
An Early Neolithic settlement in northeastern Bulgaria

Tash Bair

The strategic position at the southernmost river section of the Danube from the early Iron Age to the end of the Roman limes

Varna (BG)
Investigations on the Copper Age cemetery of Varna on the western Black Sea coast

Teaching

Eberhard Karls University, Tübingen

SoSe 2019

Vorlesung/Modul BA 4-1: „Das Neolithikum in Westasien, Europa und in Nordafrika“

Seminar/Modul BA 4-2: „Neolithische Kulturtechniken“

Seminar/Modul BA-13: „Ur- und frühgeschichtliche Denkmäler im oberen Neckar- und im Ammertal“ mit Martin Bartelheim

Seminar/Modul BA-09/MA-6-1, 7-1 oder 18-1: „Grabung auf der frühneolithischen Siedlung ‚Lüsse‘ in Ammerbuch-Pfäffingen“ (örtliche Leitung Lennart Brandtstätter)

Übung/Modul BA-10-1: „Arbeit mit jungsteinzeitlichen Originalfunden aus dem Ammertal“ (Tutorin Lea Breuer)

WiSe 2018/19

Vorlesung/Modul MA 8-1: „Das 6. Jahrtausend in der Alten Welt“

Seminar/Modul: BA 1-2: „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

Seminar/Modul BA 15: „Theorien und Modelle zur Neolithisierung“

Praktikum/Modul BA-9/MA 6-1: „Grabung in Ammerbuch-Pfäffingen ‚Lüsse‘“

Übung/Modul BA-10-1: „Arbeit mit jungsteinzeitlichen Originalfunden aus dem Ammertal“ (Tutorin Katharina Conrad)

SoSe 2018

Seminar/Modul BA 5-1/MA 5-1: „Ur- und Frühgeschichte der östlichen Adria“

Praktikum/Modul BA-9/MA 6-1: „Grabung in Ammerbuch-Pfäffingen ‚Lüsse‘“

Übung/Modul BA-10-1: „Arbeit mit jungsteinzeitlichen Originalfunden aus dem Ammertal“ (Tutorin Katharina Conrad)

WiSe 2017/18

Vorlesung/Modul 4-1 (MA): „Das 7. Jahrtausend in der Alten Welt“

Seminar/Modul 1-2 (BA): „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

Seminar/Modul BA 5-1/MA 5-1: „Vorbereitungsseminar östliche Adria im Sommer 2018“ mit Jörg Linstädter

SoSe 2017

Vorlesung/Modul 4-1 (BA): „Das Neolithikum in Westasien, Europa und Nordafrika“

Seminar/Modul 4-2a (BA): „Neolithisierungsprozesse in Europa und Afrika in vergleichender Perspektive“ mit J. Linstädter

Seminar/Modul 4-2b (BA): „Theorien und Modelle zur Neolithisierung“

WiSe 2016/17

Vorlesung/Modul 1-1 (BA): „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“ mit N. Conard, H. Kenzler, K. Harvati, Ch. Miller, C. Debono Spyteri und V. Schünemann

Seminar/Modul 1-2 (BA): „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2016

Vorlesung/Modul 13-1 (BA); Modul 2-1 (MA): "Musik-Urgeschichte"

WiSe 2015/16

Seminar/Modul 5-2b: „Auswertung bronze- und eisenzeitlicher Grabfunde aus Mitteleuropa“

Seminar/Modul 1-2: „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2015

Vorlesung/Modul 4-1: „Neolithikum und Kupferzeit im Nahen Osten und in Europa“ mit J. Linstädter

Seminar/Modul 4-2; Modul 13-1: „Kulturgruppen des Neolithikums und der Kupferzeit in Südosteuropa“

Übung/Modul 13-2: „Theorien und Modelle zur Neolithisierung“

Seminar/Exkursion/Modul 12 (BA)/Modul 13 (MA) „Kulturgeschichte des östlichen Karpatenbeckens“ mit M. Bartelheim

WiSe 2014/15
Seminar/Modul 1-2: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2014
Seminar/Modul 13-1a (BA)/4-2 (MA): „Vom Ton zur Musik. Klangwelten in der Urgeschichte“

Seminar/Modul 12-2b (BA)/5-2a (MA): Exkursionvorbereitung „Prähistorisches Irland“ mit M. Bartelheim

Exkursion/Modul 12-2c (BA)/5-2b (MA): Exkursion Irland mit M. Bartelheim

WiSe 2013/14
Seminar/Modul 1-2: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2013
Vorlesung/Modul 4-1: „Neolithikum und Kupferzeit in Europa“

Seminar/Modul 12-1: „Ur- und Frühgeschichte Anatoliens und der östlichen Ägäis“ mit M. Bartelheim, J. Staecker, A. Scholz und B. Horejs

Vorlesung/Modul 2-1: „Feldarchäologie“ mit P. Jablonka, J. Staecker, M. Bartelheim und A. Scholz

WiSe 2012/2013
Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

Übung/BQ Modul B: Überfachliche Qualifikation "Seriation und Korrespondenzanalyse am Beispiel des Gräberfeldes von Varna" mit J. Abele

SoSe 2012
Vorlesung/Modul 4-1: „Wirtschafts- und Sozialstrukturen des europäischen Neolithikums"

Seminar/Modul 12-1a: "Urgeschichte in Mähren und Niederösterreich" mit M. Bartelheim

Exkursion/Modul 12-1b: Mähren und Niederösterreich mit M. Bartelheim

WiSe 2011/2012
Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

Übung/BQ Modul B: Überfachliche Qualifikation "Medien und Fachinformatik" mit J. Abele

SoSe 2011
Vorlesung/Modul 4-1: „Das Neolithikum im östlichen Mittelmeerraum und in Europa“

Seminar/Modul 4-2b: "Theorien und Modelle zur Neolithisierung"

WiSe 2010/2011
Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2010
Seminar/Modul 11-2 „Von Troia bis Baden – das südosteuropäische Chronologiesystem“ mit P. Jablonka

WiSe 2009/2010
Seminar/Modul 13b-1: „Europäische Megalithik“

Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2009
Seminar: „Das Balkangebirge in Südosteuropa II“

Exkursion: Ostserbien und Bulgarien mit E. Pernicka und M. Bartelheim

Oberseminar: „Das fünfte Jahrtausend in der Alten Welt“ mit B. Hellwing

Vorlesung/Modul 2-1: „Einführung in die Feldarchäologie“ mit P. Jablonka, J. Staecker und M. Bartelheim

WiSe 2008/2009
Seminar: „Das Balkangebirge in Südosteuropa I“

Exkursion: Badisches Landesmuseum Karlsruhe „Zeit der Helden. Die ‚dunklen Jahrhunderte‘ Griechenlands 1200-700 v.Chr.“

Exkursion: Keltenmuseum Hochdorf/Enz „Dreitausend Jahre Vorgeschichte. Meisterwerke der Metallzeit im kontinentalen Kroatien“

 

Free University of Berlin

WiSe 2007/2008
Vorlesung/Integr. Modul I: „Grundlagen der Altertumswissenschaften“ mit D. Bonatz, E. Cancik-Kirschbaum, St. Seidelmayer, L. Winkler-Horaček und H. Kühne
Seminar/Affines Modul: „Musik in der Urgeschichte Europas“ mit C. Becker
Seminar/Modul Kulturraum: „Große Grabungen in Südosteuropa“
Exkursion: Badisches Landesmuseum Karlsruhe „Vor 12.000 Jahren in Anatolien. Die ältesten Monumente der Menschheit“

SoSe 2007
Vorlesung/Modul Epoche: „Europäische Kupfer- und Bronzezeit im Überblick“
Seminar/Modul & Exkursion: „Die Ur- und Frühgeschichte zwischen Thüringer Wald und Ostsee“ mit M. Bartelheim

 

Humboldt University of Berlin

WiSe 2000/2001
Übung: „Zeichnen und Bestimmen von archäologischen Funden“ mit G.H. Jeute und H. Grönwald

SoSe 2000
Übung: „Zeichnen und Bestimmen von archäologischen Funden“ mit G.H. Jeute und H. Grönwald

WiSe 1999/2000
Übung: „Zeichnen und Bestimmen von archäologischen Funden“ mit G.H. Jeute und H. Grönwald

Institut für Ur- und Frühgeschichte
und Archäologie des Mittelalters
der Eberhard Karls Universität
Schloß Hohentübingen
Burgsteige 11
D-72070 Tübingen

Tel: ++49-(0)7071-29-76794
Fax: ++49-(0)7071-29-5269


E-Mail: raiko.krauss(at)uni-tuebingen.de

Research Topics
Neolithisation
Copper and Bronze Age
Spatial Analysis
Music Archaeology
Archaeology and Semiotics
Megaliths in Northern Africa