Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters

Prof. Dr. Raiko Krauß

Wissenschaftlicher Werdegang

Akademischer Werdegang

seit November 2018
außerplanmäßiger Professor für mittel- und südosteuropäische Urgeschichte

Januar 2015
Venia legendi im Fach Ur- und Frühgeschichte an der Eberhard Karls Universität Tübingen

Februar 2014
Vorlage der Habilitationsschrift zum Thema "Dynamik der Neolithisierung in Südosteuropa. Der Beginn von Ackerbau, Viehzucht und sesshafter Lebensweise"

2001-2004
Promotion am Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin bei Prof. Bernhard Hänsel und Prof. Hermann Parzinger

1994-2000
Studium der Ur- und Frühgeschichte, Klassischen Archäologie, Philosophie, Klassischen Philologie und der Vergleichenden und Indogermanischen Sprachwissenschaften an der Humboldt Universität zu Berlin und Freien Universität Berlin

 

Beruflicher Werdegang

seit Juni 2018
Heisenberg-Stelle am Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Eberhard Karls Universität Tübingen

Juli 2017-Mai 2018
Heisenberg-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Oktober 2008-Juni 2017
wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Eberhard Karls Universität Tübingen

März 2007-Februar 2008
wissenschaftlicher Assistent am Institut für Prähistorische Archäologie der Freien Universität Berlin

Oktober 2005-September 2008
Eigene Stelle an der Eurasien-Abteilung des Deutschen Archäologischen Instituts. DFG-Projekt "Ovcarovo-Gorata"

2004
Freischaffende Tätigkeit für die Redaktion des Sächsischen Landesamtes für Archäologie in Dresden

2000-2001
Insgesamt vier Verträge als wissenschaftliche Hilfskraft am Deutschen Archäologischen Institut für Feldarbeiten am Unterlauf der Jantra, BG

Mai 1999-April 2000
studentische Hilfskraft am Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik zur Betreuung der Lehrsammlung des Instituts für Ur- und Frühgeschichte der Humboldt-Universität

1998
Freischaffende Tätigkeit im Auftrag des Brandenburgischen Landesamtes für Bodendenkmalpflege auf verschiedenen Grabungen in Brandenburg

1995-1997
Studentische Hilfskraft bei Grabungen des Deutschen Archäologischen Instituts:
Juli 1995 (Iatrus-Krivina, BG)
August 1996 (Iatrus-Krivina, BG)
August-September 1997 (Kirklareli, TR)

Juli 1989 & Juli 1990
Grabungsmitarbeiter am Museum für Ur- und Frühgeschichte Potsdam

Februar 1989 & Februar 1990
Praktika an der Antikensammlung der Staatlichen Museen zu Berlin

 

Stipendien und Ehrungen

Korrespondierendes Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts (2018)
Heisenberg-Förderung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (2017)
Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts (2004/2005)
Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes (2001-2004)

 

Mitgliedschaften

Archäologische Gesellschaft in Berlin und Brandenburg
Deutsch-Bulgarische Gesellschaft (Vize-Präsident)
Greenpeace (Fördermitglied)
Sonderforschungsbereich 1070 "RessourcenKulturen" der DFG
Tübinger Verein zur Förderung der Ur- und Frühgeschichte
Zentrum für Archäologie und Kulturgeschichte des Schwarzmeerraumes

 

Gutachtertätigkeiten

Forschungsförderung
Alexander von Humboldt-Stiftung
Deutsche Forschungsgemeinschaft
Deutscher Akademischer Austauschdienst

Publikationsgutachten
Bulgarien Jahrbuch
Documenta Praehistorica
Journal of World Prehistory
Archaeologia Bulgarica
Patrimonium Banaticum
Praehistorische Zeitschrift
Radiocarbon

 

Tagungen und Workshops

8. Mai 2015
Bulgarische Ressourcen (Tübingen, BG) Flyer

23.-26. April 2015
Early Balkan Metallurgy (Sozopol, BG) (=3rd Varna Chronology Workshop) Report

17.-18. Dezember 2014
2nd Varna Chronology Workshop (Tübingen, D)

9. Mai 2014
Southeast Europe before Neolithisation (Tübingen, D) Proceedings

31. Januar-1. Februar 2014
1st Varna Chronology Workshop (Tübingen, D)

8.-9. April 2009 Beginnings. New Research in the Appearance of the Neolithic between Northwestern Anatolia and the Carpathian Basin (Istanbul, TR) Proceedings

Publikationen

Monographien

Ovcharovo-Gorata. Eine frühneolithische Siedlung in Nordostbulgarien. Archäologie in Eurasien 29 (Bonn 2014)

besprochen in

  • Bulletin de la Société préhistorique française 112.2, 2015, 384-388 (M. Lichardus-Itten)
  • Archaeologia Bulgarica 19, 2015, 93-94 (M. Otte)
  • Archaeologia Austriaca 99, 2015, 240-242 (K. Bachvarov)
  • Sprawozdania Archeologiczne 67, 2015, 347-349 (S. Kadrow)
  • Starinar 65, 2015, 236-239 (D. Antonovic)
  • Praehistorische Zeitrschrift 91, 2016, 202-219 (V. Becker)
  • Arheologija Sofia 56, 2015, 153-157 (V. Nikolov)
  • Documenta Praehistorica 43, 2016, 527-528 (I. Gatsov/N. Sirakov)

Die prähistorische Besiedlung am Unterlauf der Jantra vor dem Hintergrund der Kulturgeschichte Nordbulgariens. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 20 (Rahden 2006).

besprochen in:

  • Bulgarien-Jahrbuch 2007, 252-259 (F. Klimscha)

 

herausgegebene Monographien

R. Krauß/H. Floss (Eds.), Southeast Europe before Neolithisation. Proceedings of the International Workshop within the Collaborative Research Centres SFB 1070 “RessourcenKulturen”, Schloss Hohentübingen, 9th of May 2014 (Tübingen 2016).

M. Bartelheim/B. Horejs/R. Krauß (Hrsg.), Von Baden bis Troia. Ressourcennutzung, Metallurgie und Wissenstransfer. Eine Jubiläumsschrift für Ernst Pernicka (Rahden 2016).

Beginnings – New Research in the Appearance of the Neolithic between Northwest Anatolia and the Carpathian Basin. Menschen – Kulturen – Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts 1 (Rahden 2011).

 

Artikel

I. Mathieson/[100 authors]/R. Krauß/D. Caramelli/G. Zarina/B. Gaydarska/M. Lillie/A.G. Nikitin/I. Potekhina/A. Papathanasiou/D. Boric/C. Bonsall/J. Krause/R. Pinhasi/D. Reich, The Genomic History of Southeastern Europe. Nature 25778, 2018. doi:10.1038/nature25778

R. Krauß/C. Schmid/D. Kirschenheuter/J. Abele/V. Slavchev/B. Weninger, Chronology and development of the Chalcolithic necropolis of Varna I. Documenta Praehistorica 44, 2017, 282-305.

R. Krauß, Nordwestanatolien, Balkan und Karpatenbecken im diachronen Vergleich – Kulturkontakt und Kommunikation vom 6.-4. Jt.v.Chr. In: D. Schimmelpfennig/T. Link (Hrsg.), Fokus Jungsteinzeit – Berichte der AG Neolithikum 5 (Kerpen-Loogh 2017) 67-88.

R. Krauß, Die Anfänge von Haus und Hof/The Beginnings of House and Home. In: F. Duerr/E. Seidl (Hrsg.), Ursprünge/Origins. Schritte der Menschheit/Steps of Humankind (Tübingen 2017) 134-151.

V. Leusch/S. Zäuner/V. Slavčev/R. Krauß/B. Armbruster/E. Pernicka, Rich Metallurgists’ (?) Graves from the Varna I Cemetery – Rediscussing the Social Role of the Earliest Metalworkers. In: A. Brysbaert/A. Gorgues, Artisans versus Nobility (Leiden 2017) 101-124.

R. Krauß, Die Mittelbronzezeit an der Unteren Donau. In: S. Haag/Ch. Popov/ B. Horejs/S. Alexandrov/G. Plattner (Hrsg.), Das erste Gold. Ada Tepe: Das älteste Goldbergwerk Europas. Ausstellungskatalog Kunsthistorisches Museum Wien (Wien 2017) 35-41.

R. Krauss/E. Marinova/H. De Brue/B. Weninger, The Rapid Spread of Early Farming from the Aegean into the Balkans via the Sub-Mediterranean-Aegean Vegetation Zone. Proceedings of the International Conference “Neolithic Greece and Balkans” 2014 in Thessaloniki. Quaternary International Special Issue (online since 1.3.2017). http://dx.doi.org/10.1016/j.quaint.2017.01.019

R. Krauß, Zur Symbolik des Rindes im europäischen Neolithikum. In: K. Băchvarov/R. Gleser (Hrsg.), Southeast Europe and Anatolia in Prehistory: Essays in honor of Vassil Nikolov on his 65th anniversary. Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 293 (Bonn 2016) 233-251.

K.P. Fischl/R. Krauß, Entstehung und Ende der Tellsiedlungen im Karpatenbecken und im Ostbalkanraum – ökologische und gesellschaftliche Dynamiken im Vergleich. In: V. Nikolov/W. Schier (Hrsg.), Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die Früheisenzeit (6000 – 600 v.Chr.): Kulturelle Interferenzen in der zirkumpontischen Zone und Kontakte mit ihren Nachbargebieten. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 30 (Rahden 2016) 321-338.

V. Leusch/E. Pernicka/R. Krauß, Zusammensetzung und Technologie der Goldfunde aus dem chalkolithischen Gräberfeld von Varna I. In: V. Nikolov/W. Schier (Hrsg.), Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die Früheisenzeit (6000 – 600 v.Chr.): Kulturelle Interferenzen in der zirkumpontischen Zone und Kontakte mit ihren Nachbargebieten. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 30 (Rahden 2016) 165-182.

R. Krauß, Das entwickelte Frühneolithikum an der Unteren Donau und die Neolithisierung des nordwestpontischen Raumes. In: V. Nikolov/W. Schier (Hrsg.), Der Schwarzmeerraum vom Neolithikum bis in die Früheisenzeit (6000 – 600 v.Chr.): Kulturelle Interferenzen in der zirkumpontischen Zone und Kontakte mit ihren Nachbargebieten. Prähistorische Archäologie in Südosteuropa 30 (Rahden 2016) 53-62.

R. Krauß, The Mesolithic-Neolithic Transition in the Carpathian Basin. R. Krauß/H. Floss (Eds.), Southeast Europe before Neolithisation. Proceedings of the International Workshop within the Collaborative Research Centres SFB 1070 “RessourcenKulturen”, Schloss Hohentübingen, 9th of May 2014 (Tübingen 2016) 193-222.

R. Krauß/Harald Floss, South East Europe on the Eve of Neolithisation – a Great Upheaval in the Use of Resources? R. Krauß/H. Floss (Eds.), Southeast Europe before Neolithisation. Proceedings of the International Workshop within the Collaborative Research Centres SFB 1070 “RessourcenKulturen”, Schloss Hohentübingen, 9th of May 2014 (Tübingen 2016) 9-11.

R. Krauß/C. Schmid/D. Ciobotaru/V. Slavchev, Varna und die Folgen. Überlegungen zu den Ockergräbern zwischen Karpatenbecken und der nördlichen Ägäis. In: M. Bartelheim/B. Horejs/R. Krauß (Hrsg.), Von Baden bis Troia. Ressourcennutzung, Metallurgie und Wissenstransfer. Eine Jubiläumsschrift für Ernst Pernicka (Rahden 2016) 273-315.

M. Bartelheim/B. Horejs/R. Krauß, Von Baden bis Troia – Ressourcennutzung, Metallurgie und Wissenstransfer. In: M. Bartelheim/B. Horejs/R. Krauß (Hrsg.), Von Baden bis Troia. Ressourcennutzung, Metallurgie und Wissenstransfer. Eine Jubiläumsschrift für Ernst Pernicka (Rahden 2016) 9-13.

B. Athanassov/R. Krauß, Der Ostbalkanraum zwischen mediterranen Hochkulturen und dem südöstlichen Europa in der Spätbronzezeit. In: G. von Bülow (Hrsg.), Kontaktzone Balkan. Beiträge des internationalen Kolloquiums “Die Donau-Balkan-Region als Kontaktzone zwischen Ost-West und Nord-Süd” vom 16.-18. Mai 2012 in Frankfurt a.M. (Bonn 2015) 63-79.

Troy, Baden culture and Corded Ware – correlations in the Balkan-Carpathian region at the turn of the 4th to 3rd millennium BC. In: B. Horejs/M. Mehofer (Hrsg.), Western Anatolia before Troy. Proto-Urbanisation in the 4th Millennium BC? Proceedings of the International Symposium at Vienna, Austria, 21‒24 November, 2012 (Wien 2014) 261-274.

E. Marinova/R. Krauß, Archaeobotanical evidence on the Neolithisation of Northeast Bulgaria in the Balkan-Anatolian context: chronological framework, plant economy and land use. Bulgarian e-Journal of Archaeology 4.2, 2014, http://be-ja.org/issues/4/2/Be-JA_4-2_2014-179-194.pdf

B. Weninger/L. Clare/F. Gerritsen/B. Horejs/R. Krauß/J. Linstädter/R. Özbal/E.J. Rohling, Neolithisation of the Aegean and Southeast Europe during the 6600–6000 calBC period of Rapid Climate Change. Documenta Praehistorica 41, 2014, 1-31.

R. Krauß/N. Elenski/B. Weninger/L. Clare/C. Çakırlar/P. Zidarov, Beginnings of the Neolithic in Southeast Europe. The Early Neolithic sequence and absolute dates from Džuljunica-Smărdeš (Bulgaria). Documenta Praehistorica 41, 2014, 51-77.

R. Krauß/S. Zäuner/E. Pernicka, Statistical and Anthropological Analysis of the Varna Necropolis. In: H. Meller/ R. Risch/E. Pernicka (Hrsg.), Metalle der Macht – Frühes Gold und Silber. 6. Mitteldeutscher Archäologentag vom 17. bis 19. Oktober 2013 in Halle (Saale). Tagungen des Landesmuseums für Vorgeschichte Halle 11/II (Halle 2014) 371-387.

R. Krauß/D. Ciobotaru, Daten zum Ende des Badener Keramikstils und dem Beginn der Frühbronzezeit aus Foeni-Gaz im rumänischen Banat. Mit Beiträgen zur absoluten Datierung und zu den bronzezeitlichen Tierknochen von B. Weninger und G. El Susi. Praehist. Zeitschr. 88, 2013, 38-113.

R. Krauß/Verena Leusch/Steve Zäuner, Zur frühesten Metallurgie in Europa − Untersuchungen des kupferzeitlichen Gräberfeldes von Varna. Bulgarien-Jahrbuch 2012, 64-82.

V. Burnett/E. Pernicka/R. Krauß, Die Goldfunde aus dem kupferzeitlichen Gräberfeld von Varna (Bulgarien) – Das früheste Gold der Menschheit? In: F. Schlüter/S. Greiff/M. Prange (Hrsg.), Archäometrie und Denkmalpflege 2012. Jahrestagung Eberhard Karls Universität Tübingen, März 2012. Metalla Sonderheft 5 (Bochum 2012) 148-151.

R. Krauß/V. Slavčev, Wen stellen die tönernen Gesichter im Gräberfeld von Varna I dar? In: T. Link/D. Schimmelpfennig (Hrsg.), Taphonomische Forschungen (nicht nur) zum Neolithikum. Fokus Jungsteinzeit. Berichte der AG Neolithikum 3 (Kerpen-Loogh 2012) 237-256.

M. Bartelheim/R. Krauss, Sense and Non-sense of the term “Chalcolithic“. In: M.J. Allen/J. Gardiner/A. Sheridan (Eds.), Is there a British Chalcolithic? People, place and polity in the later 3rd millenium. Prehistoric Society Research Papers No. 4 (Oxford 2012) 85-97.

B. Athanassov/R. Krauß/V. Slavčev, A Bronze Sword of the Aegean-Anatolian Type in the Museum of Varna, Bulgaria. 26 Mar. 2012. In: Horejs, B. - Pavúk, P. (eds.): Aegean and Balkan Prehistory. http://www.aegeobalkanprehistory.net/article.php?id_art=20

Neolithization Between Northwest Anatolia and the Carpathian Basin – an Introduction. In: R. Krauss (Hrsg.), Beginnings – New Research in the Appearance of the Neolithic between Northwest Anatolia and the Carpathian Basin. Menschen – Kulturen – Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts 1 (Rahden 2011) 1-7.

On the “Monochrome” Neolithic in Southeast Europe. In: R. Krauss (Hrsg.), Beginnings – New Research in the Appearance of the Neolithic between Northwest Anatolia and the Carpathian Basin. Menschen – Kulturen – Traditionen. Studien aus den Forschungsclustern des Deutschen Archäologischen Instituts 1 (Rahden 2011) 109-125.

Erneute Gedanken zur regionalen Gliederung des balkanischen Frühneolithikums. In: J. Šuteková/P. Pavúk/P. Kalábková/B. Kovár (Hrsg.), PANTA RHEI. Studies on the Chronology and Cultural Development of the South-Eastern and Central Europe in Earlier Prehistory Presented to Juraj Pavúk on the Occasion of his 75th Birthday. Studia Archaeologica et Mediaevalia XI (Bratislava 2010) 35-58.

Zur Besiedlungsstruktur der Kupferzeit im westpontischen Raum. In: S. Hansen (Hrsg.), Leben auf dem Tell als soziale Praxis – Symposium Berlin 2007. Kolloquien zur Vor- und Frühgeschichte 14 (Bonn 2010) 125-141.

Zur Akkumulation von Prestigegütern im Westschwarzmeerraum während des 5. Jahrtausends v.Chr. In: C. Theune, F. Biermann, R. Struwe, G.H. Jeute (Hrsg.), Zwischen Fjorden und Steppe. Festschrift für Johan Callmer. Studia honoraria 31 (Rahden 2010) 289-300.

B. Athanassov/R. Krauß/V. Slavcev, Ein Bronzeschwert ägäisch-anatolischen Typs aus dem Museum von Varna, Bulgarien. Analele Banatului 17, 2009, 15-30.

Wie alt sind die nordafrikanischen Megalithen? In: H.-J. Beier, E. Classen, Th. Doppler, B. Ramminger (Hrsg.), Neolithische Monumente und neolithische Gesellschaften. Varia neolithica VI. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mitteleuropas 56 (Langenweißbach 2009) 153-159.

Copper Age Settlement on the Lower Danube River. Results of Bulgarian and German Field Surveys in 1997 – 2001. Izvestija Muzeum Blagoevgrad 5, 2009, 167-181.

Karanovo und das südosteuropäische Chronologiesystem aus heutiger Sicht. Eurasia Antiqua 14, 2008, 115-147.

Ovcharovo-gorata: Evaluation of previous excavations at an early Neolithic settlement in north Bulgaria. In: S. Hansen, M. Wagner (Eds.), Current Research Projects of the Eurasia Department (Berlin 2007) 16-17.

Die frühgeschichtlichen Megalithgräber Tunesiens. ZAAK 2, 2007, 163-181.

Zur Zeitstellung der Fundstellen bei den Pobiti Kamani (Kreis Varna). In: M. Stefanovich, Chr. Angelova (Hrsg.), PRAE. In Honorem Henrieta Todorova (Sofia 2007) 31-36.

Indizien für eine Mittelbronzezeit in Nordbulgarien. Archaeologia Bulgarica 10, 2006, 3-26.

Ovcharovo-Gorata: Aufarbeitung der Altgrabung auf einer frühneolithischen Siedlung in Nordbulgarien, in: S. Hansen – M. Wagner (Hrsg.), Forschungsprojekte der Eurasien-Abteilung (Berlin 2006) 26–27.

Mitteilungen aus der Vergangenheit - zum Zeichengehalt archäologischer Funde, Zeitschr. für Semiotik 28, 2006, 53-68.

Ein Depotfund mit mykenischem Schwert aus Ovcha Mogila, Kreis Svishtov (Bulgarien). In: „Interpretationsraum Bronzezeit“ Festrschrift für B. Hänsel (Bonn 2005) 199-210.

S. Conrad/R. Krauß, Die Besiedlungsgeschichte einer Mikroregion an der unteren Donau (Neolithikum bis frühe Neuzeit). Archaeologia Circumpontica 2, 2004, 3-5.

Die prähistorische Siedlung beim Dorf Djakovo, Kr. Kjustendil (Bulgarien). Ein Beitrag zum Äneolithikum im Strumatal. Prähist. Zeitschr. 76, 2001, 129-170.

G.H. Jeute/H. Grönwald/R. Krauß, Die Studiensammlung des Lehrstuhles für Ur- und Frühgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin. Archäol. Nachr.bl. 6, 2001, 258-267.

 

Forschungsgeschichte

Henrieta Todorova 1933-2015. Über die Liebe zur deutschen Sprache und zur Archäologie. Praehist. Zeitschr. 91, 2016, 220-224.

Ethnische Interpretation prähistorischer Kulturen am Beispiel der bulgarischen Vor- und Frühgeschichtsforschung. In: J. Kristophson/R. Zlatanova (Hrsg.), Non solum philologus. Vorträge vom 5. November 2010 anlässlich des 70. Geburtstages von Prof. Helmut Schaller (München 2014) 117-140.

Archäologie in schwieriger Zeit – Gerhard Bersu und die Ausgrabungen bei Sadovec in den Jahren 1936-1937. In: H. Schaller/R. Zlatanova (Hrsg.), Deutsch-Bulgarischer Kultur- und Wissenschaftstransfer (Berlin 2013) 23-138.

Die deutschen und österreichischen Grabungen in Bulgarien. Bulgarien-Jahrbuch 2008, 67-89.

 

Berichte

(R. Krauss), 15. Sânnicolau Mare, jud. Timiș: Punct: Bucova Pusta IV. In: D. Mihai/R. Iosipescu/R. Șerban (Hrsg.), Cronica Cercetărilor Arheologice din România 2015. Campania 2014 (Bucureşti 2015) 41-43.

(R. Krauss), 15. Sânnicolau Mare, jud. Timiș: Punct: Bucova Pusta IV. In: D. Mihai/R. Iosipescu/R. Șerban (Hrsg.), Cronica Cercetărilor Arheologice din România 2015. Campania 2014 (Bucureşti 2015) 41-43.

E. Pernicka/R. Krauß, Early Balkan Metallurgy, International workshop, Sozopol, 23 to 26 April 2015. Bulgarian e-Journal of Archaeology 5-2, 2015 [Feb. 16]

Archäologische Forschungen in Bulgarien 2013. Bulgarien-Jahrbuch 2013 (2015), 267-275.

Archäologische Forschungen in Bulgarien 2012. Bulgarien-Jahrbuch 2012 (2014), 180-186.

Archäologische Forschungen in Bulgarien 2010-2011. Bulgarien-Jahrbuch 2011 (2013), 147-159.

Archäologische Forschungen in Bulgarien 2008-2009. Bulgarien-Jahrbuch 2009/2010 (2012), 133-144.

Ovcharovo-gorata (Bulgarien). Jahresbericht 2008 des Deutschen Archäologischen Instituts. Arch. Anz. 2009.1, 375-377.

Ovcharovo-gorata, Kreis Targovište (Bulgarien). Jahresbericht 2007 des Deutschen Archäologischen Instituts (Berlin 2008) 323-325.

Ovcharovo-gorata, Kreis Targovište (Bulgarien). Jahresbericht 2006 des Deutschen Archäologischen Instituts (Berlin 2007) 227-229.

Ovcharovo-gorata, Kreis Targovishte (Bulgarien). Jahresbericht 2005 des Deutschen Archäologischen Instituts. Arch. Anz. 2006.2, 334-337.

H. Grönwald, G.H. Jeute und R. Krauß, Aus dem Tagebuch einer ethnoarchäologischen Exkursion durch die östlicher Rhodopen. Ethnogr.-Archäolog. Zeitschr. 1, 2000, 29-63. Zusammenfassung

R. Krauß und G.H. Jeute, Traditionelle Getreideverarbeitung in Bulgarien. Ethnogr.-Archäolog. Zeitschr. 4, 1998, 489-528.

R. Krauß und G.H. Jeute, Ethnoarchäologische Beobachtungen in Bulgarien. Ein Kurzbericht. Ethnogr.-Archäolog. Zeitschr. 1, 1998, 117-121.

 

Rezensionen

Petar Pavúk/Barbara Horejs, Mittel- und Spätbronzezeitliche Keramik Griechenlands. Veröffentlichungen der Mykenischen Kommission 31 (Wien 2012). In: Praehist. Zeitschr. 91, 2016, 511.

Waltraud Kokot/Astrid Wonneberger (Hrsg.), Ethnologie Bulgariens - Bulgarische Ethnologie? EthnoScripts. Analysen und Informationen aus dem Institut für Ethnologie der Universität Hamburg 12.1 (Hamburg 2010). In: Bulgarien-Jahrbuch 2011, 185-191.

Ivan Gatsov/Yavor Boyadzhiev (Eds.), Specific Targeted Research Project on the Formation of Europe: Prehistoric Population Dynamics and the Roots of Socio-Cultural Diversity. The First Neolithic Sites in Central/South-East European Transect. Vol. I. Early Neolithic Sites on the Territory of Bulgaria. BAR Intern. Ser. 2048 (Oxford 2009). In: Prähist. Zeitschr. 86, 2011, 138-140.

Mariya Ivanova, Befestigte Siedlungen auf dem Balkan, in der Ägäis und in Westanatolien, ca. 5000-2000 v. Chr. Tübinger Schriften zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie 8 (Münster/New York/München/Berlin 2008). Prähist. Zeitschr. 84, 2009, 117-118.

Inga Merkyte, Lîga. Copper Age Strategies in Bulgaria. Mit Beiträgen von Søren Albek, Jesper Sørensen Østergaard und Petar Zidarov. Acta Archaeologica 76.1. Kopenhagen 2005. Archaeologia Bulgarica 13, 2009, 85-87.

Stefan Chohadzhiev, Neolithic and Chalkolithic Cultures in the Struma Basin (Veliko Tarnovo 2007). Archaeologia Bulgarica 12, 2008, 81-83.

Vasil Nikolov, Neolitni kultovi masichki. Neolithic Altars (Sofia 2007). Prähist. Zeitschr. 83, 2008, 113-115.

Douglass W. Bailey, Prehistoric Figurines. Representation and Corporeality in the Neolithic (London/New York 2005). Prähist. Zeitschr. 83, 2008, 109-113.

Niš, Cultural Stratigraphy of Prehistoric Sites in the Niš Region. Arheološka graca Srbije, Vol. I, Milorad Stojic and Miroslava Jocic: Arheološki institut Beograd, Narodni muzej Niš 2006. Eurasia Antiqua 12, 2006, 369-370.

Kruševac, Cultural Stratigraphy of Prehistoric Sites in the Kruševa Region. Arheološka graca Srbije, Vol. II, Milorad Stojic and Gordana Cadenovic: Arheološki institut Beograd, Narodni muzej Kruševac 2006. Eurasia Antiqua 12, 2006, 369-370.

P.F. Biehl, Studien zum Symbolgut des Neolithikums und der Kupferzeit in Südosteuropa (2003). Prähist. Zeitschr. 79, 2004, 246-248.

H. Todorova, I. Vajsov, Der kupferzeitliche Schmuck Bulgariens. PBF XX 6 (2001). Prähist. Zeitschr. 78, 2003, 116-118.

Forschung

Ammertal (D)

Untersuchungen zur frühneolithischen Besiedlung im Ammertal, Ldkr. Tübingen, Baden-Württemberg

Belica (SER)

Untersuchungen zum Figurenfund von Belica

Bucova pusta IV (RO)

Grabungen auf der frühneolithischen Siedlung Bucova pusta IV bei Dudeştii Vechi/Sânnicolau Mare im rumänischen Banat

Džuljunica (BG)

Untersuchungen zum ältesten balkanischen Neolithikum in Džuljunica-smărdeš bei Veliko Tărnovo

Foeni-Gaz (RO)

Geophysikalische Untersuchungen im rumänischen Banat und Grabungen auf der baden- und frühbronzezeitlichen Siedlung Foeni-Gaz

Medni Rid (BG)

Untersuchungen zum prähistorischen Kupferbergbau in Südostbulgarien

Movila lui Deciov (RO)

Frühneolithische Siedlung im rumänischen Banat

Ovcharovo-Gorata (BG)

Eine frühneolithische Siedlung in Nordostbulgarien

Tash Bair (BG)

Die strategische Position am südlichsten Flussabschnitt der Donau von der Frühen Eisenzeit bis zum Ende des römischen Limes

Varna (BG)

Untersuchungen zum kupferzeitlichen Gräberfeld von Varna am Westufer des Schwarzen Meeres

Workshop Istanbul - Beginnings...

Lehrverzeichnis

Eberhard Karls Universität Tübingen

SoSe 2019

Vorlesung/Modul BA 4-1: „Das Neolithikum in Westasien, Europa und in Nordafrika“

Seminar/Modul BA 4-2: „Neolithische Kulturtechniken“

Seminar/Modul BA-13: „Ur- und frühgeschichtliche Denkmäler im oberen Neckar- und im Ammertal“ mit Martin Bartelheim

Seminar/Modul BA-09/MA-6-1, 7-1 oder 18-1: „Grabung auf der frühneolithischen Siedlung ‚Lüsse‘ in Ammerbuch-Pfäffingen“ (örtliche Leitung Lennart Brandtstätter)

Übung/Modul BA-10-1: „Arbeit mit jungsteinzeitlichen Originalfunden aus dem Ammertal“ (Tutorin Lea Breuer)

WiSe 2018/19

Vorlesung/Modul MA 8-1: „Das 6. Jahrtausend in der Alten Welt“

Seminar/Modul: BA 1-2: „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

Seminar/Modul BA 15: „Theorien und Modelle zur Neolithisierung“

Praktikum/Modul BA-9/MA 6-1: „Grabung in Ammerbuch-Pfäffingen ‚Lüsse‘“

Übung/Modul BA-10-1: „Arbeit mit jungsteinzeitlichen Originalfunden aus dem Ammertal“ (Tutorin Katharina Conrad)

SoSe 2018

Seminar/Modul BA 5-1/MA 5-1: „Ur- und Frühgeschichte der östlichen Adria“

Praktikum/Modul BA-9/MA 6-1: „Grabung in Ammerbuch-Pfäffingen ‚Lüsse‘“

Übung/Modul BA-10-1: „Arbeit mit jungsteinzeitlichen Originalfunden aus dem Ammertal“ (Tutorin Katharina Conrad)

WiSe 2017/18

Vorlesung/Modul 4-1 (MA): „Das 7. Jahrtausend in der Alten Welt“

Seminar/Modul 1-2 (BA): „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

Seminar/Modul BA 5-1/MA 5-1: „Vorbereitungsseminar östliche Adria im Sommer 2018“ mit Jörg Linstädter

SoSe 2017

Vorlesung/Modul 4-1 (BA): „Das Neolithikum in Westasien, Europa und Nordafrika“

Seminar/Modul 4-2a (BA): „Neolithisierungsprozesse in Europa und Afrika in vergleichender Perspektive“ mit J. Linstädter

Seminar/Modul 4-2b (BA): „Theorien und Modelle zur Neolithisierung“

WiSe 2016/17

Vorlesung/Modul 1-1 (BA): „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“ mit N. Conard, H. Kenzler, K. Harvati, Ch. Miller, C. Debono Spyteri und V. Schünemann

Seminar/Modul 1-2 (BA): „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2016

Vorlesung/Modul 13-1 (BA); Modul 2-1 (MA): "Musik-Urgeschichte"

WiSe 2015/16

Seminar/Modul 5-2b: „Auswertung bronze- und eisenzeitlicher Grabfunde aus Mitteleuropa“

Seminar/Modul 1-2: „Einführung in die ur- und frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2015

Vorlesung/Modul 4-1: „Neolithikum und Kupferzeit im Nahen Osten und in Europa“mit J. Linstädter

Seminar/Modul 4-2; Modul 13-1: „Kulturgruppen des Neolithikums und der Kupferzeit in Südosteuropa“

Übung/Modul 13-2: „Theorien und Modelle zur Neolithisierung“

Seminar/Exkursion/Modul 12 (BA)/Modul 13 (MA) „Kulturgeschichte des östlichen Karpatenbeckens“ mit M. Bartelheim

WiSe 2014/15
Seminar/Modul 1-2: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2014
Seminar/Modul 13-1a (BA)/4-2 (MA): „Vom Ton zur Musik. Klangwelten in der Urgeschichte“

Seminar/Modul 12-2b (BA)/5-2a (MA): Exkursionvorbereitung „Prähistorisches Irland“ mit M. Bartelheim

Exkursion/Modul 12-2c (BA)/5-2b (MA): Exkursion Irland mit M. Bartelheim

WiSe 2013/14
Seminar/Modul 1-2: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2013
Vorlesung/Modul 4-1: „Neolithikum und Kupferzeit in Europa“

Seminar/Modul 12-1: „Ur- und Frühgeschichte Anatoliens und der östlichen Ägäis“ mit M. Bartelheim, J. Staecker, A. Scholz und B. Horejs

Vorlesung/Modul 2-1: „Feldarchäologie“ mit P. Jablonka, J. Staecker, M. Bartelheim und A. Scholz

WiSe 2012/2013
Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

Übung/BQ Modul B: Überfachliche Qualifikation "Seriation und Korrespondenzanalyse am Beispiel des Gräberfeldes von Varna" mit J. Abele

SoSe 2012
Vorlesung/Modul 4-1: „Wirtschafts- und Sozialstrukturen des europäischen Neolithikums"

Seminar/Modul 12-1a: "Urgeschichte in Mähren und Niederösterreich" mit M. Bartelheim

Exkursion/Modul 12-1b: Mähren und Niederösterreich mit M. Bartelheim

WiSe 2011/2012
Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

Übung/BQ Modul B: Überfachliche Qualifikation "Medien und Fachinformatik" mit J. Abele

SoSe 2011
Vorlesung/Modul 4-1: „Das Neolithikum im östlichen Mittelmeerraum und in Europa“

Seminar/Modul 4-2b: "Theorien und Modelle zur Neolithisierung"

WiSe 2010/2011
Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2010
Seminar/Modul 11-2 „Von Troia bis Baden – das südosteuropäische Chronologiesystem“ mit P. Jablonka

WiSe 2009/2010
Seminar/Modul 13b-1: „Europäische Megalithik“

Seminar/Modul 1-1: „Einführung in die Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie“

SoSe 2009
Seminar: „Das Balkangebirge in Südosteuropa II“

Exkursion: Ostserbien und Bulgarien mit E. Pernicka und M. Bartelheim

Oberseminar: „Das fünfte Jahrtausend in der Alten Welt“ mit B. Hellwing

Vorlesung/Modul 2-1: „Einführung in die Feldarchäologie“ mit P. Jablonka, J. Staecker und M. Bartelheim

WiSe 2008/2009
Seminar: „Das Balkangebirge in Südosteuropa I“

Exkursion: Badisches Landesmuseum Karlsruhe „Zeit der Helden. Die ‚dunklen Jahrhunderte‘ Griechenlands 1200-700 v.Chr.“

Exkursion: Keltenmuseum Hochdorf/Enz „Dreitausend Jahre Vorgeschichte. Meisterwerke der Metallzeit im kontinentalen Kroatien“

 

Freie Universität Berlin

WiSe 2007/2008
Vorlesung/Integr. Modul I: „Grundlagen der Altertumswissenschaften“ mit D. Bonatz, E. Cancik-Kirschbaum, St. Seidelmayer, L. Winkler-Horaček und H. Kühne
Seminar/Affines Modul: „Musik in der Urgeschichte Europas“ mit C. Becker
Seminar/Modul Kulturraum: „Große Grabungen in Südosteuropa“
Exkursion: Badisches Landesmuseum Karlsruhe „Vor 12.000 Jahren in Anatolien. Die ältesten Monumente der Menschheit“

SoSe 2007
Vorlesung/Modul Epoche: „Europäische Kupfer- und Bronzezeit im Überblick“
Seminar/Modul & Exkursion: „Die Ur- und Frühgeschichte zwischen Thüringer Wald und Ostsee“ mit M. Bartelheim

 

Humboldt-Universität zu Berlin

WiSe 2000/2001
Übung: „Zeichnen und Bestimmen von archäologischen Funden“ mit G.H. Jeute und H. Grönwald

SoSe 2000
Übung: „Zeichnen und Bestimmen von archäologischen Funden“ mit G.H. Jeute und H. Grönwald

WiSe 1999/2000
Übung: „Zeichnen und Bestimmen von archäologischen Funden“ mit G.H. Jeute und H. Grönwald

Forschungsschwerpunkte:
Neolithisierung
Kupfer- und Bronzezeit
Räumliche Analysen
Musikarchäologie
Archäologie und Semiotik
Megalithik in Nordafrika

 

Institut für Ur- und Frühgeschichte
und Archäologie des Mittelalters
der Eberhard Karls Universität
Schloß Hohentübingen
Burgsteige 11
D-72070 Tübingen