Slavisches Seminar

Aktuelle Ausschreibungen

  • Bis zum Freitag, dem 11. Dezember 2020, können Sie sich für ein Semester Auslandsaufenthalt im Studienjahr 2021/22 an unseren Partneruniversitäten in Russland, der MGU in Moskau und der Herzen-Universität in St. Petersburg, bewerben. Weitere Informationen zur Bewerbung können Sie der Ausschreibung entnehmen, dort finden Sie auch den Link zum Online-Bewerbungsportal.
  • Ebenfalls bis zum Freitag, dem 11. Dezember 2020, können Sie sich für ein Semester Auslandsaufenthalt im Studienjahr 2021/22 an unseren Partneruniversitäten in der Ukraine, der Nationalen Taras-Ševčenko-Universität in Kiev, bewerben. Weitere Informationen zur Bewerbung können Sie der Ausschreibung entnehmen, dort finden Sie auch den Link zum Online-Bewerbungsportal.

Internationales

Partnerinstitute des Slavischen Seminars

ERASMUS

Das Slavische Seminar hat ERASMUS-Abkommen mit Universitäten in

Kooperationen

Kooperationsvereinbarungen, zum Beispiel in Form von Universitätspartnerschaften oder über Austauschprogramme, gibt es mit Universitäten in

Eine ausführliche Liste mit den beteiligten Universitäten und Instituten finden Sie hier.

Deutsch-polnische transkulturelle Studien

Der Doppel-Masterstudiengang der Universitäten Tübingen und Warschau
(in Tübingen Profilbereich C im M.A. Slavistik) sieht für Tübinger Studierende ein obligatorisches Semester in Warschau vor. Nähere Information zum Studiengang und zur Organisation erhalten Sie hier.

Beratung und Bewerbung für Auslandsaufenthalte

Deadlines

Weitere Informationen