Uni-Tübingen

Prüfungsperformance statt Leistungsangst

Eine Veranstaltung für Studierende aller Fachrichtungen

Freitag, 14. Januar 2022
16:15 - 17:45 Uhr

 Informationen zur Anmeldung und zum genauen Format werden ca. 10 Tage vor der Veranstaltung per Rundmail an alle Studierende bekannt gegeben.

Viele Menschen fühlen sich in Leistungssituationen wie Prüfungen oder Vorträgen unwohl und mitunter auch ängstlich. Zu einem gewissen Grad ist das normal und Ausdruck des Wunsches, in der jeweiligen Situation eine gute Leistung zu zeigen. Ab einer bestimmten Intensität von Nervosität und Anspannung kann jedoch die Leistung leiden, es gelingt dann häufig nicht mehr, eine dem vorhandenen Können entsprechende Leistung zu erzielen. Bei sehr starker Ausprägung von Angst und Stress kann die Leistung im Extremfall auch völlig einbrechen (Blackout).

Im Vortrag erfahren Sie:

Die Veranstaltung wird angeboten in Kooperation mit der Psychotherapeutischen Beratungsstelle des Studierendenwerks Tübingen-Hohenheim.