Musikwissenschaftliches Institut

Angesiedelt in den Räumlichkeiten des Pfleghofs mitten in der historischen Altstadt Tübingens, bietet das Institut optimale Studienbedingungen. Kooperationen mit den hiesigen Editionsunternehmen (Neue Schubert-Ausgabe, Denkmäler der Musik in Baden Württemberg) und dem Collegium musicum bereichern das Lehrangebot und bieten Gelegenheit für praktische Erfahrungen. Das Institut beheimatet zwei umfangreiche Sammlungen im Rahmen des Museum der Universität Tübingen (MUT): das Schwäbische Landesmusikarchiv und die Musikinstrumentensammlung KLANGKÖRPER (Stiftung Dr. h.c. Karl Ventzke) mit Blasinstrumenten vom späten achtzehnten bis frühen zwanzigsten Jahrhundert.


Aktuelles und Termine

Come together – Orientierung zur Berufspraxis VII: Clemens Birnbaum (19. November, 18 Uhr c.t.)

Come together – Orientierung zur Berufspraxis VII
Clemens Birnbaum (Stiftung Händel-Haus und Händel-Festspiele Halle, Saale)
Dienstag, 19. November, 18 Uhr c. t., Hörsaal

Alle Veranstaltungen mit Gästen im WiSe 2019–20

ERASMUS+ – Informationsveranstaltung (25. November, 17.45 Uhr)

FERNWEH? ERASMUS+ !
Studieren im Ausland, Praktika
Informationsveranstaltung
zum Austauschprogramm und Erfahrungsberichte

Montag, 25. November 2019, 17.45 Uhr
(im Anschluss an die Vorlesung Musikgeschichte I), Pfleghofsaal

Bewerbungen für das akademische Jahr 2020/2021 sind bis spätestens 15.02.2020 einzureichen

Weitere Informationen
Plakat

Gastvortrag (Prof. Dr. Dörte Schmidt) und Marionettenoper Aufführung (2. Dezember, 19 Uhr c.t.)

Prof. Dr. Dörte Schmidt (Universität der Künste, Berlin): Bernd Alois Zimmermanns „Das Grün und das Gelb“; Aufführung durch die Heidelberger „Marionettenoper im Säulensaal“ (Ltg.: Dr. Joachim Steinheuer)
Montag 2. Dezember, 19 Uhr c. t., Pfleghofsaal

Plakat

Sechste Emil-Kauffmann-Vorlesung: Prof. Dr. Johannes Forner (10. Dezember, 18 Uhr c.t.)

Sechste Emil-Kauffmann-Vorlesung
Prof. Dr. Johannes Forner (Leipzig): Mendelssohn und die Folgen: Musikausbildung und Musikpraxis im Dialog
Dienstag, 10. Dezember, 18 Uhr c. t., Pfleghofsaal

Alle Veranstaltungen mit Gästen im WiSe 2019–20