Leistung

Der Leistungssport ist ein wichtiger Teil unserer Gesellschaft. Die Forschungslinie Leistungssport bündelt interdisziplinäre Studien zu den biopsychosozialen Bedingungen der Leistungserbringung und der Gesundheiterhaltung von Athletinnen und Athleten. Im Fokus stehen dabei unterschiedliche Leistungsniveaus angefangen vom gehobenen Amateursport über den Nachwuchsleistungssport bis hin zum Spitzensport.


Bayesianische Modellierung der Effekte von Emotionen im Sport

Projekttitel:
Bayesianische Modellierung der Effekte von Emotionen im Sport

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Pawlowski)
  • Methodenzentrum, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät (Kelava)
  • Cluster of Excellence "Machine Learning: New Perspectives for the Sciences"

Förderung:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG): EXC number 2064/1, Project number 390727645

Zeitraum:
2020-2024

weiterlesen 
Kontakt Prof. Dr. Tim Pawlowski 

 

Bewegungseffektivierung im Spitzensport

Projekttitel:
Bewegungseffektivierung und Lernzeitverkürzung im Spitzensport

Projektpartner:

  • Landessportverband Baden-Württemberg
  • Abt. Sportmedizin, Universitätsklinikum Tübingen
  • Bundesstützpunkt KunstTurnForum; Olympiastützpunkt Stuttgart

Förderung:
Landessportverband Baden-Württmeberg (LSV) / Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)

Zeitraum:
2017 - 2021

Kontakt Prof. Dr. von Laßberg 

 

CoSmo-S: Covid-19 im Spitzensport - eine multuizentrische Kohortenstudie

Projekttitel:
CoSmo-S: Covid-19 im Spitzensport - eine multuizentrische Kohortenstudie

Projektpartner:

  • Abteilung Sportmedizin, Medizinische Universitätsklinik Tübingen
  • DOSB-lizensierte Untersuchungszentren in Deutschland
  • Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie TU München (PD Dr. Haller)
  • Institut für Angewandte Gesundheitsförderung und Bewegungsmedizin, Prof. Dr. Kai Röcker, Hochschule Furtwangen
  • Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Potsdam

Förderung:
Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Zeitraum:
2020-2023

Kontakt Prof. Dr. Andreas Nieß  

 

DEPOT - Entwicklungsverläufe Hochbegabter aus dem Sport, der Musik und der Mathematik

Projekttitel:
Entwicklungsverläufe Hochbegabter aus dem Sport, der Musik und der Mathematik – eine biographische Analyse

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Thiel, John)
  • LEAD Graduate School and Research Network

Förderung:
Eigenmittel

Zeitraum:
2018 - 2022

weiterlesen 

 

FideliS: Figurationen des Schmerzmitteleinsatzes im Spitzenhandball – Regulierungsmuster und Interdependenzgeflechte

Projekttitel:
FideliS: Figurationen des Schmerzmitteleinsatzes im Spitzenhandball – Regulierungsmuster und Interdependenzgeflechte

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Thiel, John, Bursik, Klein)
  • Abteilung Sportmedizin, Uniklinikum Tübingen (Burgstahler)
  • PH Schwäbisch Gmünd (Mayer)
  • Universität Göttingen (Kühnle)
  • Deutscher Handballbund (DHB)
  • Bundesinstitut für Sportwissenschaft (BISp)

Förderung:
BISp (2021-2024)

Zeitraum:
2021 - 2024

Kontakt Prof. Dr. Ansgar Thiel  

indi-miR - als potentielle Biomarker für individuelle Effekte bei Nachwuchsleistungssportlern/-innen im Mittel- und Langstreckenlauf

KIRun - Einsatz künstlicher Intelligenz zur Trainingssteuerung im Laufsport

Projekttitel:
KIRun - Einsatz künstlicher Intelligenz zur autonomen Empfindungsanalyse aus Audio- ,Trainings- und Biomechanikdaten

Projektpartner:

  • Abteilung Sportmedizin, Medizinische Universitätsklinik (Krauß/Dieter/Schneeweiß)
  • HB Technologies AG (Tübingen)
  • Lehrstuhl für Embedded Intelligence for Health Care and Wellbeing an der Universität Augsburg (Prof. Schuller)

Förderung:
Zentrale Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

Zeitraum:
2019-2021

weiterlesen    
Kontakt Prof. Dr. Krauß  

Mountainbikespezifische Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung

Projekttitel:
Effektivität einer wattgesteuerten Trainingsintervention mit polarisierten hochintensiven Belastungsintervallen auf sportartspezifische physiologische Parameter und die Wettkampfleistung bei Nachwuchsathleten in der olympischen Radsportdisziplin MTB XCO

Projektpartner:

  • Abteilung Sportmedizin, Medizinische Universitätsklinik (Krauß/Schneeweiß)
  • Bund Deutsche Radfahrer e. V.

Förderung:
Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Zeitraum:
2016-2021

weiterlesen  
Kontakt Prof. Dr. Krauß  
Kontakt Patrick Schneeweiß  

 

Prä-HiT: Analyse von Prädiktoren der individuellen Hitzetoleranz im Triathlonsport

Projekttitel:
Prä-HiT: Analyse von Prädiktoren der individuellen Hitzetoleranz im Triathlonsport

Projektpartner:

  • Abteilung Sportmedizin, Medizinische Universitätsklinik Tübingen
  • Thaiss Lab, Perelman School of Medicine der University of Pennsylvania

Förderung:
Bundesinstitut für Sportwissenschaft

Zeitraum:
2021-2023

Kontakt Prof. Dr. Andreas Nieß  

 

Vertrauen, Fairplay und die Nachfrage im Sport

Projekttitel:
Vertrauen, Fairplay und die Nachfrage im Sport

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Pawlowski)
  • Leibniz-Institut für Wissensmedien (Utz)

Förderung:
Eigenmittel (IfS und Leibniz-Institut für Wissensmedien)

Zeitraum:
2018 - 2021

Kontakt Prof. Dr. Tim Pawlowski 

 


Ausgewählte zurückliegende Projekte

Determinanten der Nachfrage von europäischen Fußballspielen in den USA

Projekttitel:
Determinanten der Nachfrage von europäischen Fußballspielen in den USA

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Nalbantis, Pawlowski)

Förderung:
Fédération Internationale de Football Association (FIFA)

Zeitraum:
2015 - 2016

Kontakt Dr. Georgios Nalbantis 
Kontakt Prof. Dr. Tim Pawlowski 

 

Die finanzpolitische Bedeutung des Sports in Deutschland

Projekttitel:
Die finanzpolitische Bedeutung des Sports in Deutschland

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Pawlowski)
  • Deutsche Sporthochschule Köln (Breuer)

Förderung:
Bundesministerium der Finanzen: fe32/09

Zeitraum:
2009 - 2011

Kontakt Prof. Dr. Tim Pawlowski 

 

GOAL: Individuelles Gesundheitsmanagement im Olympischen Nachwuchs-Leistungssport

Wettbewerbsintensität im Profifußball

Projekttitel:
Wettbewerbsintensität im Profifußball

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Pawlowski)

Förderung:
Union of European Football Associations (UEFA)

Zeitraum:
2011 - 2012

Kontakt Prof. Dr. Tim Pawlowski 

 

Wettbewerbsintensität in der Major League Soccer

Projekttitel:
Wettbewerbsintensität in der Major League Soccer

Projektpartner:

  • Institut für Sportwissenschaft (Pawlowski)

Förderung:
Major League Soccer, L.L.C. (MLS)

Zeitraum:
2013

Kontakt Prof. Dr. Tim Pawlowski