Internationale Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung

 

 

Mitteilungen des laufenden Semesters

31.07.19   Die Themen und nähere Informationen zum Seminar B580 für Masterstudierende im WS 2019/20 finden Sie hier.
25.07.19   Nähere Informationen zur Veranstaltung B480 "Corporate Governance und Wirtschaftsprüfung" im WS 2019/20 finden Sie hier.
22.07.19   Nähere Informationen zum Masterkolloquium B482 "Fallstudien zu aktuellen Problemen der internationalen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung" im WS 2019/20 finden Sie hier.
17.07.19  

Achtung: Änderung bei der Vergabe der Masterarbeiten! Falls Sie im WS 2019/20 eine Masterarbeit an unserem Lehrstuhl übernehmen möchten, müssen Sie sich unbedingt bis 30.07.2019 über die zentrale Umfrage in Ilias (ovidius.uni-tuebingen.de/ilias3/goto.php?target=crs_1997304&client_id=pr02) dafür registrieren und unseren Lehrstuhl als erste Präferenz angeben.

10.07.19   Nähere Informationen zum Bachelorkolloquium B383 "Case Studies zur internationalen Rechnungslegung" im WS 2019/20 finden Sie hier.

Mitteilungen vergangener Semester

28.06.19   Viktoria Müller wurde mit ihrem Paper "Hedge Accounting - A Simulation Study" beim EUFIN Workshop 2019 zum Vortrag angenommen. Die Konferenz findet vom 29. - 30. August 2019 in Wien (Österreich) statt.
04.06.19   Viktoria Müller wurde mit ihrem Research Proposal "IFRS 9 hedge accounting: analysis of transition and initial application in German listed companies" beim 8th Doctoral Summer Program in Accounting Research angenommen. Der Workshop findet vom 28. Juli - 1. August 2019 in Vallendar statt.
07.05.18   Viktoria Müller wurde mit ihrem Research Proposal "Hedge Accounting under IFRS 9" beim 7th Doctoral Summer Program in Accounting Research angenommen. Der Workshop findet vom 15. - 19. Juli 2018 in München statt.
23.05.17  

Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Ekkehard Wenger:

Am 26. Mai 2017 findet an der TUM School of Management ein Symposium anlässlich des 65. Geburtstages von Prof. Dr. Ekkehard Wenger, Universität Würzburg, statt. Gemäß seinen Forschungsschwerpunkten werden sich namhafte Referenten mit Themen aus dem Bereich der Steuerlehre, Unternehmensbewertung und Kapitalmarktregulierung auseinandersetzen. Das Programm finden Sie hier.

28.07.16   Stefan Maul wurde mit seinem Paper "Surprise of Enforcement Releases and the Investor's Reaction - Evidence from the German Capital Market" beim EUFIN Workshop 2016 zum Vortrag angenommen. Die Konferenz findet vom 1. - 2. September 2016 in Freibung (Schweiz) statt.
09.07.16   Stefan Maul hat sein Paper "Surprise of Enforcement Releases and the Investor's Reaction - Evidence from the German Capital Market" beim 7th International Workshop on Accounting & Regulation vorgetragen. Die Konferenz fand vom 7. - 9. Juli 2016 in Siena statt.
01.10.15   Stefan Maul wurde mit seinem Paper "Information Surprise and Disclosure Reputation - The Effect of Event Anticipation and Reputation on Investor Reactions" bei der International Conference "Corporate Governance, Accounting and Auditing: Crisis Challenges" zum Vortrag angenommen. Die Konferenz findet am 26. November 2015 in Lüneburg statt.
01.04.15   Stefan Maul wurde mit seinem Paper "Types of Misstatement Publications and Effects on the Stock Market" beim 75th Annual Meeting of the Academy of Management zum Vortrag angenommen. Die Konferenz findet in Vancouver vom 07. - 11. August 2015 statt.
01.04.15   Stefan Maul wurde mit seinem Paper "Types of Misstatement Publications and Effects on the Stock Market" beim 38th Annual Congress of the European Accounting Association zum Vortrag angenommen. Die Konferenz findet in Glasgow vom 28. - 30. April 2015 statt.
01.04.15   Stefan Maul wurde mit seinem Paper "Types of Misstatement Publications and Effects on the Stock Market" bei der 77. Jahrestagung des VHB zum Vortrag angenommen. Die Konferenz findet in Wien vom 27. - 29. Mai 2015 statt.
14.07.14   Stefan Maul stellte am 11. Juli 2014 an der Universität Regensburg im Rahmen des Workshops der GOR e.V. Arbeitsgruppe "Finanzwirtschaft und Finanzinstitutionen (GOR AG FIFI)" sein Paper mit dem Titel "Types of Misstatement Publications, Voluntary IFRS Adoption and Effects on the Equity Market - Empirical Evidence from Germany" vor.
03.07.13   Am Mittwoch, 17. Juli 2013, hält Herr Christian Leuz, Joseph Sondheimer Professor of International Economics, Finance and Accounting at the University of Chicago's Booth School of Business, einen Gastvortrag im Rahmen des Business Research Seminars über das Thema "Capital-Market Effects of Securities Regulation: Prior Conditions, Implementation, and Enforcement". Nähere Informationen finden Sie hier.
25.05.10   Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Lehrstuhls auf der ICABLIM 2010 der Loyola University New Orleans/USA mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.