Indologie & Vergleichende Religionswissenschaft

Publikationen Prof. Dr. Heike Oberlin (Moser)

[Veröffentlichungen bis 2014 unter »Moser«, ab 2015 unter »Oberlin«]

1. Bücher

1.1. Monographien

Moser, Heike. 2008. Naṅṅyār-Kūttu – ein Teilaspekt des Sanskrittheaterkomplexes Kūṭiyāṭṭam. Historische Entwicklung und performative Textumsetzung. Wiesbaden: Harrassowitz (Drama und Theater in Südasien, 6). [Inhaltsverzeichnis: http://www.harrassowitz-verlag.de/dzo/artikel/201//001/1948_201.pdf?t=1208412184]

[Rez.: A. Keßler, in: Studien zur Indologie und Iranistik 25 (2008), 189-191]

Moser, Heike. 2011. Kūṭiyāṭṭam – A Bibliography. Tübingen: Tobias-lib, online publication (Creative Commons, Print-on-Demand): http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-58955.

1.2. Herausgegebene Bände

Heike Oberlin; David Shulman (Hg.). [2018, im Druck]. Two Masterpieces of Kūṭiyāṭṭam: Mantrāṅkam and Aṅgulīyāṅkam. New Delhi: Oxford University Press.

Anna Aurelia Esposito; Heike Oberlin; B.A. Viveka Rai; Karin Juliana Steiner (Hg.). 2015. »In ihrer rechten Hand hielt sie ein silbernes Messer mit Glöckchen...«: Studien zur indischen Kultur und Literatur. / »In her right hand she held
 a silver knife with small bells...«: Studies in Indian Culture and Literature. [Festschrift Heidrun Brückner]. Wiesbaden: Harrassowitz.

Stephan Köhn; Heike Moser (Hg.). 2013. Frauenbilder / Frauenkörper: Inszenierungen des Weiblichen in den Gesellschaften Süd- und Ostasiens. Wiesbaden: Harrassowitz (Kulturwissenschaftliche Japanstudien, 5). Inhaltsverzeichnis

Heidrun Brückner; Hanne de Bruin, Heike Moser (Hg.). 2011. Between Fame and Shame: Performing Women – Women Performers in India. Wiesbaden: Harrassowitz (Drama und Theater in Südasien, 9). Multimedia online: http://www.indologie.uni-wuerzburg.de/women_performers/welcome/. [Rez.: Reference & Research Book News, Dezember 2012: 195]

Heike Moser (Hg). 2011. Kutiyattam: 10 Years after the UNESCO-Declaration. Chennai: National Folklore Support Centre (Indian Folklife 38).
Vollversion online (open access journal): http://www.indianfolklore.org/journals/index.php/IFL/issue/view/109

 

2. Aufsätze

Oberlin, Heike. [2019, in Vorbereitung]. »Wozu das Theater? Der spielende Mensch im Hinduismus«. In: Religionen unterwegs. Wien: Forum für Weltreligionen.

Oberlin, Heike; Elena Mucciarelli. [2018, im Druck]. »Tying the universe: The interplay of Veda and Kūṭiyāṭṭam with special reference to Mantrāṅkam«. In: Two Masterpieces of Kūṭiyāṭṭam: Mantrāṅkam and Aṅgulīyāṅkam. Hg. v. Heike Oberlin und David Shulman. New Delhi: Oxford University Press.

Oberlin, Heike. [2018, im Druck]. »Mantrāṅkam, an ancient integration project? Its structure and composition«. In: Two Masterpieces of Kūṭiyāṭṭam: Mantrāṅkam and Aṅgulīyāṅkam. Hg. v. Heike Oberlin und David Shulman. New Delhi: Oxford University Press.

Oberlin, Heike. 2018. »Indien«. In: Grundthemen der Literaturwissenschaft: Drama. Hg. von Andreas Englhart und Franziska Schößler (Reihen-Hg.: Klaus Stierstorfer). Berlin: Walter de Gruyter, S. 252-265. https://doi.org/10.1515/978-3110379594-011

Oberlin, Heike. 2018. »Indologe von internationalem Rang, Mittler zwischen den Kulturen. Zum Tode von Professor Dr. Heinrich von Stietencron ein Nachruf von Heike Oberlin«. Newsletter Uni Tübingen aktuell 1/2018: http://www.uni-tuebingen.de/de/119376.

Oberlin, Heike. 2017. »Pust 1. Palmblattbuch (Palmblatt-Manuskript)«. In: Das Verlagsarchiv Friedrich Pustet in Regensburg. Kommentierter Bestandskatalog. Hg. v. Dieter Haberl. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet, S. 1 [Inhaltliche Erschließung, Datierung und Beschreibung des Manuskripts].

Oberlin, Heike. 2016a. »Nangiar-Kuttu: The Changing Role of Female Performers«. Nartanam 16,3 (special issue »50 Years of Kutiyattam«), S. 107-134.

Oberlin, Heike. 2016b. »The Gundert Chair Program at Tuebingen University, Germany: Potentials and Limitations«. In: Malayāḷavuṃ Herman Guṇṭarṭṭuṃ. Vol. 2. Hg. von Skaṟiyā Sakkaṟiya [Scaria Zacharia]. Tirūr: Tuñcatteḻuttaccan Mayalāḷasarvakalāśāla [Thunchath Ezhuthachan Malayalam University] & Herman Guṇṭarṭṭ Ceyar [Herman Gundert Chair], S. 1394-1396.

Oberlin, Heike. 2016c. »Der Nachlass von Hermann Gundert an der Universitätsbibliothek Tübingen: Ein kurzer Bericht«. In: Hermann Gundert. Wege zu gesellschaftlichem, internationalem und religiösem Zusammenleben. Jubiläumsband zum Hermann-Gundert-Jahr 2014. Seminar und Ausstellung in Calw anlässlich des 200. Geburtstags von Hermann Gundert. Hg. von der Hermann-Gundert-Gesellschaft. Stuttgart: Hermann-Gundert-Gesellschaft e.V., S. 23-28.

Moser, Heike; Surendranath Pillai. 2016d. »CD 2: 23 Invocational text. Recited in Malayalam by G. Krishna Shastri, 43 years old, librarian of the Adyar Library. Rec. January 23, 1905 in Madras/Chennai; Ph 465«. [Transcription and comment]. In: Indian Recordings (Exner 1904-05, Archive 1918). Hg. von Ulla Remmer, Christian Liebl und Gerda Lechleitner. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Tondokumente aus dem Phonogrammarchiv der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Gesamtausgabe der Historischen Bestände 1899-1950 / Sound Documents of the Phonogrammarchiv of the Austrian Academy of Sciences. The Complete Historical Collections 1899-1950, Series 15/1), Booklet S. 75-76 und CD 2, 23.

Oberlin, Heike. 2015a. »Das Schattentheater in Südindien – Kerala und Karnataka«. In: Die Welt des Schattentheaters – Von Asien bis Europa. Hg. von Jasmin li Sabai Günther und Inés de Castro [Katalog zur Ausstellung im Linden-Museum, 3.10.2015-10.4.2016]. München: Hirmer, S. 60-77.

Oberlin, Heike. 2015b. »Mantrāṅkam in Kūṭiyāṭṭam: A short ›restudy‹«. In: »In ihrer rechten Hand hielt sie ein silbernes Messer mit Glöckchen...«: Studien zur indischen Kultur und Literatur. / »In her right hand she held 
a silver knife with small bells...«: Studies in Indian Culture and Literature. [Festschrift Heidrun Brückner]. Hg. von Anna Aurelia Esposito, Heike Oberlin, B.A. Viveka Rai und Karin Juliana Steiner. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 261-273.

Oberlin, Heike. 2015c. »Kutiyattam – lebendiges Sanskrittheater aus Kerala, Südindien / Kutiyattam: living Sanskrit theatre of Kerala«. In: Ouverture Spirituelle: Kutiyattam, Dhrupad, Khyal, Bharatanatyam, Morgen-Ragas. Salzburger Festspiele, 18. Juli – 30. August 2015. [Salzburg: Salzburger Festspiele], S. 28-31 (Deutsch) und 39-41 (Englisch).

Moser, Heike. 2014. »Jaṭāyuvadham in Kerala’s Sanskrit Theatre Kūṭiyāṭṭam«. In: Irreverent History: Essays for M.G.S. Narayanan. Hg. von Kesavan Veluthat und Donald R. Davis, Jr. Delhi: Primus Books, S. 81-92.

Moser, Heike; Paul Younger. 2013a. »Kerala: Plurality and consensus.« In: The Modern Anthropology of India. Ethnography, themes and theory. Hg. von Peter Berger und Frank Heidemann. London: Routledge, S. 136-156.

Moser, Heike. 2013b. »Kūṭiyāṭṭam on the Move: From Temple Theatres to Festival Stages«. In: South Asian Festivals on the Move. Hg. von Ute Hüsken und Axel Michaels. Wiesbaden: Harrassowitz, S. 245-273.

Moser, Heike; Stephan Köhn. 2013c. »Frauenbilder – Frauenkörper: Einige Vorbemerkungen zu Zielsetzung und Themenspektrum dieses Bandes«. In: Frauenbilder / Frauenkörper: Inszenierungen des Weiblichen in den Gesellschaften Süd- und Ostasiens. Hg. von Stephan Köhn und Heike Moser. Wiesbaden: Harrassowitz (Kulturwissenschaftliche Japanstudien, 5), S. 1-30.

Moser, Heike. 2013d. »Tanzende Frauen und spielende Männer: gender crossing und gender bender im indischen Tanz und Theater«. In: Frauenbilder / Frauenkörper: Inszenierungen des Weiblichen in den Gesellschaften Süd- und Ostasiens. Hg. von Stephan Köhn und Heike Moser. Wiesbaden: Harrassowitz (Kulturwissenschaftliche Japanstudien, 5), S. 353-366.

Moser, Heike. 2012a. »Many ›Kūṭiyāṭṭams‹: Emotions and Rituals in Kerala’s Sanskrit Theatre between Tradition and Modernity«. In: Emotions in Rituals and Performances. South Asian and European Perspectives on Rituals and Performativity. Hg. von Axel Michaels und Christoph Wulf. New Delhi: Routledge, S. 378-396.

Moser, Heike. 2012b. »From Palmleaves to a Multimedia Databank – A Note on the ›Bhāsa-Project‹«. In: Aspects of Manuscript Culture in South India. Hg. von Saraju Rath. Leiden: Brill (Brill’s Indological Library, 40), S. 139-155 und Plates VI-IX.

Moser, Heike. 2011a. »How Kūṭiyāṭṭam became ›kūṭi-āṭṭam‹: The changing role of women in the Kūṭiyāṭṭam tradition of Kerala«. In: Between Fame and Shame – Performing Women / Women Performers in India. Hg. von Heidrun Brückner, Hanne de Bruin und Heike Moser. Wiesbaden: Harrassowitz (Drama und Theater in Südasien, 9), S. 169-188 [3 Filmbeispiele und 31 Abbildungen online: http://www.indologie.uni-wuerzburg.de/women_performers/contributors/moser/].

Moser, Heike. 2011b. »Editorial«. IFL 38: S. 3-4. [open source online edition: http://www.indianfolklore.org/journals/index.php/IFL/issue/view/109]

Moser, Heike. 2011c. »New literature on Kūṭiyāṭṭam since 2000 (main publications)«. IFL 38: S. 32-35. [open source online edition: http://www.indianfolklore.org/journals/index.php/IFL/issue/view/109]

Moser, Heike. 2011d. »Die Malayāḷam-Literatur: Ein kurzer Überblick«. Masala (Newsletter Virtuelle Fachbibliothek Südasien, Heidelberg), Themenheft Indische Literaturen, 6/4: [S. 11-13]. Open source online edition: http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/savifadok/1980.

Moser, Heike. 2010. »Laudatio auf Olaf Krüger anlässlich der Gisela-Bonn-Preisverleihung 2010«. Meine Welt (Zeitschrift des Deutsch-Indischen Dialogs) 27/2: S. 41-42.

Moser, Heike. 2009a. »›Kutiyattam-Sanskrit-Theater‹, Indien«. In: ubuntu. das magazin für kindheit und kulturen. München: medienfabrik, 59 [namentlich ausgewiesener Fotobeitrag im Rahmen des Artikels »Retter der Märchen und Schattentänzer« über die immateriellen Denkmäler des Weltkulturerbes der UNESCO von Tim Saalbach, S. 56-63].

Moser, Heike. 2009b. »Naṅṅyār – Schauspielerinnen im klassischen Theater Südindiens«. In: Kulturwissenschaften und Frauenstudien. Aktuelle Arbeiten und Vorträge an der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Tübingen, Bd. 3. Hg. von Heidi Buck-Albulet und Viktoria Eschbach-Szabo. Tübingen: Eberhard Karls Universität Tübingen, S. 11-30.

Moser, Heike. 2007a. »Und es gibt sie doch: Schauspielerinnen im klassischen Theater Südindiens«. In: Positionen: Maria Gräfin von Linden-Preis 2005 (Rundbrief 28). Freiburg: Verband Baden-Württembergischer Wissenschaftlerinnen, S. 63-76.

Moser, Heike. 2007b. »Palmblatthandschriften beschrieben von Heike Moser (Cod. 813/1 und 813/3) und Sven Bretfeld (Cod. 813/2)«. In: Die orientalischen Handschriften der Burgerbibliothek Bern. Katalog unter Verwendung der Vorarbeiten von Sven Bretfeld, Glen Dudbridge, Andreas Kaplony, Suishû Tomoko Klopfenstein-Arii, Heike Moser, Gudrun Schubert und Veronika Six. Hg. von Renate Würsch. Wiesbaden: Harrassowitz (Burgerbibliothek Bern), S. 147-152.

Moser, Heike. 2007c. »To enjoy playing with play«. In: The Power of Performance. Hg. von Heidrun Brückner, Elisabeth Schömbucher und Philip Zarrilli. Delhi: Manohar, S. 209-234.

Moser, Heike; Katrin Binder. 2006. »Universitätsprofessoren und ›Heidenmissionare‹ – Indienforschung in Tübingen«. In: Schwabenspiegel II: Literatur vom Neckar bis zum Bodensee 1800-1950. Band 2.2 ›Aufsätze 2‹. Ulm: Süddeutsche Verlagsgesellschaft, S. 927-934 (sowie Vollversion auf beiliegender CD-Rom).

Moser, Heike. 2002. »Versrezitation im Sanskrit-Theater Kūṭiyāṭṭam (Kerala / Südindien)«. In: Meter, Rhythm and Performance – Metrum, Rhythmus, Performanz. Hg. von Christoph Küper. Frankfurt / M.: Peter Lang (Linguistic International, Bd. 6), S. 457-467.

Moser, Heike. 2000. »Mantrāṅkam. The Third Act of Pratijñāyaugandharāyaṇam in Kūṭiyāṭṭam«. Bulletin d’études indiennes (Paris) 17-18 (1999-2000), S. 563-584.
 

3. Übersetzungen (Malayalam, Sanskrit)

Oberlin, Heike. [2018, im Druck]. »[Transkription, Übersetzung und Beschreibung der auf Sanskrit und Malayalam in Malayalamschrift verfassten Texte in der Handschrift Mscr. 124 der Lippischen Landesbibliothek Detmold]«. In: Engelbert Kaempfers Stammbuch (1674-1694) / Engelbert Kaempfer's autograph book (1674-1694). Hg. v. Lothar Weiß und Michael Bischoff.

Oberlin, Heike. 2015. »Die Tötung des Bali – The killing of Bali«. [Aufführungstext von Bālivadham auf Deutsch und auf Englisch]. In: Ouverture Spirituelle: Kutiyattam, Dhrupad, Khyal, Bharatanatyam, Morgen-Ragas. Salzburger Festspiele, 18. Juli – 30. August 2015. [Salzburg: Salzburger Festspiele], S. 32-38.

Moser, Heike. 2006a. Sarah Josephs »Im Innern der schreibenden Frau«. die horen 223, S. 33-37.

Moser, Heike. 2006b. Indu Menons »Eine lesbische Kuh«. die horen 223, S. 113-120.

 

4. Lexikonartikel

4.1. Kindlers Literatur Lexikon (3. Auflage) Onlineversion

Moser, Heike. 2009a. »Antharjanam, N. Lalithambika [›Biogramm‹ und ›Agnisākṣi‹]«. In: Kindlers Literatur Lexikon, 3., völlig neu bearbeitete Auflage. Bd. 1 (A-Bak). Hg. v. Heinz Ludwig Arnold. Stuttgart / Weimar: Metzler, S. 452-453.

Moser, Heike. 2009b. »Basheer, Vaikom Muhammad [›Biogramm‹ und ›Das Gesamtwerk‹]«. In: Dass., Bd. 2 (Bal-Bot), S. 161-162.

Moser, Heike. 2009c. »Cantumēnōn, Oyyārattu [›Biogramm‹ und ›Indulēkhā‹]«. In: Dass., Bd. 3 (Bou-Chr), S. 491-492.

Moser, Heike. 2009d. »Ceṟuśśēri Nampūtiri [›Biogramm‹ und ›Kṛṣṇaghāta‹]«. In: Dass., Bd. 3 (Bou-Chr), S. 662-663.

Moser, Heike. 2009e. »Eḻuttacchan, Tuñcattu Rāmānujan [›Biogramm‹ und ›Kiḷippāttu-Dichtung‹]«. In: Dass., Bd. 5 (Duf-Fuz), S. 206.

Moser, Heike. 2009f. »Kumaran Asan, N. [›Biogramm‹ und ›Das Lyrische Werk‹]«. In: Dass., Bd. 9 (Kes-Len), S. 491-492.

Moser, Heike. 2009g. »Kurup, O.N.V. [›Biogramm‹ und ›Das Lyrische Werk‹]«. In: Dass., Bd. 9 (Kes-Len), S. 526.

Moser, Heike. 2009h. »Maṇipravāḷam-Literatur«. In: Dass., Bd. 10 (Leo-Mar), S. 649.

Moser, Heike. 2009i. »Takazhi Sivasankara Pillai [›Biogramm‹ und ›Cemmīn‹]«. In: Dass., Bd. 16 (Tab-Vik), S. 186.

Moser, Heike. 2009j. »Ulloor S. Parameswara Iyer [›Biogramm‹ und ›Gesamtwerk‹]«. In: Dass., Bd. 16 (Tab-Vik), S. 544-545.

Moser, Heike. 2009k. »Vasudevan Nair, M.T. [›Biogramm‹ und ›Kālam‹]«. In: Dass., Bd. 16 (Tab-Vik), S. 699-700.

Moser, Heike. 2009l. »Vijayan, Ōṭṭupulakkaḷ Veḷukuṭṭi [›Biogramm‹ und ›Khasākkiṉṯe itihāsam‹]«. In: Dass., Bd. 16 (Tab-Vik), S. 824.

4.2. Religion in Geschichte und Gegenwart – RGG4 / Religion in Past and Present:

Moser, Heike. 2001a. »Indischer Tanz«. In: Religion in Geschichte und Gegenwart. Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft. Vierte, völlig neu bearbeitete Auflage. Hg. von Hans Dieter Betz, Don Browning, Bernd Janowski und Eberhard Jüngel. Tübingen: Mohr Siebeck, Bd. 4 [I-K]: S. 102-103.

Moser, Heike. 2001b. »Khadschuraho«. In: Dass., Bd. 4 [I-K]: S. 950. [2005 Nachdruck in engl. Übersetzung: »Khadschuraho«. In: Religion in Past and Present. Leiden: Brill].

Moser, Heike. 2001c. »Krishna (Kṛṣṇa). – II. Kunstgeschichtlich«. In: Dass., Bd. 4 [I-K]: S. 1779-1780.

Moser, Heike. 2001d. »Kūṭiyāṭṭam«. In: Dass., Bd. 4 [I-K]: S. 1909-1910 (mit 1 Abb. ebd.). [2007 Nachdruck in engl. Übersetzung: »Kūṭiyāṭṭam«. In: Religion in Past and Present. Leiden: Brill].

Moser, Heike. 2002. »Mahāvīra – II. Kunstgeschichtlich«. In: Dass., Bd. 5 [L-M]: S. 682.

Moser, Heike. 2003a. »Oḍissi«. In: Dass., Bd. 6 [N-Q]: S. 457-458. [2007 Nachdruck in engl. Übersetzung: »Oḍissi«. In: Religion in Past and Present. Leiden: Brill].

Moser, Heike. 2003b. »Ostasiatischer Tanz / Ostasiatisches Theater«. In: Dass., Bd. 6 [N-Q]: S. 725-726.

Moser, Heike. 2004a. »Rāga«, In: Dass., Bd. 7 [R-S]: S. 21. [2007 Nachdruck in engl. Übersetzung: »Rāga«. In: Religion in Past and Present. Leiden: Brill].

Moser, Heike. 2004b. »Rasa«, In: Dass., Bd. 7 [R-S]: S. 38-39. [2007 Nachdruck in engl. Übersetzung: »Rasa«. In: Religion in Past and Present. Leiden: Brill].

4.3. Schwabenspiegel II, Autorenlexikon:

Moser, Heike. 2006a. »Ewald, Georg Heinrich August (1803-1875)«. In: Schwabenspiegel II: Literatur vom Neckar bis zum Bodensee 1800-1950. Band 1.2 ›Autorenlexikon‹. Ulm: Süddeutsche Verlagsgesellschaft, S. 42.

Moser, Heike. 2006b. »Garbe, Richard Karl (von) (1857-1927)«. In: Dass., S. 50.

Moser, Heike. 2006c. »Glasenapp, Otto Max Helmuth von (1891-1963)«. In: Dass., S. 54.

Moser, Heike. 2006d. »Hauer, Jakob Wilhelm (1881-1962)«. In: Dass., S. 62-63.

Moser, Heike. 2006e. »Kapff, Ludwig Heinrich (1802-1869)«. In: Dass., S. 76.

Moser, Heike. 2006f. »Roth, Walter Rudolph (von) (1821-1895)«. In: Dass., S. 130.

Moser, Heike. 2006g. »Thieme, Paul (1905-2001)«. In: Dass., S. 158-159.

4.4. Metzler Lexikon Religion / The Brill Dictionary of Religion:

Moser, Heike. 1999a. »Kultdrama«. In: Metzler Lexikon Religion. Bd. 2. Hg. von Christoph Auffarth, Jutta Bernard und Hubert Moor. Stuttgart / Weimar: Metzler, S. 283-286 und 281 (Tafel 40).

Moser, Heike. 1999b. »Liturgie / Dramaturgie«. In: Dass., S. 347-349 und 597 (Tafel 42). [Nachdruck in engl. Übersetzung: siehe 2006]

Moser, Heike. 2006. »Liturgy / Dramaturgy«. In: The Brill Dictionary of Religion. Bd. 2. Hg. von Kocku von Stuckrad. Leiden / Boston: Brill, S. 1112-1114 [überarbeitete Übersetzung von 1999b].

 

5. Online-Publikationen

Moser, Heike. 2011a. Kutiyattam: 10 Years after the UNESCO-Declaration. Chennai: National Folklore Support Centre (Indian Folklife 38).
Vollversion online (open access journal): https://indianfolklore.org/journals/index.php/IFL/issue/view/109/showToc

Moser, Heike. 2011b. Kūṭiyāṭṭam – A Bibliography. Tübingen: Tobias-lib, online publication (Creative Commons, Print-on-Demand): http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:21-opus-58955.

Moser, Heike. 2008. Gemeinsam mit Gabriele Zeller, Markus Schädle, Dorothee Börner, Arabella Unger, Margarete Wozny, Divyaraj Amiya: Indologische Literatur richtig suchen und finden. Universitätsbibliothek Tübingen: https://vitruv.uni-tuebingen.de/ilias3/goto_pr01_lm_475.html (Online-Publikation, 59 Internetseiten).
 

6. Radio-Features

Moser, Heike; Siri Lehmann. 2009. Das südindische Sanskrittheater Kūṭiyāṭṭam. Uniradio Tübingen: Uniforum. Erstsendung 19.04.2009, 13-14 Uhr.
http://vergil.uni-tuebingen.de/radio/zeige.php?dataset=13433

 

7. Mitarbeit

Einicke, Katrin. 2009. Korrektur, Differenzierung und Abkürzung in indischen Inschriften und Handschriften. Wiesbaden: Harrassowitz (Abhandlungen für die Kunde des Morgenlandes, 68) >> Transkription und Aufbereitung von Palmblattmanuskripten in Malayalam-Schrift im Rahmen des Indoskript-Projekts 2001/2002 und 2005.

Falk, Harry; Walter Slaje (Hg.). 2005. Interaktive Datenbank indischer Schriften. [Datenbank online aufrufbar: http://userpage.fu-berlin.de/~falk/]. >> Transkription und Aufbereitung eines weiteren Palmblattmanuskriptes in Malayalam-Schrift.

Falk, Harry; Walter Slaje (Hg.). 2001/2002. Interaktive Datenbank indischer Schriften. Hg. v. Harry Falk und Walter Slaje [Datenbank online aufrufbar: http://userpage.fu-berlin.de/~falk/]. >> Transkription und Aufbereitung von 4 Handschriften bzw. Palmblattmanuskripten in Malayalam- und Tulu-Schrift].

Grünendahl, Reinhold. 2001. South Indian Scripts in Sanskrit Manuscripts and Prints. Wiesbaden: Harrassowitz. >> Durchsicht und Ergänzung des Kapitels »Grantha Malayalam«.

Haberl, Dieter. 2017. Das Verlagsarchiv Friedrich Pustet in Regensburg. Kommentierter Bestandskatalog. Regensburg: Verlag Friedrich Pustet, S. 1: »Pust 1. Palmblattbuch (Palmblatt-Manuskript)«. >> Inhaltliche Erschließung, Datierung und Beschreibung des Manuskripts.

 

8. Veröffentlichte Abbildungen

Alumni Tübingen News. 2009. »Indien ist auf dem Weg zur Weltmacht. Wohin entwickelt sich die Tübinger Indologie?«. In: Alumni Tübingen News 7 (Oktober 2009): Foto S. 6 (»Eine indische Yakshagana-Theatergruppe war im Jahr 2005 zu Gast bei der Tübinger Indologie ...«).

Brückner, Heidrun. 2004. »Tausend Jahre Theater – IndologInnen erforschen Schauspieltraditionen«. In: Blick. Forschung Lehre Dienstleistung (Universität Würzburg) 2/2004, 10-14; Foto S. 11 unten (»Die heroische Stimmung: Ein König demonstriert seinen Kampfesmut.« = I.96.15-09).

Chakyar, Margi Madhu. 2015. Kutiyattam & Kerala Temples. Patterns of Survival. Ed. by Farley Richmond. Translated by L.S. Rajagopalan [Originaltitel, 2002: Āṭṭatinṯe vaḻiyaṭayāḷaṅṅaḷ. Paṭhanam]. Athens, Georgia: Athens Area Arts Council; Fotos 2, 3, 6 und 8.

––––– / Elisabeth Schömbucher. 2003. »Performance«. In: The Oxford India Companion to Sociology and Social Anthropology. Hg. von Veena Das. New Delhi: Oxford University Press; Fig. 6 (»Kathakaḷi«, S. 616), Fig. 7 (»Kūṭiyāṭṭam«, S. 617).

Esposito, Anna Aurelia. 2004. Cārudatta. Ein indisches Schauspiel. Kritische Edition und Übersetzung mit einer Studie des Prakrits der ›Trivandrum-Dramen‹. Wiesbaden: Harrassowitz (Drama und Theater in Südasien, 4); Umschlagseite (»Szene aus dem Sanskrit-Theater Keralas, Aufführung: 7. März 1997 in Shoranur, Kerala. Darstellerin: Heike Moser.«).

Michaels, Axel. 2010. »Nicht alle suchen das Nirwana«. Epoc 01/2010: 30-35; Foto S. 35 Kandy-Perahära, Moser / Bechler.

Nangiar, Usha. 2018. Abhinetri. The Strīsāradhi of Nāṭyāyaṇa. Vallachira, Thrissur: Krishnan Nambiar Mizhavu Kalari; Foto S. 109 unten (»Subhadra Naṅṅyāranmma«), 2 Fotos S. 110 oben (»Naṇṇyārkkūttu [in old costume] – Edanad Thankam Naṅṅyāramma«).

Oberlin, Gerhard. 2018. Kafkas ungeschriebene Ästhetik. Würzburg: Königshausen & Neumann; Umschlagbild.

–––––. 2016. Das unendliche Objekt. Religion und Psyche. Würzburg: Königshausen & Neumann; Umschlagbild.

–––––. 2015. Delphi – das Orakel. Zentrum der antiken Welt. Eine kulturpsychologische Studie. Würzburg: Königshausen & Neumann; insges. 97 Fotografien plus Umschlagbild.

Rajagopalan, L.S. 1997. Women’s Role in Kūḍiyāṭṭam. Chennai: The Kuppuswami Sastri Research Institute; [Fig. 2] (»Subhadrā-Dhanañjayam«, zwischen S. 50 / 51), [Fig. 4] (»Miss Heike Moser [Priya], Pūtanā as Lalitā approaching child Kṛṣṇa«, zwischen S. 122 / 123).

–––––. 2000. Kūḍiyāṭṭam: Preliminaries and Performance. Chennai: The Kuppuswami Sastri Research Institute; [Fig. 3] (»Maṟayilkriyā«, zwischen S. 54 / 55).

Rajendran, C. 2002. »Kūtiyāṭṭam: The Sanskrit Theatre with a Regional Idiom«. In: Living Traditions of Nāṭyaśāstra. Delhi: New Bharatiya Book Cooporation, 64-70; [Fig. 1-3] (»Dūṭaghaṭotkacam«, »Duryōdhana / Kāñcukīya«, »Sūtradhāra«, zwischen S. 70 / 71).

Schäfer, Jörg 2015. »Kleine Fächer, großer Kontinent. Forschung und Lehre am Asien-Orient-Institut«. In: Tübinger Blätter 2015 (101, 2015): 86-88; 3 Fotos.