Faculty of Protestant Theology

Evangelisch-Theologische Fakultät

Die Theologische Fakultät besteht seit der Gründung der Universität Tübingen im Jahre 1477. Sie wurde 1535/36 im Zuge der Reformation des Herzogtums Württemberg neu geordnet und entwickelte sich zu einer der führenden lutherischen Fakultäten im 16. und 17. Jahrhundert. Nach der Errichtung der Katholisch-Theologischen Fakultät 1817 wird sie evangelisch genannt. Bis heute zeichnen die Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen Internationalität und hervorragende Studien- und Forschungsbedingungen aus. Sie ist eine der traditionsreichsten und forschungsstärksten theologischen Fakultäten des deutschsprachigen Raums.

Wegen der jüngsten Pandemieentwicklungen startet das Wintersemester bis auf Weiteres im Online-Modus. Es ist daher dringend notwendig, dass Studierende sich auf alma für ihre Lehrveranstaltungen anmelden, damit die Lehrenden zu ihnen Kontakt aufnehmen können.
Die Bibliothek bleibt geöffnet. Prüfungen finden statt.

Für die Nutzung der Bibliothek ist eine Anmeldung über https://www.supersaas.de/schedule/login/tuebib/theologicum-tuebingen erforderlich. Beim Eintritt in die Bibliothek müssen Sie Ihre Buchung nachweisen. Um das Hauptgebäude weiter weitgehend von Publikumsverkehr freizuhalten, ist der Zugang zur Bibliothek bis auf Weiteres nur über den rückwärtigen Eingang (von der Gmelinstraße / früherem Parkplatz aus) möglich.
Die Bibliothek des Theologikums verfügt aufgrund der derzeitigen Pandemiesituation nur über ein eingeschränktes Platzkontingent. Sie steht daher ausschließlich den Personen zur Verfügung, die für Forschung und Studium auf die dortigen Buchbestände angewiesen sind.  
Wir bitten andere Personen, diesen Nutzerinnen und Nutzern nicht durch eigene Anmeldungen wichtige Studienmöglichkeiten zu nehmen.

Öffnungszeiten Dekanat

Das Dekanat ist aus aktuellem Anlass bis auf Weiteres unregelmäßig besetzt! Anfragen in allen Angelegenheiten bitte per E-Mail an ev.theologiespam prevention@uni-tuebingen.de.

Aktuelles

No news available.
Internationales
Bibliothek
Lucas-Preis