Center for Islamic Theology

Network

Akademie für Islam in Wissenschaft und Gesellschaft

Die AIWG verbindet Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen der islamisch-theologischen Studien untereinander sowie mit Angehörigen benachbarter Disziplinen. Dadurch ermöglicht sie standortübergreifende und interdisziplinäre Forschung zum Islam und fördert die weitere Etablierung der islamisch-theologischen Studien im deutschen Wissenschaftssystem.
Darüber hinaus stärkt die AIWG den Austausch zwischen Angehörigen der islamisch-theologischen Studien und anderer Fächer mit Experten und Expertinnen aus der muslimischen Zivilgesellschaft sowie weiteren gesellschaftlichen Bereichen. Damit ermöglicht sie es, islambezogene Fragen im deutschen Kontext wissenschaftlich fundiert und praktisch verankert zu beantworten.

www.aiwg.de


Bundesministerium für Bildung und Forschung

Die Gründung des ZITh ist maßgeblich der Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zum Aufbau islamischer Zentren in Deutschland (1. und 2. Förderphase 10/2011 bis 09/2021) zu verdanken.

www.bmbf.de


Kompetenzzentrum gegen Extremismus Baden-Württemberg (konex)

Getreu dem Slogan: "Gemeinsam gegen Extremismus" bietet das konex (ehemals KPEBW) zusammen mit seinen Netzwerkpartnern Informationen und Beratung gegen religiös und politisch motivierten Extremismus an. Neben Fortbildungsangeboten des dem konex zugehörigen Landesbildungszentrum Deradikalisierung, die für bestimmte Zielgruppen angeboten werden, stellt insbesondere die Ausstiegsberatung für radikalisierte Personen und deren unmittelbarem Umfeld die Kernaufgaben des Kompetenzzentrums dar.

Erreichbarkeit
 +49 711 279-4556
konexspam prevention@im.bwl.de
www.konex-bw.de

Anschrift
Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg
Kompetenzzentrum gegen Extremismus in Baden-Württemberg (konex)
Postfach 10 34 65
70029 Stuttgart