Biblisch-Archäologisches Institut

SFB (1070) „RessourcenKulturen“

Das Biblisch-Archäologische Institut beteiligt sich mit zwei Teilprojekten an dem seit Oktober 2013 eingerichteten Sonderforschungsbereich „RessourcenKulturen“ (SFB 1070):

Teilprojekt A 05: „Das Land, in dem Milch und Honig fließen“. Entwicklung und Bedeutung von Agrarressourcen im bronze- und eisenzeitlichen Palästina

Leitung: Prof. Dr. Jens Kamlah, PD Dr. Simone Riehl, Dr. Britt Starkovich

MitarbeiterInnen: Marco Nicolì, Shyama Vermeersch, Laura Wörner

Inhaltsverzeichnis und Auszüge aus dem "Atlas zum Ackerbau im antiken Palästina" sind auf der folgenden Seite zugänglich:

Teilprojekt A 06: Politischer Kollaps als Folge ökonomischen Wandels? Ressourcenkontrolle am Übergang von der Bronze- zur Eisenzeit im Ostmittelmeerraum

Leitung: Dr. Virginia Herrmann, Prof. Dr. Jens Kamlah

MitarbeiterInnen: Steve Faust, Giuliana Paradiso