Dr. Jonathan Reinert

Biographie

1989 geb. in Jena

2008-2015

Studium der Evangelischen Theologie in Jena, Göttingen und Tübingen

2015-2018

Promotionsstipendiat am Graduiertenkolleg "Kulturelle Wirkungen der Reformation: Medialität" der Uni Jena (Prof. Dr. Christopher Spehr)

seit 2018

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Spätmittelalter und Reformation der Ev.-Theol. Fakultät der Uni Tübingen (Prof. Dr. Volker Leppin)

April/Mai 2019 Lehrauftrag an der Theologischen Hochschule Reutlingen in Vertretung von Prof. Dr. Ulrike Schuler
Juni 2019 Promotion zum Dr. theol. an der Uni Jena (Titel der Arbeit: 'Passionspredigt im 16. Jahrhundert. Das Leiden und Sterben Jesu Christi in den Postillen Martin Luthers, der Wittenberger Tradition und altgläubiger Prediger')
seit 2022

Referent für Weltökumene am Konfessionskundlichen Institut des Evangelischen Bundes in Bensheim

(Projektstelle mit der Evangelischen Landeskirche in Württemberg)

Veröffentlichungen

Bücher

Artikel 

  • Das menschliche Herz und Luthers Theologie. Ein weiterer Blick auf den Denkweg des werdenden Reformators, in: Lutherjahrbuch 88 (2021), 44-68.
  • "Sie glauben ja nicht im Ernst, dass ich mich durch Barth von Ihnen abschrecken lasse". Zur Beziehung zwischen Emil Brunner und Paul Althaus anhand ihres Briefwechsels 1925 bis 1935, in: Zeitschrift für Dialektische Theologie 37 (2/2021), 9-29.
  • Reformation und Skandal. Erkundungen zu einer akteursorientierten historischen Skandalforschung anhand der sogenannten 'Wittenberger Unruhen' 1521/1522, in: Joachim Werz / Ernst Henning Hahn (Hg.): Vor dem Skandal. Faktoren für die Skandalisierung (Skandalhistorische Studien und Texte 1), Münster 2021, 63-82.
  • mit Evan von Contzen / Albrecht Fuess: Mediävist*innen von morgen fördern. Herausforderungen und Chancen, in: Das Mittelalter 26/1 (2021): Mediävistik 2021. Positionen, Strategien, Visionen, 87-100.
  • Theologische Mediävistik, in: Das Mittelalter 26/1 (2021): Mediävistik 2021. Positionen, Strategien, Visionen, 235-240.
  • 'Klerikalisierung' der Franziskaner? Zum Verhältnis von Klerikern und Laien in der Anfangszeit des Minderbrüderordens, in: Jonathan Reinert / Volker Leppin (Hg.): Kleriker und Laien. Verfestigung und Verflüssigung einer Grenze im Mittelalter (SMHR 121), Tübingen 2021, 113-149.
  • Kleriker und Laien im Mittelalter. Zur Einführung, in: Jonathan Reinert / Volker Leppin (Hg.): Kleriker und Laien. Verfestigung und Verflüssigung einer Grenze im Mittelalter (SMHR 121), Tübingen 2021, 1-15.
  • Staupitz als Passionsprediger in Salzburg. Mit einem Seitenblick auf Martin Luther, in: Jahrbuch für die Geschichte des Protestantismus in Österreich 134/135 (2018/2919): Tagungsband: Staupitz, Luther und Salzburg in den Jahren 1517-1524, 101-118.
  • Kirchengeschichte, Theologie und Geschichtswissenschaft. Eine Replik auf Wilhelm Köhlers Skizze einer "pneumatischen Kirchengeschichte", in: ichthys 34|2 (2018), 206-214.
  • Luthers theologia crucis. Eine ökumenische Herausforderung, in: Stefan Kopp / Joachim Werz (Hg.): Gebaute Ökumene. Botschaft und Auftrag für das 21. Jahrhundert? (Theologie im Dialog 24), Freiburg im Breisgau 2018, 453-467.
  • Passionsauslegung über konfessionelle Grenzen hinweg. Zur 'lutherischen' Postille Johann Spangenbergs und ihrer 'katholischen Korrektur' durch Johann Craendonch, in: Klaus Fitschen / Marianne Schröter / Christopher Spehr / Ernst-Joachim Waschke (Hg.): Kulturelle Wirkungen der Reformation / Cultural Impact of the Reformation. Kongressdokumentation Lutherstadt Wittenberg August 2017. Band 1 (Leucorea-Studien zur Geschichte der Reformation und der Lutherischen Orthodoxie 36), Leipzig 2018, 115-122. 
  • Spannungsvolle Orientierung. Hermeneutische Impulse von Matthias Flacius Illyricus, in: ichthys 32|2 (2016), 119-127.
  • Der Theologe Papst Franziskus, in: ichthys 31|2 (2015), 149-164.
  • Was will Bultmanns existentiale Interpretation?, in: ichthys 30|2 (2014), 122-129.

Forschungsinteressen

  • Passionsfrömmgikeit und Passionspredigt 
  • Geschichte des Gebets und der Gebetstheologie
  • Reformation: Martin Luther, Johannes von Staupitz, Täuferbewegung
  • Mittelalter: Franziskaner, Franz von Assisi, Bonaventura
  • Historische Konfessionskunde und Ökumenik
  • Bibelhermeneutik in Geschichte und Gegenwart

Ämter