Drucken an der Universität

Zusätzlich zu den Druckern der Universität (Morgenstern) bietet das Computer-Zentrum auch noch eigene Druckdienste an. Die Drucker sind auf den Seminarrechnern vorinstalliert, können aber auch auf eigenen Geräten (Laptops, Smartphones, ...) eingerichtet werden. Die Abrechnung erfolgt über Ihr Druckerkonto, dass Sie in den Sprechstunden des Computer-Zentrums aufladen können.

Hinzufügen von Drucker für Lehrstühle und Einrichtungen

Windows (Schnellverfahren für Managed Client PCs)

  1. Um welchen Drucker handelt es sich? (Alle benötigten Daten befinden sich in der Regel außen am Drucker.)

    1.1 Kyocera (Morgenstern AG), bitte Morgenstern ID notieren
    1.2 Lexmark (Morgenstern AG), bitte die Lehrstuhlkennung und laufende Druckernummer nortieren, JF0XXX-P0XX
     
  2. Drücken Sie die Tastenkombination [Windowstaste] + [R] (es öffnet sich das Dialogfenster –Ausführen-)
     
  3. Geben Sie im Dialog "Ausführen" den Namen des Printservers, einen Backslash und den Druckernamen ein.

    Beispiel für Eingaben nach 1.1 Kyocera Drucker:
    \\u-smbprint02.uni-tuebingen.de\ID12345
    Beispiel für Eingaben nach 1.2 Lexmark Drucker:
    \\u-smbprint01.uni-tuebingen.de\jf0XXX-P0XX
     
  4. Es erscheint für einige Zeit das Fenster "Verbindung wird hergestellt mit [Druckername]..." und der Druckertreiber wird auf ihren Rechner übertragen. 
     
  5. Anschließend wird der neue Drucker in der Liste der zur Verfügung stehenden Drucker aufgeführt und Sie können diesen verwenden.