Juristisches Seminar

Scannen

Im Juristischen Seminar
(Neue Aula und Alte Physik)
stehen Ihnen insgesamt 6 Multifunktionsgeräte und zwei Aufsichtsscanner zur Verfügung.

Geräte

Sie können an zwei verschiedene Geräten scannen:

An den Kopierern (Multifunktionsgeräten)

Die Scans können Sie auf zwei Arten speichern:

  • auf einen USB-Stick
  • auf den Druckserver (nur für Mitglieder der Uni)
    Auf dem Druckserver können Sie ihre Scans verwalten. Die Anmeldung erfolgt mit dem Uni-Login. Für externe Bibliotheksbenutzer ist dieser Dienst nicht zugänglich.
    Druckserver

 

An den Aufsichtscannern

An diesen Geräten können Sie einfach und bequem auch größere Scanarbeiten erledigen. Sie brauchen zum Speichern der Scans einen USB-Stick und zum Bezahlen eine gültige Chipkarte.

Preise

Preise für Kopien / Ausdrucke

A4 schwarz/weiß einseitig

A4 schwarz/weiß doppelseitig

4,5 Cent

9,0 Cent

A4 farbig einseitig

A4 farbig doppelseitig

10,0 Cent

20,0 Cent

A3 schwarz/weiß einseitig

A3 schwarz/weiß doppelseitig

9,0 Cent

18,0 Cent

A3 farbig einseitig

A3 farbig doppelseitig

20,0 Cent

40,0 Cent

 

Preise für Scans

Scan Buchscanner A4 und A3kostenfrei
Scan Drucker A4 und A30,2 Cent

 

Stand: 19. Mai 2020 (Angaben der Firma Morgenstern)

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt über die Geldfunktion des Studierenden-, Bediensteten-, UB-Bibliotheks- oder Gästeausweises.

Scannen mit Münzen ist im Juristischen Seminar leider nicht möglich.

Zum Aufladen der Karten finden Sie einen EC-Kartenaufwerter im Erdgeschoss der Neuen Aula. Der Zugang zu diesem Aufwerter ist leider am Samstag nachmittag und Sonntag nicht möglich.

Weitere Auflademöglichkeiten.

Anleitungen

Für die neuen Geräte liegen aktuell noch keine Anleitungen vor.

Hilfe

Die Multifunktionsgeräte (Kopierer / Scanner) werden von einer externen Firma betreut:

Hilfestellung bietet die Firma Morgenstern in ihrem Servicebüro im Ammerbau (UB), Zimmer A 326, montags bis freitags von 11.00 bis 14.00 Uhr an (Tel.: 07071-29-74625).

Gerne stehen Ihnen auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seminars für Auskünfte zur Verfügung.