Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022-23

Ausführliche Beschreibungen der einzelnen Veranstaltungen finden Sie im KKVV.

VL Vom biblischen Ethos zur Moraltheologie
Vorlesung (Bormann), 2std.
Wöchentlich, dienstags 10-12 Uhr c.t., in S 9 im Theologicum.   

VL Fundalmentalmoral
Vorlesung (Bormann), 2std.
Wöchentlich, montags, 8-10 Uhr c.t., im Hörsaal 211 im Theologicum.

Ringvorlesung im Studium generale
Tod und Sterben: Zwischen kultureller Erinnerung und aktuellen Konflikten (Bormann, Schneider), 2std.
Wöchentlich, dienstags, 18-20 Uhr c.t., im Studium generale.
Zugang zur Vorlesung über Zoom

HS Moraltheologie "Si vis pacem...": Eine Einführung in klassische und zeitgenössische Beiträge zur Friedensethik
Hauptseminar (Bormann), 2std.
Wöchentlich, montags, 14-16 Uhr c.t., in S 3 im Theologicum.

GK Einführung in das Studium der theologischen Ethik (EPG-I)
Grundkurs (Buchschuster), 2std.
Wöchentlich, montags, 16-18 Uhr c.t., 17.10., in S 7 im Theologicum. Ab 24.10.: Raum 4332 Psychologie.

Kolloquium: Interdisziplinäres Kolloquium: Christliches Handeln in Verantwortung vor sich und anderen (MGP 6)
(Bormann, Looney), 1std.
Wöchentlich, montags, 12-13 Uhr c.t., in S 9 im Theologicum.

Moraltheologie im Gespräch
(Bormann), 2std.
Wöchentlich, dienstags, 16-18 Uhr c.t., im Theologicum.

Oberseminar
(Bormann)
Zeit und Ort n.V. Blockveranstaltung.

Grundsätzlich gilt, dass für alle Veranstaltungen Ilias-Kurse eingerichtet wurden, in denen alle notwendigen Informationen sowie Materialien, Literatur etc. zu finden sind. Der Zugang zu diesen Kursen ist mit dem Kurspasswort zu erlangen, das allen auf alma angemeldeten Teilnehmenden zugesandt wird. Sollten Sie kein Passwort erhalten haben, erfragen Sie es bitte per Email beim Sekretariat des Lehrstuhls.