Arbeitsbereich Schulpsychologie

Der Arbeitsbereich Schulpsychologie befasst sich mit Themen der kognitiven, behavioralen und motivational-emotionalen Entwicklung vom Vorschul- bis ins Erwachsenenalter. Beispielsweise stehen die Beratung aller am Schulleben Beteiligten sowie Schwierigkeiten im Lernen und Verhalten von Schülerinnen und Schülern im Fokus. Mit ihrer Forschungsarbeit versucht die Schulpsychologie neue Erkenntnisse in diesen Bereichen zu gewinnen, um daraus wichtige Informationen, Empfehlungen und Unterstützungsangebote für Lehrkräfte, Eltern und Lernende abzuleiten. Wir beschäftigen uns unter anderem mit der Frage, wie Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsproblemen so geholfen werden kann, dass sie sich im Unterricht aber auch bei den Hausaufgaben besser konzentrieren können.

 

 Adresse

Eberhard Karls Universität Tübingen
Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät
Fachbereich Psychologie
Arbeitsbereich Schulpsychologie
Schleichstraße 4
72076 Tübingen

Weitere Büros: Silcherstraße 5, Liebermeisterstraße 6

 Sekretariat: Rosemarie Croizier

Lageplan