Kognition und Wahrnehmung

Kognition und Wahrnehmung

Unsere Arbeitsgruppe untersucht grundlegende kognitive Mechanismen. Ein Schwerpunkt unserer Forschung bildet die Zeitkognition. Hierbei interessieren wir uns insbesondere für Mechanismen der Zeitwahrnehmung und für die Beziehung von Zeit- und Sprachverarbeitung. Weitere Untersuchungsgebiete bilden kognitive Mechanismen der Aufmerksamkeit, der multisensorischen Integration und der Handlungsplanung. Unsere experimentellen Untersuchungsverfahren umfassen chronometrische, psychophysische und psychophysiologische Methoden. Zudem entwickeln wir mathematische Modelle und statistische Analyseverfahren, um die Eigenschaften der untersuchten kognitiven Mechanismen besser zu verstehen.

Leiter

Sekretariat

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Assoziiertes Mitglied

Emeritus

Studentische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter