Sinologie

B.Ed. / M.Ed. Chinesisch (Lehramt)

Mit dem wirtschaftlichen und weltpolitischen Aufstieg Chinas gewinnt die chinesische Sprache zunehmend an Bedeutung. Die Integration von Chinesisch in den schulischen Sprachunterricht ist ein wachsender Trend. Der konsekutive Studiengang B.Ed./M.Ed. Chinesisch bildet LehrerInnen für den gymnasialen Chinesischunterricht als erste Universität in Baden-Württemberg aus.

Der B.Ed.-Studiengang Chinesisch schließt mit dem Grad eines Bachelor of Education ab. Das Studium setzt sich zusammen aus dem Fach Chinesisch (81 Credit Points, inkl. 9 CP Fachdidaktik), einem Zweitfach (81 CP, inkl. 9 CP Fachdidaktik; Liste der Zweitfächer s. unten), Qualifikationen aus dem Bildungswissenschaftlichen Studium (BWS, 12 CP, inkl. 3 CP Orientierungspraktikum an einer Schule), und einer Abschlussarbeit (6 CP), die wahlweise im Erst- oder Zweitfach geschrieben wird.

In diesem Studiengang erlernen Sie das moderne Mandarin in Wort und Schrift (Kurz- und Langzeichen) bis zu einem Niveau von etwa 2500 Wörtern sowie das klassische Chinesisch. Wir vermitteln Ihnen außerdem ein solides Grundwissen zur Geschichte des Kaiserreichs und zum modernen China sowie zur Politik und Gesellschaft in der Region Greater China (China, Taiwan, Hongkong, Singapur). In fortgeschrittenen Semestern können Sie die eigenen chinabezogenen Wissensinteressen in den verschiedensten Themengebieten vertiefen und beweisen sich dort in den Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens.

Dazu kommen fachdidaktische Kurse zu den Grundlagen des Chinesischunterrichts an Schulen, Spezifika der Phonetik- und Schriftzeichendidaktik sowie ein Kurs zu den Besonderheiten des Chinesischen als sogenannte "distante" Fremdsprache.

Ein wesentlicher Bestandteil des B.Ed.-Studiengangs im Fach Chinesisch ist der einsemestrige, voll organisierte Aufenthalt am European Centre for Chinese Studies at Peking University (ECCS) im vierten Semester, der komplett ins Studium integriert ist und eine hervorragende Ausbildung im chinesischsprachigen Umfeld einer modernen Großstadt bietet.

Die Master-Phase (120 CP) beinhaltet ein Schulpraktikum (16 CP), Unterricht im Fach Chinesisch (28 CP, inkl. 6 CP Fachdidaktik) und im Zweitfach (28 CP, inkl. 6 CP Fachdidaktik), weitere Qualifikationen aus dem BWS (33 CP) sowie eine Abschlussarbeit (15 CP).

Der Studiengang B.Ed. Chinesisch ist zulassungsfrei. Vorkenntnisse im Chinesischen sind nicht erforderlich. Schreiben Sie sich direkt über das zentrale Online-Portal des Studierendensekretariats ein. Beachten Sie, dass einige Zweitfächer möglicherweise zulassungsbeschränkt sind.

Letztendlich sind auch ein bisschen Enthusiasmus und Ausdauer gefragt, um eine so besondere Sprache wie Chinesisch zu erlernen und sich in die Tiefen der chinesischen Kultur einzufühlen.

Der Studiengang M.Ed. Chinesisch ist ebenfalls zulassungsfrei, setzt jedoch neben einem chinesisch-relevanten Bachelor-Abschluss (wie B.Ed. Chinesisch) den Abschluss eines zweiten Schulfaches auf B.Ed.-Niveau, fachdidaktischen Unterricht sowie Unterricht in den Bildungswissenschaften voraus.

Wählbare Zweitfächer

Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Evangelische Theologie, Französisch, Geographie, Geschichte, Griechisch, Informatik, Islamische Religionslehre, Italienisch, Katholische Theologie, Latein, Mathematik, Philosophie/Ethik, Physik, Politikwissenschaft, Russisch, Spanisch, Sport, Wirtschaftswissenschaft

Für die Studienberatung wenden Sie sich bitte an:
Prof. Dr. Achim Mittag
Tel. 07071-29-72718
Email
Sprechstunde Di 14-15 Uhr und nach Vereinbarung.

Beratung zu den Zweitfächern erhalten Sie beim jeweiligen Fach.

Studien- und Prüfungsordnungen

Studien- und Prüfungsordnungen
Allgemeiner Teil
Besonderer Teil B.Ed.
Besonderer Teil M.Ed.

Modulhandbuch
Modulhandbuch B.Ed.
Modulhandbuch M.Ed.

Modulplan
Modulplan B.Ed./M.Ed.

Materialien für B.Ed. Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20

Studien- und Prüfungsordnungen B.Ed. Chinesisch (Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20)
Allgemeiner Teil B.Ed. (Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20)
Besonderer Teil B.Ed. (Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20)

Modulhandbuch B.Ed. (Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20)
Modulhandbuch B.Ed. (Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20)

Studienprogramm B.Ed./M.Ed. (Studienbeginn WS 2015/16-WS 2019/20)
Studienprogramm B.Ed/M.Ed. (Studienbeginn WS 2016/16-WS 2019/20)

Materialien für M.Ed. Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20

Studien- und Prüfungsordnungen M.Ed. Chinesisch (Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20)
Allgemeiner Teil M.Ed. (Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20)
Besonderer Teil M.Ed. (Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20)

Modulhandbuch M.Ed. Chinesisch (Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20)
Modulhandbuch M.Ed. (Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20)

Studienprogramm (Studienbeginn WS 2018/19-WS 2019/20)
Studienprogramm (B.Ed. und M.Ed., Studienbeginn WS 2018/19-WS 19/20)

Materialien für B.Ed. (vor WS 2015/16) und M.Ed. (vor WS 2018/19)

Studien- und Prüfungsordnungen B.Ed. Sinologie/Chinesisch (Studienbeginn vor WS 2015/16)
Allgemeiner Teil B.Ed. (Studienbeginn vor WS 2015/16)
Besonderer Teil B.Ed. (Studienbeginn vor WS 2015/16)

Studien- und Prüfungsordnungen M.Ed. Sinologie/Chinesisch (Studienbeginn vor WS 2018/2019)
Allgemeiner Teil M.Ed. (Studienbeginn vor WS 2018/19)
Besonderer Teil M.Ed. (mit Anhang zu den Zweitfächern) (Studienbeginn vor WS 2018/19)

Studien- und Prüfungsordnungen M.Ed. Sinologie/Chinesisch (Studienbeginn vor WS 2014/2015)
Allgemeiner Teil M.Ed. (Studienbeginn vor WS 2014/15)
Besonderer Teil M.Ed. (mit Anhang zu den Zweitfächern) (Studienbeginn vor WS 2014/15)

Studienverlaufsplan (Übersicht) (Studienbeginn vor WS 2018/19)
Studienverlauf (Studienbeginn vor WS 2018/19)

Modulhandbücher
Modulhandbuch (B.Ed.) (Studienbeginn vor WS 2015/16)
Modulhandbuch (M.Ed.) (Studienbeginn vor WS 2015/16, liegt nicht vor)