Sinologie

Lehrveranstaltungen

Das offizielle Vorlesungsverzeichnis findet sich auf der Webseite des Systems ALMA (s. Philosophische Fakultät). Dieses ist die jeweils aktuellste Version. Für Abweichungen vom dort angegebenen Zeitplan sind die jeweiligen Lehrkräfte verantwortlich. Lehrinhalte (Lektüre, Seminarpläne u. ä.) werden für gewöhnlich auf der ILIAS-Plattform zugänglich gemacht.

Chinesisch für Nicht-Sinologen

Die Universität Tübingen, Abteilung Sinologie, führt jedes Jahr einen dreisemestrigen Sprachkurs für Nichtsinologen durch.

Exkursionen

Wir bieten regelmäßig Exkursionen an, auch vor Ort in Peking, gelegentlich auch hier in Europa. Die Teilnahme an einer Exkursion im Rahmen des Studiums ist verpflichtend.

Sprachausbildung

Unsere Sprachausbildung schafft einer ideale Lernsituation ohne Konkurrenzdenken mit einem kooperativen Lernmodell. Die Lehrkräfte dienen dabei als Begleiter beim Lernprozess. Im Unterricht spielen spezielle Methoden zur Aneignung der chinesischen Sprache, wie Mnemotechnik, Lesetechniken oder Zeichenlernen, eine zentrale Rolle.

Formulare, Merkblätter

Wir geben Ihnen Hinweise zum Umgang mit Daten und Texten aus dem Internet in wissenschaftlichen Arbeiten und beraten Sie beim Verfassen von Abschlussarbeiten. Haus- und Abschlussarbeiten müssen im Anhang eine Antiplagiatserklärung beinhalten.