Deutsches Seminar

Germanistische Mediävistik

Die mediävistische Abteilung behandelt Texte und Kulturen des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Wir führen dabei in die klangvollen Sprachen des Alt- und Mittelhochdeutschen ein, die uns fremd und doch vertraut sind. Die in Handschriften überlieferten Texte sind Fenster zu vergangenen, aber bis in die Gegenwart hinein wirksamen und faszinierenden Welten, in denen intensiv z.B. über Liebe und Tod, Kampf und Verständigung, Heldentum, Religionsverständnis, Geschlechterbeziehungen nachgedacht wurde.

Abteilungssprecher: Prof. Dr. Klaus Ridder


Aktuelle Vorträge

Keine Nachrichten verfügbar.

Ankündigungen

Lesekreis Mittelhochdeutsch

Kohler/Brück
Mi, 16:00-18:00 Uhr, online Flyer

Internationaler Austausch

Austauschplatz an der University of Oxford
weitere Infos