Der Fachbereich Mathematik

Aktuelle Informationen

Prof. Dr. Sam Payne, University of Texas, Austin, erhält die Max-Planck-Humboldt-Medaille. Mit dem von 60.000 Euro plant Sam Payne in den kommenden Jahren Forschungsaufenthalte an der Universität Tübingen, wo er auf dem Gebiet der Tropischen Geometrie eng mit der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Hannah Markwig zusammen arbeiten wird. (Pressemitteilung, Portrait des Preisträgers)

In der Wanderausstellung Women of Mathematics (6. bis 16. November 2018 im Hörsaalzentrum auf der Morgenstelle) teilen dreizehn europäische Mathematikerinnen ihre Erfahrungen mit uns in Form von Fotografien und Auszügen aus Interviews.

Gauß-Vorlesung am 29.10.2018 von 17:00 Uhr bis ca. 20:30 Uhr in der Alten Aula der Universität Tübingen: Hauptvortragende ist Prof. Dr. Caroline Lasser (TU München). Caroline Lasser ist Professorin für Mathematik an der Technischen Universität München. Sie arbeitet in der numerischen Analysis von molekularen Quantensystemen.

Im Wintersemester 18/19 verstärkt Prof. Dr. Anna-Maria von Pippich im Rahmen einer TEA-Gastprofessur die Lehre am Fachbereich Mathematik.
 

Ab Oktober 2017 bieten die Fachbereiche Mathematik und Physik der Universität Tübingen gemeinsam einen internationalenMaster-Studiengang in Mathematical Physics an.


Herzlich willkommen auf der Website des Fachbereichs Mathematik der Eberhard Karls Universität Tübingen!

Eine der ältesten Wissenschaften überhaupt, die Mathematik, wird an unserem Fachbereich in Forschung und Lehre "gelebt". Mathematik und Physik haben in Tübingen eine lange Tradition. Bereits seit Beginn des 16. Jahrhunderts sind sie hier vertreten. Bis zum Sommersemester 2010 bildeten die Mathematik und Physik eine gemeinsame Fakultät. Seither sind die beiden Fächer jeweils als Fachbereich in die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät eingegliedert.

Unsere Arbeitsgruppen in Reiner und Angewandter Mathematik decken ein breites Spektrum der mathematischen Disziplinen ab. Sie sind innerhalb der Universität, national und international hervorragend vernetzt und betreiben Forschung auf hohem Niveau.

Am Fachbereich Mathematik sind derzeit mehr als 800 Studierende eingeschrieben. Wir bieten Bachelor- und Masterstudiengänge Mathematik an, die sich durch hohe Flexibilität auszeichnen. Darüber hinaus ist unser etablierter Lehramtsstudiengang Mathematik bei den Studierenden sehr gefragt. Promotionen und Habilitationen finden in allen am Fachbereich vertretenen Fachrichtungen statt. Außerdem bieten wir mathematische Serviceveranstaltungen für viele andere Fächer an.

Suchen Sie detailliertere Informationen über unseren Fachbereich oder haben Sie Interesse an der Mathematik gefunden? Dann klicken Sie doch mal weiter im Menü.