Fachbereich Mathematik

Der Fachbereich Mathematik

Aktuelle Informationen

Paul Nicolai Weiß wurde für seine wissenschaftliche Arbeit mir dem Thema "Elementare Stammfunktionen und der Satz von Liouville-Ostrowski" von der Konferenz Mathematischer Fachbereiche mit dem Ersten Preis für hervorragende Abschlussarbeiten in Lehramtsstudiengängen 2020 ausgezeichnet. In der Laudatio heißt es: "Die Arbeit ist eine sehr anspruchsvolle, höchst präzise und beeindruckende Ausarbeitung, die in Umfang und mathematischer Tiefe weit über das  übliche Niveau von Abschlussarbeiten hinausgeht. Ein schwieriges und interessantes Thema wird sehr gut bearbeitet, Bezüge zum Mathematikunterricht werden aufgezeigt und die Begeisterung des Kandidaten für sein Thema ist direkt spürbar."

Die Fachbibliothek Mathematik und Physik öffnet am 4. Mai 2020 wieder ihre Pforten. Dabei sind besondere Sicherheitsregeln zu beachten.

Das Rektorat schreibt auf Antrag des Familienbüros das Corona-Notprogramm Familie aus.

Aufrund der Corona-/COVID-19-Krise werden Präsenz-Lehrveranstaltungen zunächst bis einschließlich 19. April 2020 ausgesetzt. Die Universitätsleitung informiert auf https://uni-tuebingen.de/de/171516 im Detail über die Maßnahmen, der Fachbereich auf den Seiten für Studium und Lehre.

Über die konkreten Auswirkungen auf einzelne Lehrveranstaltungen und Prüfungen informieren Sie Ihre Dozent*innen, z.B. auf den jeweiligen Vorlesungshomepages.

Seit Oktober 2017 bieten die Fachbereiche Mathematik und Physik der Universität Tübingen gemeinsam einen internationalen Master-Studiengang in Mathematical Physics an.


Herzlich willkommen auf der Website des Fachbereichs Mathematik der Eberhard Karls Universität Tübingen!

Eine der ältesten Wissenschaften überhaupt, die Mathematik, wird an unserem Fachbereich in Forschung und Lehre "gelebt". Mathematik und Physik haben in Tübingen eine lange Tradition. Bereits seit Beginn des 16. Jahrhunderts sind sie hier vertreten. Bis zum Sommersemester 2010 bildeten die Mathematik und Physik eine gemeinsame Fakultät. Seither sind die beiden Fächer jeweils als Fachbereich in die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät eingegliedert.

Unsere Arbeitsgruppen in Reiner und Angewandter Mathematik decken ein breites Spektrum der mathematischen Disziplinen ab. Sie sind innerhalb der Universität, national und international hervorragend vernetzt und betreiben Forschung auf hohem Niveau.

Am Fachbereich Mathematik sind derzeit mehr als 800 Studierende eingeschrieben. Wir bieten Bachelor- und Masterstudiengänge Mathematik an, die sich durch hohe Flexibilität auszeichnen. Darüber hinaus ist unser etablierter Lehramtsstudiengang Mathematik bei den Studierenden sehr gefragt. Promotionen und Habilitationen finden in allen am Fachbereich vertretenen Fachrichtungen statt. Außerdem bieten wir mathematische Serviceveranstaltungen für viele andere Fächer an.

Suchen Sie detailliertere Informationen über unseren Fachbereich oder haben Sie Interesse an der Mathematik gefunden? Dann klicken Sie doch mal weiter im Menü.