Evangelisch-Theologische Fakultät

Evangelisch-Theologische Fakultät

Die Theologische Fakultät besteht seit der Gründung der Universität Tübingen im Jahre 1477. Sie wurde 1535/36 im Zuge der Reformation des Herzogtums Württemberg neu geordnet und entwickelte sich zu einer der führenden lutherischen Fakultäten im 16. und 17. Jahrhundert. Nach der Errichtung der Katholisch-Theologischen Fakultät 1817 wird sie evangelisch genannt. Bis heute zeichnen die Evangelisch-Theologische Fakultät der Universität Tübingen Internationalität und hervorragende Studien- und Forschungsbedingungen aus. Sie ist eine der traditionsreichsten und forschungsstärksten theologischen Fakultäten des deutschsprachigen Raums.

Hinweis des Hausvogts für geh- und sehbehinderte Menschen zur coronabedingten Wegeführung im Theologicum:
Menschen mit Geh- oder Sehbehinderung sind befugt, im Theologicum die Wege zu wählen, die für sie am günstigsten sind. Die coronabedingte Wegeführung ist für sie nicht bindend.

Die Bibliothek ist aktuell von Montag - Freitag, 8.30 Uhr - 21.45 Uhr; Samstags von 8.30 - 15.30 Uhr geöffnet. Anmeldung über https://www.supersaas.de/schedule/login/tuebib/theologicum-tuebingen. Die Anzahl der Buchungen entnehmen Sie bitte dem Buchungssystem (z. Zt. 80 Personen). Es erfolgt eine Kontaktdatenerhebung.

Gemäß der neuen Corona-Verordnung der Landesregierung (gültig ab 16.8.2021) ist nicht-immunisierten Personen der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur nach Vorlage eines Testnachweises gestattet. Dies gilt auch für Bibliotheken; ausgenommen ist die Abholung und Rückgabe von Medien. Wir bitten um strikte Beachtung - der Nachweis ist auf Verlangen vorzuweisen. Ohne Nachweis ist eine Nutzung der Lese- und Arbeitsbereiche nicht zulässig.

Öffnungszeiten des Theologicums:
Zugang zur Cafeteria in der Liebermeisterstr. 16 und zum Theologicum Liebermeisterstr. 12-14 Montag bis Freitag von 10 bis 14.30 Uhr durch den Eingang zum Bibliotheksgebäude Liebermeisterstr. 16 (Seite Gmelinstraße).

Öffnungszeiten Dekanat

Mo - Fr 9.00 Uhr - 12.00 Uhr

Aktuelles

Internationales
Bibliothek
Lucas-Preis