Herzlich willkommen am Seminar für Religionswissenschaft und Judaistik/Institutum Judaicum!

Die Beschäftigung mit der Traditionsliteratur des rabbinischen Judentums (Talmud, jüdische Bibelkommentare) ist wesentlicher Bestandteil unseres Profils in Forschung und Lehre. Dazu gehört u.a. die Beschäftigung mit der (neu)hebräischen Sprache und ihrer Literatur, die Erforschung der jüdischen Bibelauslegung seit der Spätantike bis in die Neuzeit (mit einem Schwerpunkt in der deutsch-jüdischen Orthodoxie des 19. und frühen 20. Jahrhunderts) und die Aufarbeitung der Geschichte der jüdisch-christlichen Beziehungen, wie sie  sowohl in jüdischen als auch in christlichen Bibelauslegungen zum Ausdruck kommt.

Aktuelles und Termine