Fachbereich Informatik

Willkommen am Fachbereich Informatik!

Die ProfessorInnen stellen sich vor    Hier geht's lang  

Lehrveranstaltungen im SoSe  Hier geht's lang 

Bitte beachten Sie: Im Sommersemester ist es möglich, grundsätzlich online zu studieren - es gibt keine verpflichtenden Präsenzveranstaltungen.

Wilhelm Schickard hat hier in Tübingen die Ära der rechnenden Maschinen eingeleitet — fast 400 Jahre später ist Informatik so spannend wie nie zuvor. Heute bilden über 30 Arbeitsgruppen das Tübinger Wilhelm-Schickard-Institut, in dem Informatik auf Spitzenniveau erforscht, gelehrt und gelebt wird.

Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen in den Kernbereichen der Informatik genauso wie in der Bioinformatik, der Medieninformatik und der Kognitionswissenschaft. Dabei profitieren die Tübinger InformatikerInnen von der vielfältigen Forschungsumgebung innerhalb und außerhalb der Universität Tübingen.

Einen rasanten Ausbau erfährt derzeit der Schwerpunkt Maschinelles Lernen, insbesondere durch den Exzellenzcluster "Maschinelles Lernen in der Wissenschaft" und der Cyber-Valley-Initiative des Landes Baden-Württemberg, der auch das Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme und die Universität Stuttgart angehören. Mit diesen starken Partnern bildet die Informatik in Tübingen eines der Zentren für Maschinelles Lernen in Deutschland und Europa.

Entsprechend vielseitig und am Puls der Zeit ist das Studium der Informatik in Tübingen: Studieren Sie mit uns diese junge Wissenschaft in unseren Bachelor- und Masterstudiengängen und werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte!

Fakten & Zahlen

Preise

05.05.2021

Tübinger Informatik im Spitzenfeld des CHE-Rankings 2021/2022

Im aktuellen Hochschulranking von der ZEIT und dem Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) kann die…

Mehr erfahren

17.02.2021

Lehrpreis für Dr. Rüdiger Zeller

Den Lehrpreis der Studienkommission des Fachbereichs Informatik in Anerkennung hervorragender Lehre…

Mehr erfahren

09.09.2020

Auszeichnung für Masterarbeit

Alina Renz wurde für ihre Masterarbeit über die Virulenzfaktoren von P. aeruginosa von der Deutschen…

Mehr erfahren

Studium

05.05.2021

Tübinger Informatik im Spitzenfeld des CHE-Rankings 2021/2022

Im aktuellen Hochschulranking von der ZEIT und dem Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) kann die…

Mehr erfahren

17.02.2021

Lehrpreis für Dr. Rüdiger Zeller

Den Lehrpreis der Studienkommission des Fachbereichs Informatik in Anerkennung hervorragender Lehre…

Mehr erfahren

17.12.2020

ELLIS PhD Symposium in February 2021

PhD students from the Computer Science Department and the ML Competence Center take part in…

Mehr erfahren

Forschung

02.04.2021

Neue W3-Professur am Fachbereich Informatik

Prof. Dr. Robert C. Williamson ist seit 01.04.2021 W3-Professor für "Foundations of Machine Learning…

Mehr erfahren

01.03.2021

Neue W3-Professur am Fachbereich Informatik

Prof. Dr. Gerard Pons-Moll ist seit 01.03.2021 W3-Professor für "Kontinuierliches Lernen auf…

Mehr erfahren

01.02.2021

Tübingen beim Nature Index AI In Deutschland Nummer eins

Die Universität Tübingen ist in der KI-Forschung nach einer Rangliste des Wissenschaftsverlags…

Mehr erfahren

Veranstaltungen

17.12.2020

ELLIS PhD Symposium in February 2021

PhD students from the Computer Science Department and the ML Competence Center take part in…

Mehr erfahren

Stellenanzeigen

Keine Nachrichten verfügbar.

Allgemeines

02.04.2021

Neue W3-Professur am Fachbereich Informatik

Prof. Dr. Robert C. Williamson ist seit 01.04.2021 W3-Professor für "Foundations of Machine Learning…

Mehr erfahren

01.03.2021

Neue W3-Professur am Fachbereich Informatik

Prof. Dr. Gerard Pons-Moll ist seit 01.03.2021 W3-Professor für "Kontinuierliches Lernen auf…

Mehr erfahren

23.11.2020

Ruf angenommen: Robert C. Williamson kommt nach Tübingen!

Prof. Dr. Robert C. Williamson ist einer der Pioniere auf dem Gebiet des maschinellen Lernens und…

Mehr erfahren