Suzana Vasconcelos de Melo

Kontakt

Universität Tübingen, Romanisches Seminar
Wilhelmstr. 50, 72074 Tübingen

Raum 231
Tel.: +49 (7071) 29-78478
Mail: suzana.vasconcelos-de-melospam prevention@uni-tuebingen.de

Forschungsinteressen

  • Brasilianische Literatur, Moderne und Postmoderne
  • Postkoloniale Lusoafrikanische Literatur
  • Vergleichende Literaturwissenschaft
  • Literatur und Philosophie
  • Fremdheit und Diskurs


Thema der Promotion (bei Prof. Dr. Thies, Zweitgutachter Prof. Dr. Schäffauer): Fremdheit und Entfremdung in den Romanen „Berlin Alexanderplatz“ von Alfred Döblin und „Angústia“ von Graciliano Ramos.