Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik

Neue Publikation zur Bedeutung von Reflexivität in der Management-Ausbildung

open access online unter https://journals.sagepub.com/doi/10.1177/1052562919843976


Studie Gleichgewicht

Für eine Studie der Abteilung Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik suchen wir Teilnehmende

Beschreibung der Studie:

In der Studie wird getestet, wie sich das Design von Lernmaterial auf die Lernleistung von Studierenden auswirkt. In der Studie erhalten Studierende einen Vorwissenstest und Lernmaterial, sowie dazugehörige Wissenstest in zwei verschiedenen Bereichen, die auf Papier bearbeitet werden. Die Studie findet am Lehrstuhl für Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik (Anfahrt) statt und wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Lehrstuhls durchgeführt. Die Gesamtdauer der Studie ist höchstens 90 Minuten.

Laufzeit:

Die Studie läuft von Mitte Mai bis Anfang August 2019, es gibt mehrere Termine pro Woche zur Auswahl.

Teilnahmevoraussetzungen:

Sie können an der Studie teilnehmen, wenn Sie…

  • mindestens 18 Jahre alt sind,
  • Deutsch auf Muttersprachenniveau beherrschen,
  • nicht Wirtschaft studieren,
  • nicht Biologie über dem dritten Fachsemester studieren (insbesondere noch nicht Ökologie und Biodiversität 2 belegt haben).

Vergütung:

Für die Teilnahme an der Studie erhalten Teilnehmer/-innen 12€ (für 90 Minuten).

Datenschutz:

Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten werden anonymisiert ausgewertet und veröffentlicht. Auf die Freiwilligkeit der Teilnahme wird ausdrücklich hingewiesen.

Ansprechpartner:

Wenn Sie teilnehmen möchten oder Fragen zur Studie haben, melden Sie sich bitte formlos bei Malte Ring (malte.ringspam prevention@uni-tuebingen.de), geben Sie in der Betreffzeile bitte Studie Gleichgewicht an.

-----------------------------

Projektverantwortlich:

Prof. Dr. Taiga Brahm

Lehrstuhl für Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik

Melanchtonstraße 30

72074 Tübingen