Uni-Tübingen

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) der Universität Tübingen setzt sich dafür ein, gesundheitsförderliche Strukturen und Angebote für alle Beschäftigten der Universität Tübingen in ihren Arbeitsfeldern zu schaffen. Oberstes Ziel des BGM ist es, die Beschäftigten dazu zu befähigen, die eigene Gesundheit zu wahren und zu verbessern. Davon profitieren sowohl die Beschäftigten als auch die Universität. Das BGM konzipiert hierfür Angebote und Veranstaltungen.

Kontakt

Dr. Anja Scheu
Leiterin Betriebliches Gesundheitsmanagement
Wilhelmstraße 5
Raum 103/104, Anbau Alte Botanik
D-72074 Tübingen
 +49 7071 29-77767
bgm@uni-tuebingen.de


Aktuelles

20.05.2022

Veranstaltungshinweis: Online-Seminar "Gute Arbeit - gut gestalten: Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung"

Die Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung für alle Beschäftigten ist gesetzlich vorgeschrieben.…

Read more

13.05.2022

Weo - Healthier with each other. Jetzt den App-Zugangscode sichern und aktiv werden

Bewegung- und Gesundheit einfach in den Hochschulalltag integrieren - Weo -Healthier with each other…

Read more

02.05.2022

Gesundheitstipp Mai

In unserem aktuellen Gesundheitstipp nehmen wir verschiedene Ernährungsmythen unter der Lupe.

Read more

02.05.2022

Neue Veranstaltung: Wellness für die Augen - Präventiv handeln und Energie gewinnen

Am 15. September findet von 09:30 - 11:30 das Seminar "Wellness für die Augen - Präventiv handeln…

Read more

02.05.2022

Neue Veranstaltung: Zu neuer Kraft finden

12. Juli, 09.00 - 17.00 Uhr. Mehr Energie, mehr Kraft und Tatendrang durch effektive…

Read more

BGM-Angebote für alle Beschäftigten

Das Esstypen-Projekt – denn jeder is(s)t anders. Inhalte und Anmeldemöglichkeiten zu den Fachvorträgen können Sie hier aufrufen.

Donnerstag, 23.06.2022 | 09:00 Uhr – 10:30 Uhr | Der Kampf gegen den inneren Schweinehund – Wie schaffe ich es endlich meine Gewohnheiten zu ändern?

Sie greifen in Stresssituationen immer zu Süßigkeiten oder Fast Food? Werden die Dickmacher im Schreibtisch oder zuhause im Küchenschrank gebunkert und immer, wenn es brenzlig wird, wird zugegriffen? Wir erklären Ihnen die Zusammenhänge von Essen und Psyche und wie Sie diesem Teufelskreis entkommen können.

Anmeldung über ILIAS.
 

Donnerstag, 23.06.2022 | 11:30 Uhr – 13:00 Uhr | Ernährungsformen und Modetrends – Sinn oder Unsinn?

Sind Sie Vegetarier, Veganer oder ernähren sich ausschließlich von Bio-Lebensmitteln? Haben Sie immer Bedenken, ob Ihre Ernährung auch ausgewogen genug ist? Wir haben die Antworten und machen Sie zum Perfekt-Esser.

Anmeldung über ILIAS.
 

Donnerstag, 14.07.2022 | 09:00 Uhr – 10:30 Uhr | Leistungsstark im Sport dank der richtigen Ernährung

Treiben Sie sehr viel Sport und trainieren mehrfach die Woche? Ernähren Sie sich davor und danach richtig? Wir geben Tipps zur richtigen Ernährung vor und nach dem Sport. Wie essen Sie richtig bei Kraft-, Ausdauer- und Ballsportarten. Wir erklären die Zusammenhänge von anaerob, aerob, ATP, KP und Glucose. Auch Fitnessstudio-Pumper sind bei uns im Fachvortrag genau richtig!

Anmeldung über ILIAS.
 

Wenn Sie Fragen haben, kommen Sie gerne auf uns zu!

12.07.2022 - Zu neuer Kraft finden. Mehr Energie, mehr Kraft und Tatendrang durch effektive Regenerationstechniken

Dienstag, 12.07.2022 | 09 Uhr - 17 Uhr | Präsenz

Alle Infos zum Seminar finden Sie hier.

 

15.09.2022 - Wellness für die Augen - Präventiv handeln und Energie gewinnen

Donnerstag, 15.09.2022 | 09:30 Uhr - 11:30 Uhr | online über Zoom

Ziele der Veranstaltung

Die Teilnehmenden erleben die Wechselwirkung zwischen Bildschirmposition, Sitzhöhe Lichtqualität und Sehleistung. Sie erkennen die augenbelastenden Faktoren und wissen was sie dagegen tun können. Sie erlernen die eigenständige Durchführung von entlastenden Übungen, um so Energie zu erhalten und Konzentration zu fördern Denn nur der prüfende Blick auf Körperhaltung plus Arbeitsplatz bringt langfristig Erleichterung, Entspannung, Energie und damit Gesundheit.

Seminarinhalte

Anmeldung

 

Ergonomie Beratung/Workshop - fit am Arbeitsplatz/Home-Office - Anfragen bei Interesse an bgm@uni-tuebingen.de

10:30 Uhr - 12:00 Uhr | online oder vor Ort

Grundlagen Ergonomie, Ergonomie Beratung vor Ort / online im Home-Office I Einzel- oder Gruppenberatungen (mind. 4 Personen) für Ergonomie-Beratung nachfolgend
ZIELE: Steigerung der eigenen Rückengesundheit, eigene Gesundheits-Ressourcen fördern
Inhalte: Grundlagen Ergonomie, Muskulatur, gesundes Sitzen, Ergonomie-Tipps für das Office, Ausgleichs-Übungen

Durchführung: Pierre Mayer
Zielgruppe: Beschäftigte der Eberhard Karls Universität aller Altersgruppen und Trainingserfahrungsstufen.

Anmeldung über ILIAS.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: bgmspam prevention@uni-tuebingen.de 

 

Online-Yoga: Entspannt, happy und selbstbewusst

Immer dienstags | 12:00 Uhr - 12:30 Uhr | online über Zoom

Hatha Yoga-Übungen für Achtsamkeit im (Arbeits-)Alltag.

Ziele:

  • Steigerung des Wohlbefindens
  • Lösen von Verspannungen
  • Mehr Energie - weniger Stress
  • Förderung der eigenen Gesundheits-Ressourcen
  • Stärkung der Muskulatur

Inhalte:

  • Bewegung
  • Dehnung
  • Kräftigung
  • Achtsamkeit
  • Meditation

Sie benötigen eine Yoga/Sportmatte. Matten stehen zum Verleih in der Wilhelmstraße 5, R103/104 bereit. Anfragen per E-Mail an: bgmspam prevention@uni-tuebingen.de. Bitte achten Sie auf ausreichend Platz und bequeme Kleidung. Die Teilnahme ist kostenlos und findet außerhalb der Arbeitszeit statt.

Zielgruppe: Beschäftigte der Eberhard Karls Universität aller Altersgruppen und Trainingserfahrungsstufen.
Durchführung: Pierre Mayer.

Anmeldung über ILIAS.


BGM-Angebote für Führungskräfte

23.06.2022 - 3. Online-Seminar und Workshop in Zusammenarbeit mit der UKBW „Gute Arbeit – gut gestalten: Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung“

Donnerstag, 23.06.2022 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | live-online via Zoom

Um ein umfassendes Bild der Belastungen der Beschäftigten zu erhalten, ist die Erfassung und Bewertung verschiedener Merkmalsbereiche der Arbeitsbedingungen wichtig. Hierzu zählen auch Faktoren, die zu einer mentalen oder emotionalen Fehlbeanspruchung bei den Beschäftigten führen können.

Die Bewertung dieser Merkmalsbereiche erfolgt im Rahmen der sogenannten Gefährdungsbeurteilung gemäß Arbeitsschutzgesetz. Falls erforderlich werden Schutzmaßnahmen abgeleitet, umgesetzt und hinsichtlich ihrer Wirkung überprüft.

Von Seiten des Betriebsärztlichen Dienstes laden wir Sie gerne, auch in diesem Jahr, in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Baden-Württemberg zu einem Seminar mit anschließendem Workshop zum Thema „Gute Arbeit – gut gestalten: Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung“ ein.

Konzipiert ist die Veranstaltung als Format für ca. 20 Teilnehmende, mit einem gemeinsamen Vortrags- und Seminarteil und anschließendem Workshop in Kleingruppen. Wir möchten unser Angebot gezielt an Mitarbeitende der Universität Tübingen mit Personalverantwortung richten. In der Veranstaltung erhalten Sie Fakten- und Methodenwissen über die Zusammenhänge zwischen psychischer Gesundheit und Arbeit und wir möchten Sie für die Erfassung und Beurteilung arbeitsbedingter psychischer Fehlbelastung sensibilisieren. Im Workshop soll darüber hinaus ein interprofessionelles Verständnis der zuständigen Akteure an der Universität Tübingen etabliert werden.

Das Seminar mit Workshop bietet die Chance, die eigene Handlungskompetenz zu verbessern, um für potentiell gefährdende Arbeitsplatzszenarien angemessene Gesundheitsförderungsmaßnahmen ab- und einzuleiten!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis einschließlich 30.05.2022 über die E-Mail-Adresse des Betriebsärztlichen Dienstes unter ambulanz.arbeitsmedizinspam prevention@med.uni-tuebingen.de an.  Die Veranstaltung findet als live-online Format via Zoom statt.

17.11.2022 - 4. Online-Seminar und Workshop in Zusammenarbeit mit der UKBW „Gute Arbeit – gut gestalten: Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung“

Donnerstag, 17.11.2022 | 09:00 Uhr - 13:00 Uhr | live-online via Zoom

Um ein umfassendes Bild der Belastungen der Beschäftigten zu erhalten, ist die Erfassung und Bewertung verschiedener Merkmalsbereiche der Arbeitsbedingungen wichtig. Hierzu zählen auch Faktoren, die zu einer mentalen oder emotionalen Fehlbeanspruchung bei den Beschäftigten führen können.

Die Bewertung dieser Merkmalsbereiche erfolgt im Rahmen der sogenannten Gefährdungsbeurteilung gemäß Arbeitsschutzgesetz. Falls erforderlich werden Schutzmaßnahmen abgeleitet, umgesetzt und hinsichtlich ihrer Wirkung überprüft.

Von Seiten des Betriebsärztlichen Dienstes laden wir Sie gerne, auch in diesem Jahr, in Zusammenarbeit mit der Unfallkasse Baden-Württemberg zu einem Seminar mit anschließendem Workshop zum Thema „Gute Arbeit – gut gestalten: Gefährdungsbeurteilung psychische Belastung“ ein.

Konzipiert ist die Veranstaltung als Format für ca. 20 Teilnehmende, mit einem gemeinsamen Vortrags- und Seminarteil und anschließendem Workshop in Kleingruppen. Wir möchten unser Angebot gezielt an Mitarbeitende der Universität Tübingen mit Personalverantwortung richten. In der Veranstaltung erhalten Sie Fakten- und Methodenwissen über die Zusammenhänge zwischen psychischer Gesundheit und Arbeit und wir möchten Sie für die Erfassung und Beurteilung arbeitsbedingter psychischer Fehlbelastung sensibilisieren. Im Workshop soll darüber hinaus ein interprofessionelles Verständnis der zuständigen Akteure an der Universität Tübingen etabliert werden.

Das Seminar mit Workshop bietet die Chance, die eigene Handlungskompetenz zu verbessern, um für potentiell gefährdende Arbeitsplatzszenarien angemessene Gesundheitsförderungsmaßnahmen ab- und einzuleiten!

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis einschließlich 30.10.2022 über die E-Mail-Adresse des Betriebsärztlichen Dienstes unter ambulanz.arbeitsmedizinspam prevention@med.uni-tuebingen.de an.  Die Veranstaltung findet als live-online Format via Zoom statt.


Ihre bewegte Pause direkt am Arbeitsplatz

Allgemeine Infos

 

 

Ansprechpartner:

Fabienne Kohle

+49 7071 29-77343 (Di & Mi)

Anja Scheu

+49 7071 29-77767

Fragen und Anmeldung mit Nennung einer Kontaktperson, Wunschtermin und -ort unter:

pausenexpress@ifs.uni-tuebingen.de

 


Übungen für die Pause und zu Hause

Pausenexpress online Videos (Zugriff nach Intranet-Anmeldung)

Elektrisch betriebene Massagegürtel

Informationen zum Ausleihverfahren erhalten Sie hier.

Downloadbereich

Gesundheitstage (Zugriff nach Intranet-Anmeldung)

Online-Gesundheitstag 2020

Gesundheitstag 2019